Die besten Mieter-Screening-Services von 2022

Mieter-Screening-Services können bei der Überprüfung und Auswahl von Mietbewerbern immens nützlich sein – und die besten Mieter-Screening-Services können Eigentümern helfen, Chaos zu vermeiden.

Durch Mel Childs | Veröffentlicht 25.01.2022 17:35

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: istockphoto.com

Wenn Sie ein Immobilieneigentümer sind, der eine freie Stelle besetzen möchte, benötigen Sie eine ausgeklügelte Methode, um potenzielle Mieter zu überprüfen. Gute Mieter, die es mit ihren eigenen finanziellen Interessen ernst meinen, werden wahrscheinlich Schützen Sie Ihr Eigentum und Sie pünktlich bezahlen. Mieter-Screening-Services sind zwar von Vorteil, aber Immobilieneigentümer sollten sicherstellen, dass sie qualitativ hochwertige Websites verwenden, die solide Ergebnisse liefern. Die Verwendung von unterdurchschnittlicher Technologie könnte einem guten Mieter eine Wohnung aufgrund falscher oder verweigernveraltete Informationen. Unten finden Sie eine Liste der besten Mieter-Screening-Dienste, die Immobilieneigentümern zur Verfügung stehen.

  1. ALLES BESTE: Erster Vorteil
  2. ZWEITER: SmartMove
  3. BESTER BANG FÜR DEN BUCK: E-Vermieter
  4. am besten für einzelne Berichte: LeaseRunner

Foto: istockphoto.com

Was bei der Auswahl eines der besten Mieter-Screening-Services zu beachten ist

Vermieter sind möglicherweise bestrebt, ihre Immobilien zu vermieten, da eine leere Einheit kein Einkommen bringt. Es ist jedoch eine gute Idee, sicherzustellen, dass der Raum legal ist.Miete aus und führen Sie eine Zuverlässigkeitsüberprüfung für Mieter durch, auch wenn sie den Anschein haben, dass sie die perfekte Wahl sein könnten. Der lächelnde, freundliche Interessent könnte einen Hintergrund haben, der mit Räumungen, schlechter Kreditwürdigkeit oder kriminellen Aktivitäten übersät ist. Ebenso der Bewerber, der abfälltals ungeschickt oder schüchtern könnte einen herausragenden finanziellen Hintergrund und keine Vorstrafen haben.

Bei der EntscheidungImmobilien vermieten, Tatsachen für den Bewerber sprechen zu lassen, ist wertvoller, als Emotionen oder triviale Angelegenheiten den Überprüfungsprozess leiten zu lassen. Während sich ein Vermieter in einen Kandidaten einfühlen kann, sollte die Fähigkeit eines Bewerbers, zu zahlen und sich gut um die Immobilie zu kümmern, das Wichtigste seinHier sind einige andere Faktoren, die Sie bei der Auswahl des besten Mieter-Screening-Services berücksichtigen sollten.

Preise

Der Servicepreis ist ein kritischer Faktor, aber er sollte nicht der einzige Faktor sein, der die Entscheidung bestimmt. Das Sprichwort „Sie bekommen, wofür Sie bezahlen“ könnte in diesem Fall gelten, wenn ein Immobilieneigentümer eine Mieterprüfungsagentur auswählt, die das niedrig hältDenken Sie daran, dass ein Vermieter eine Agentur möchte, die relevante und genaue Recherchen unter Verwendung aktueller Datenbanken durchführt.

Einige Mieter-Screening-Agenturen erheben möglicherweise monatliche Gebühren, während andere nur pro Bericht berechnen. Bei einigen Diensten können Antragsteller auch direkt für den Bericht bezahlen. Dies könnte eine umsichtige Regelung sein, da ein potenzieller Mieter, der bereit ist, diese Kosten zu tragen, auf einen ernsthaften Kandidaten hinweist.

Hintergrundprüfung

laut Gesetz über faires Wohnen von 1968 und die Änderungsgesetz für faires Wohnen von 1988, Diskriminierung aufgrund von „Rasse oder Hautfarbe, Religion, nationaler Herkunft, Familienstand oder Alter“ ist verboten. Daher müssen Vermieter jedem Kandidaten eine faire Chance auf Zugang zu einer angemessenen Wohnung geben. Einige Faktoren hängen jedoch nicht zusammenauf die Rasse oder den Status einer Person, anhand derer Vermieter beurteilen können, ob Bewerber gute Mieter sind.

Vermieter können das Strafregister, die Kreditwürdigkeit, die Einkommensnachweise, die Räumungsgeschichte und die Beschäftigungsgeschichte eines Bewerbers überprüfen. Sie können sogar frühere Vermieter bitten, als Referenzen zu fungieren. Hausverwalter können auch überprüfen, ob Bewerber Sexualstraftäter sind, aber denken Sie daranImmobilieneigentümer in Kalifornien können einem Sexualstraftäter das Recht auf Miete aufgrund seiner Vergangenheit nicht verweigern.

In einigen Staaten ist es Immobilieneigentümern untersagt, bestimmte Aspekte des Hintergrunds eines Bewerbers zu überprüfen. Es zahlt sich für Immobilieneigentümer aus, sich mit den örtlichen Gesetzen auskennen, damit sie keine Informationen von einem Mieter anfordern, die sie nicht sollten. Aber MieterScreening-Dienste haben diese Filter normalerweise eingebaut, sodass nur rechtliche Informationen zurückgegeben werden.

Vermietungs- und Räumungshistorie

eines BewerbersMiet- und Räumungshistorie kann Bände sprechen. Obwohl diese Informationen hilfreich sein können, ist es keine gute Idee, sich zu sehr auf diese Historie zu verlassen. Beispielsweise kann es Zeiten geben, in denen Sie einen potenziell geeigneten Mieter haben könnten, dieser aber nicht vorhanden isteine Miethistorie. Es könnte sich um einen Hochschulabsolventen handeln, der nur bei Eltern, Verwandten oder Mitbewohnern gelebt hat. In solchen Fällen können Immobilienbesitzer Referenzen von ehemaligen Mitbewohnern anfordern, die für den Antragsteller bürgen können.

Bonitätsprüfung und Einkommensnachweis

Da die Zahlungsfähigkeit ein kritischer Faktor bei der Anmietung ist, wird ein Immobilieneigentümer eine Bonitätsprüfung und einen Einkommensnachweis sehen wollen. Mieterüberprüfungsdienste enthalten normalerweise diese Informationen, aber Immobilieneigentümer können als Sicherheit auch aktuelle Gehaltsabrechnungen anfordernWenn ein Antragsteller selbstständig ist, kann er Steuererklärungen und Gewerbescheine vorlegen.

Einige Mieterprüfungen liefern nur Mieterkreditprüfungen, während andere Kreditauskünfte liefern. Eine Kreditauskunft gibt nur die Kreditwürdigkeit eines Bewerbers an. Eine Kreditauskunft liefert einen Verlauf über Kreditlinien und Zahlungshistorie. Beides sind nützliche Tools, aber eine Kreditauskunft kehrt zurückgründlichere Informationen. Ein Kredit-Score ist jedoch einfacher zu interpretieren.

Berichtszustellung

All diese Informationen zu haben ist großartig für einen Vermieter, aber diese Informationen rechtzeitig zu erhalten, kann von größter Bedeutung sein, wenn ein Vermieter eine Stelle schnell besetzen muss. Jede Mieter-Screening-Agentur hat unterschiedliche Zeiten, um eine Mieter-Hintergrundsuche durchzuführen. Viele können zurückkehrendie Informationen innerhalb von Minuten, aber eine schnelle Überprüfung der FAQ des Dienstes bestätigt die Lieferzeit.

FCRA-Konformität

Die Fair Credit Reporting Act wurde entwickelt, um sicherzustellen, dass die in Verbraucherberichtsstellen enthaltenen Informationen fair und genau sind. In vielen Datenbanken sind zahlreiche öffentliche Aufzeichnungen verfügbar. Aber nur weil die Informationen verfügbar sind, heißt das nicht, dass sie jeder einsehen kann.

Zum Beispiel muss ein Immobilieneigentümer Bewerber darauf hinweisen, dass er eine Überprüfung durchführt, und den Bewerbern den Namen des Unternehmens mitteilen, das die Überprüfung durchführt. FCRA-konforme Unternehmen haben Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Bewerberinformationen zu schützen. Mieterüberprüfungsdienste sollten klar seinüber ihren FCRA-Compliance-Status, und Immobilieneigentümer sollten sich von Unternehmen fernhalten, die dies nicht tun.

Zusätzliche Werkzeuge

Einige Mieter-Screening-Dienste bieten zusätzliche Tools, die einen Großteil des mit der Anmietung verbundenen Papierkrams und der Prozesse rationalisieren können. Für Vermieter, die noch kein Mietangebotsseite Um den Mieterverwaltungsprozess zu organisieren, können die zusätzlichen Tools, die einige dieser Screening-Dienste bieten, Vermietern vom Bewerbungsprozess bis zur Verlängerung des Mietvertrags helfen. Auf einigen Websites können Immobilieneigentümer alle Formulare an einem Ort aufbewahren und Bewerber können Mietverträge elektronisch unterzeichnenund Vereinbarungen.

Kundendienst

Die meisten Benutzer hoffen, nie einen Vertreter kontaktieren zu müssen, aber es ist immer eine gute Idee, sicherzustellen, dass ein Unternehmen über einen zuverlässigen Kundenservice verfügt. Bei kleineren Problemen wie technischen Störungen oder der Zahlungsabwicklung kann es hilfreich sein, einen menschlichen Führer zu haben aImmobilieneigentümer, falls erforderlich. Größere Probleme, wie ein potenzieller Mieter, der sich über die Ergebnisse einer Wohnungshintergrundprüfung oder einer Kreditauskunft beschwert, können auch von einem aufmerksamen, engagierten Kundendienstpersonal profitieren.

Unsere Top-Auswahl

Vermieter, die nach den besten Screening-Services für Mieter suchen, um ihnen bei ihren Mietobjekten zu helfen, können hier mit ihrer Recherche beginnen.

Beste insgesamt

Foto: fadv.com

Warum es den Schnitt gemacht hat: First Advantage liefert schnelle, präzise Informationen aus umfassenden Datenbanken, und die Informationen werden einer eingehenden menschlichen Überprüfung auf Genauigkeit unterzogen.

First Advantage führt über 71 Millionen internationale Hintergrundüberprüfungen durch, die Vermietern helfen, Entscheidungen über Bewerber zu treffen. Zu den Überprüfungsparametern gehören Kreditauskünfte, strafrechtliche Verurteilungen und Zwangsräumungen, Versorgungsleistungen und Schuldenhistorien. Versorgungs- und Schuldenhistorien sind einzigartig für First Advantage und werden Vermietern zur Verfügung gestelltein vollständigeres Bild der Fähigkeit eines Antragstellers, pünktliche Zahlungen zu leisten. Diese Berichte sind innerhalb von Minuten verfügbar, und die Berichte werden einer gründlichen menschlichen Prüfung unterzogen, um sicherzustellen, dass sie umfassend, vollständig und genau sind. Die Preise sind nicht auf der Website aufgeführt und interessiertImmobilieneigentümer müssen für ein Angebot anrufen.

First Advantage liefert Kreditauskünfte, und Immobilieneigentümer können eine oder alle drei großen Kreditauskunfteien auswählen, um den Bericht zu erstellen. Zu den einzigartigen Angeboten von First Advantage gehören Insight Advantage für eine bessere Entscheidungsfindung, Forms Manager für die Verwaltung von Informationen und EasyMove fürStellen Sie qualitativ hochwertige Bewerber-Leads bereit. Kunden, die Hilfe benötigen, können sich per Telefon, E-Mail oder Live-Chat an jemanden wenden.

Spezifikationen

  • Preisgestaltung:Preise erfragen
  • Screening-Parameter: Kreditauskunft, Kriminalgeschichte, Räumungsgeschichte, Versorgungs- und Schuldengeschichte
  • Zustellung melden:Innerhalb von Minuten
  • Zusätzliche Werkzeuge: Insight Advantage, Formularmanager, EasyMove
  • Kundendienst: Telefon, E-Mail, Live-Chat

Profis

  • Versorgungsausfall und Schuldenhistorie enthalten
  • Kreditauskünfte, die von einer oder allen drei großen Kreditauskunfteien erstellt wurden
  • Eingehender menschlicher Überprüfungsprozess zur Minimierung von Fehlern
  • Berichte innerhalb von Minuten verfügbar

Nachteile

  • Potenzielle Kunden müssen die Preise telefonisch erfragen

Zweiter

Foto: mysmartmove.com

Warum es den Schnitt gemacht hat: SmartMove ist mit TransUnion verbunden und seine innovativen Einkommenseinblicke lassen Vermieter wissen, wann sie zusätzliche Informationen von Bewerbern anfordern müssen.

SmartMove wurde 2008 gegründet und hat sich zu einem der vertrauenswürdigsten Überprüfungsdienste für über 3,7 Millionen Vermieter entwickelt. Der Hauptvorteil von SmartMove besteht darin, dass Kreditauskünfte über TransUnion durchgeführt werden.Party-Website oder Vermieter, was mehr Schutz und Sicherheit für Bewerber bedeutet. Das Layout der Website ist einfach. Es stehen mehrere Pakete zur Auswahl, und jedes Paket ist in einem Nebeneinander-Vergleich angeordnet, damit Vermieter sehen können, was es gibtDas Unternehmen gibt dem Vermieter auch die Möglichkeit, die Vorführung zu bezahlen oder den Mieter dafür bezahlen zu lassen.

Innerhalb weniger Minuten kann ein Vermieter Informationen über einen potenziellen Mieter erhalten, einschließlich einer Kreditauskunft von TransUnion, einer Vorstrafengeschichte, einer Räumungsgeschichte und eines Einkommenseinblicksberichts. Immobilieneigentümer können jedoch keine Vorstrafenregister über Bewerber erhaltenin sechs Bundesstaaten. Income Insights informiert einen Immobilieneigentümer darüber, wann er von einem Antragsteller eine zusätzliche Einkommensbestätigung verlangen sollte. Und eines seiner anderen Tools ist der Resident Score, der Räumungen 15 % besser vorhersagt als ein Kredit-Score allein.

Spezifikationen

  • Preisgestaltung: 25 bis 40 $ pro Bericht
  • Screening-Parameter: Kreditauskunft, Vorstrafen, Räumungsgeschichte
  • Zustellung melden:Innerhalb von Minuten
  • Zusätzliche Werkzeuge: Income Insights-Bericht
  • Kundendienst: Telefon

Profis

  • durch TransUnion erstellte Kreditauskünfte
  • Income Insights-Bericht identifiziert Mieter, die möglicherweise eine zusätzliche Überprüfung benötigen
  • Berichte innerhalb von Minuten verfügbar

Nachteile

  • Strafregister sind in Delaware, Hawaii, Kentucky, Massachusetts, South Dakota, Wyoming und New Jersey nicht verfügbar.

Bester Knaller fürs Geld

Foto: e-renter.com

Warum es den Schnitt gemacht hat: E-Renter bietet angemessene Preise und eine zusätzliche Schutzebene, indem Mieter durch das Office of Foreign Assets Control überprüft werden.

E-Renter wurde 2003 gegründet und bietet Vermietern rund um die Uhr Zugriff auf Informationen über potenzielle Mieter. Es bietet Informationen wie FICO-Scores, Insolvenzen, Urteile und Inkassohistorie. Vermieter können auch auf detailliertere Informationen zur Räumungshistorie und zu Straftaten zugreifenGeschichte und Pfandrechte. E-Renter bietet jedoch nur eine vollständige Kreditauskunft für gewerbliche Konten, was bedeutet, dass unabhängige Vermieter keinen Zugriff auf diese Informationen haben. Einer seiner einzigartigen Überprüfungsparameter ist jedoch, dass die Informationen der Bewerber durch das Office of Foreign Assets Control OFAC, das auf kriminelle Aktivitäten wie Terrorismus oder Drogenhandel prüft. Ein Vermieter kann mit einem der drei Screening-Pakete des Unternehmens innerhalb einer Stunde Informationen über einen Bewerber zurückerhalten.

E-Renter bietet einen relativ niedrigen Preis für seine Berichte, insbesondere das Basispaket, und verfügt außerdem über eine umfassende Bibliothek mit Ressourcen für Immobilieneigentümer. E-Renter arbeitet auch daran, den Mietprozess mit dem Rent Check Advisor zu beschleunigen, was schnell gehtempfiehlt, ob Sie Schecks von Bewerbern oder Mietern annehmen sollten. Der Kundendienst von E-Renter ist sechs Tage die Woche, von Montag bis Samstag, telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Spezifikationen

  • Preisgestaltung: 21,95 $ bis 36,95 $ pro Bericht
  • Screening-Parameter: Identitätsprüfung, Bonitätsprüfung, Kriminalgeschichte, Adressgeschichte, Namensgeschichte
  • Zustellung melden: Innerhalb von 1 Stunde
  • Zusätzliche Werkzeuge: Mietscheck-Berater
  • Kundendienst: Telefon, E-Mail

Profis

  • Relativ niedriger Preis für Einsteigerpaket
  • Hintergrundprüfungen erfolgen durch das Amt für Auslandsvermögenskontrolle
  • Umfassende Bibliothek mit Ressourcen für Eigentümer, Musterberichten und kostenlosen Formularen

Nachteile

  • Zugriff auf Bonitätsauskünfte nur für gewerbliche Kunden

Am besten für einzelne Berichte

Foto: leaserunner.com

Warum es den Schnitt gemacht hat: LeaseRunner ist ein One-Stop-Shop für vielbeschäftigte Vermieter, und das Unternehmen ermöglicht Kunden, einzelne Berichte zu kaufen, anstatt mehrere Berichte zu bündeln.

LeaseRunner wurde 2011 in Denver, Colorado, gegründet und ist heute in allen 50 US-Bundesstaaten tätig. Die Mieter-Screening-Parameter umfassen eine Kreditauskunft, eine Vorstrafengeschichte, eine Finanzprüfung und eine Räumungsgeschichte. Hintergrundprüfungen werden vom Office of Foreign Assets Control durchgeführt, das dies prüftfür ein zusätzliches Maß an kriminellen Aktivitäten in Terrorismus oder Drogenhandel.Was LeaseRunner auszeichnet, ist, dass Kunden alle diese Berichte einzeln erwerben können, was die Gesamtkosten senken kann, wenn ein Vermieter keinen Zugriff auf alle Informationen benötigt, die traditionell vom Mieter bereitgestellt werdenWenn ein Vermieter jedoch alle verfügbaren Berichte erwerben möchte, stellt LeaseRunner möglicherweise nicht die kostengünstigste Option dar. Die Navigation auf der Website von LeaseRunner kann ebenfalls schwierig sein.

LeaseRunner bietet zusätzliche Tools wie Mietinkasso und Mieterversicherung, und Bewerber können Unterlagen elektronisch über die Plattform unterzeichnen. Vermieter können auch online eine Anzeige aufgeben, um das Interesse an ihrem Mietobjekt zu steigern.

Spezifikationen

  • Preisgestaltung: 10 bis 21 $ pro Bericht
  • Screening-Parameter: Kreditauskunft, Vorstrafen, Finanzüberprüfung, Räumungsgeschichte
  • Zustellung melden:Innerhalb von Minuten
  • Zusätzliche Werkzeuge: Mieteinzug, Mieterversicherung
  • Kundendienst: Telefon, E-Mail

Profis

  • Immobilieneigentümer können Berichte à la carte kaufen
  • Website bietet digitale Mietvertragsunterzeichnung und Online-Mietzahlungen
  • Hintergrundprüfungen erfolgen durch das Amt für Auslandsvermögenskontrolle

Nachteile

  • Preise können relativ hoch sein, wenn sich der Eigentümer für alle Berichtsoptionen entscheidet
  • Website ist etwas benutzerunfreundlich

Unser Urteil

Das haben wir entschiedenErster Vorteil war aufgrund seines gründlichen Screening-Prozesses die erste Wahl. Es verwendet proprietäre Datenbanken und ein einzigartiges menschliches Überprüfungs- und Beurteilungssystem, um weniger Fehlalarme zurückzugeben. Unser Zweitplatzierter ist SmartMove weil es mit TransUnion verbunden ist, was eine sicherere Möglichkeit für Vermieter darstellt, Bonitätsprüfungen durchzuführen, ohne dass Bewerber ihre persönlichen Daten direkt angeben müssen. SmartMove verfügt auch über ein Income Insights-Tool, das feststellen kann, ob Vermieter zusätzliche Überprüfungen oder Nachweise einholen solltenEinkommen von Bewerbern.

Wie wir die besten Mieter-Screening-Services ausgewählt haben

Wir haben Dutzende von Mieterüberprüfungsdiensten überprüft und sichergestellt, dass diese Dienste FCRA-konform sind. Eine der wichtigsten Überlegungen, die wir bei der Auswahl der besten Mieterüberprüfungsdienste angestellt haben, war die Benutzerfreundlichkeit. Immobilieneigentümer sind beschäftigt und in den meisten Fällen müssen sieum offene Stellen schnell zu besetzen. Daher können alle unsere Top-Picks wichtige Informationen in weniger als einer Stunde – und in vielen Fällen in nur wenigen Minuten – liefern. Diese Unternehmen liefern detaillierte Ergebnisse, und sie sind alle preisgünstig. Diese Dienste bieten auch zusätzliche Tools anhelfen, den Mietprozess zu optimieren.

Bevor Sie einen der besten Mieter-Screening-Services nutzen

Die Nutzung eines der besten Mieter-Screening-Dienste für eine Überprüfung des Vermietungshintergrunds ist eine hervorragende Möglichkeit für einen Immobilieneigentümer, hochwertige Mieter auszuwählen. Es ist jedoch keine narrensichere Methode. Manchmal kann eine schnelle Bearbeitung der Mieter-Überprüfung zu fehlerhaften oder unzureichenden Ergebnissen führenInformationen. Ein weiteres Problem bei Mieter-Screening-Diensten besteht darin, dass einige den Mieter in den Prozess einbeziehen können. Dies kann für oder gegen einen Immobilieneigentümer arbeiten. Einerseits können beteiligte Mieter den Prozess schnell abschließen, wenn sie es ernst meinen. Allerdings, diejenigen, die den Überprüfungsprozess nicht schnell abschließen, können einen Eigentümer daran hindern, sich rechtzeitig für einen Kandidaten zu entscheiden.

Bei der Auswahl eines Mieter-Screening-Service ist ein weiterer entscheidender Faktor, zu wissen, was das Screening-Paket beinhaltet. Beispielsweise kann ein Immobilieneigentümer ein Basispaket wählen, das möglicherweise keine Räumungshistorie enthält. Daher sollte ein Vermieter bei der Auswahl wählendas Paket, das alle benötigten Informationen liefert, nicht nur das kostengünstigste.

Kosten für die Nutzung eines der besten Mieter-Screening-Services

Mieter-Screening-Services berechnen pro Bericht. Der Preis kann so niedrig wie 10 $ oder so hoch wie 40 $ sein. Der Grund für die Preisabweichung liegt in den Informationen, die im Bericht enthalten sind. Je teurer der Mieterbericht, in der Regel dieUmfassendere Ergebnisse Einige Dienste ermöglichen es einem Vermieter, den Antragsteller direkt über die Plattform zu belasten, anstatt dass der Vermieter für den Bericht zahlt oder den Antragsteller um eine separate Zahlung bittet.

Kostenlose Screening-Berichte können fehlerhafte Informationen enthalten oder einem Eigentümer sogar Informationen liefern, zu deren Anzeige er nicht berechtigt ist, was gegen die FCRA-Vorschriften verstößt.

Die Vorteile der Nutzung eines der besten Mieter-Screening-Services

Hands-on-Vermieter können ziemlich beschäftigt sein mit Mietern, der Instandhaltung von Immobilien und der Besetzung freier Stellen. Es kann verlockend sein, den Mieter-Screening-Prozess wegen der Fülle anderer Aufgaben zu umgehen. Die Nutzung von Mieter-Screening-Diensten spart jedoch Zeitlangfristig, indem es die Auswahl qualifizierter, verantwortungsvoller Mieter erleichtert. Weitere Vorteile sind:

  • Nutzung der Miet- und Räumungshistorie des Antragstellers, um eine fundierte Einschätzung seiner zukünftigen Mietgewohnheiten vorzunehmen.
  • Überweisung der Kosten einer Zuverlässigkeitsüberprüfung für Mieter an den Antragsteller.
  • Erhalt der Ergebnisse innerhalb von Minuten, um den Mietvorgang zu beschleunigen.

häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf einige der dringendsten Fragen, die Immobilieneigentümer möglicherweise zu Mieterprüfungsdiensten haben.

F. Wie überprüfe ich meine potenziellen Mieter?

Der einfachste Weg, potenzielle Mieter zu überprüfen, ist die Nutzung eines Online-Mieter-Screening-Dienstes.

F. Welche Fragen sollte ich stellen, wenn ich potenzielle Mieter interviewe?

Die Anzahl der Fragen, die Sie einem potenziellen Mieter stellen sollten, ist unbegrenzt. Einige wichtige Vorabfragen sind: Wo vermieten Sie derzeit? Wann möchten Sie einziehen? Wie hoch sind Ihre Einnahmen aus allen Quellen?

F. Wie viel kostet die Mieterüberprüfung?

Die Kosten für die Mieterüberprüfung liegen zwischen 10 und etwa 40 US-Dollar für einen Bericht. Je niedriger der Preis, desto weniger Informationen erhält ein Eigentümer in der Regel.

F. Wie führe ich eine Bonitätsprüfung bei einem potenziellen Mieter durch?

Zunächst müssen Sie die schriftliche Zustimmung des Mieters einholen, um eine solche Überprüfung durchzuführen. Die meisten Mieterprüfungsagenturen bieten eine Bonitätsprüfung oder einen Bericht an. Oder Sie können sie direkt von den drei Kreditauskunfteien erhalten: Equifax, TransUnion und Experian.

F. Wie lange bleibt eine Räumung in einem Mieter-Screening-Bericht?

Eine Räumung bleibt bis zu 7 Jahre in einem Mieter-Screening-Bericht.

F. Welche Zuverlässigkeitsüberprüfungen verwenden die meisten Vermieter?

Werbung

Beste Leiter