Die besten Roombas des Jahres 2021

Sparen Sie Zeit beim Reinigen von Schmutz, Ablagerungen und Tierhaaren von Ihren Böden mit einem dieser praktischen automatischen Roboterstaubsauger.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: amazon.com

Beschäftigte Haushalte benötigen Produkte, die bequeme und effiziente Möglichkeiten bieten, mit der Hauswartung Schritt zu halten. Außer Mary Poppins, die an der Tür auftauchen, aRoboter-Vakuumkann die beste Option sein, um mit wenig bis gar keinem Aufwand etwas zu reinigen.

Ein Name, der für diese Freisprech-Reiniger gleichbedeutend ist, ist Roomba. Die Roomba-Produktlinie von iRobot ist in einer Vielzahl kleiner, aber effektiver Staubsauger mit intelligenten Funktionen wie Haushaltszuordnung sowie App-, WLAN- und Sprachsteuerungsintegration erhältlichEs gibt jedoch mehrere Modelle von iRobot, daher kann es schwierig sein, den besten Roomba für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.Ob Sie den Boden wischen oder Tierhaare vom Teppich entfernen möchten, es gibt ein Modell für eine Vielzahl von HaushaltsreinigungenTore.

  1. BESTES GESAMT: iRobot Roomba i7+ 7550
  2. ZWEITER PLATZ: iRobot Roomba i3 3150
  3. BESTER BANG FÜR DAS BUCK: iRobot Roomba 694
  4. BESTER MEHRZWECK: iRobot Roomba E5 5150
  5. BEST FÜR SMART MAPPING: iRobot Roomba 981
  6. AM BESTEN FÜR HAARHAAR: iRobot Roomba s9+ s955020
  7. AM BESTEN ZUM WISCHEN: iRobot Braava Jet M6 6110

Foto: amazon.com

Was Sie bei der Auswahl des besten Roomba beachten sollten

Eine großartige Sache an Roombas ist, dass es ein Modell für jede Wohnungsgröße und jedes Budget gibt. Die Optionen variieren stark in Bezug auf die intelligenten Funktionen, die Saugkraft, die Akkulaufzeit und die Reinigungsfunktionen jedes Produkts.Vor der Auswahlder beste Roomba für Ihre Bedürfnisse, bedenken Sie Ihre Reinigungsziele und überprüfen Sie diese allgemeinen Einkaufsüberlegungen.

Navigation und Kartierung

Alle Roombas verfügen über Hindernissensoren und können Bereiche mit Schmutz und Ablagerungen erkennen, aber höherwertige Modelle verfügen über fortschrittlichere Navigations- und Kartierungssysteme. Einige können ein ganzes Haus kartieren, mit dem dann über eine herunterladbare App Reinigungsbereiche angegeben werden können.

Benutzer können bestimmten Bereichen Namen wie „Wohnzimmer“ oder „Küche“ für benutzerdefinierte Zeitpläne und Sprachaktivierung geben. Wenn sich beispielsweise Krümel unter dem Küchentisch befinden, können Benutzer ihrem Roomba sagen, dass er „unter dem Küchentisch reinigen." Bereiche des Hauses, in denen Kinder oder Haustiere spielen könnten, können als "gesperrte" Bereiche festgelegt werden. Die "sauberen Kartenberichte" des Staubsaugers ermöglichen es dem Benutzer zu sehen, wo und wie lange der Roomba gereinigt hat.

Intelligente Fähigkeiten

Mapping ist nur eine der vielen intelligenten Funktionen des Roomba. Mit der iRobot Home-App haben Besitzer die vollständige Kontrolle über ihren Reinigungsplan und ihre Präferenzen direkt von ihrem Smartphone oder Tablet aus. Benutzer können ihren Roomba von unterwegs aktivieren oder den Reinigungsbeginn planenzu einem bestimmten Zeitpunkt. Die App protokolliert auch den Reinigungsverlauf der Maschine, damit Benutzer den Überblick behalten können, welche Bereiche gesaugt wurden. Um die bequeme Sprachaktivierungsfunktion zu verwenden, sind die meisten Modelle mit Alexa oder Google Home kompatibel. Als zusätzlicher Bonus sind einigeModelle können auch mit den intelligenten Mopps von iRobot für eine koordinierte Reinigung verbunden werden.

Roombas sind alle mit einer Selbstladefunktion ausgestattet. Wenn der Akku fast leer ist, kehren diese intelligenten Geräte zu ihren Ladestationen zurück. Einige verfügen über eine Funktion zum Aufladen und Fortsetzen, damit das Gerät dort weiter reinigen kann, wo es ist.abgebrochen, andere müssen jedoch in den Reinigungsmodus zurückgesetzt werden.

Die fortschrittlichsten Modelle entsorgen sogar ihren eigenen Schmutz. Die „Clean Base“-Funktion des Unternehmens fängt den Inhalt des Mülleimers auf, wenn der Roomba zum Aufladen in die Ladestation zurückkehrt.

Saugleistung

Alle iRobot-Staubsauger verwenden ein dreistufiges Reinigungssystem, um Schmutz und Ablagerungen zu lösen, anzuheben und abzusaugen; die Leistung variiert jedoch je nach Roomba. High-End-Modelle haben die größte Saugleistung. Zum BeispielDer i7 hat die 10-fache Saugkraft der 600er-Serie; daher sollten Benutzer, die eine kräftigere Reinigung suchen, ein Modell mit diesem Aspekt wählen.

Ein Roomba kann jedoch nicht mit der Leistung eines Standardstaubsaugers mithalten oder ihn ersetzen. Die Saugkraft hält diesen größeren Geräten nicht stand und der gesammelte Schmutz wird in einen kleinen internen Mülleimer mit begrenzter Kapazität gezogen.

Reinigungsmuster

Da die meisten Räume über verstreute Möbel und Gegenstände verfügen, können die besten Roombas das Reinigungsmuster intern kartieren und entsprechend anpassen. Roombas, die Kameras und Mapping enthalten, lernen die Umgebung und potenzielle Hindernisse kennen und verwenden diese Daten dann zum Erstellenadaptive Reinigungsmuster. Diejenigen ohne Kameras und Smart Mapping verlassen sich auf Sensoren, um sich zurechtzufinden, und bewegen sich zum Reinigen in sauberen Reihen.

Roombas verwenden die „Schmutzerkennung“-Technologie, um ihre Reinigungsbemühungen zu fokussieren, sodass eine Einheit möglicherweise länger in einem Bereich verweilt, bis die Sensoren weniger Partikel erkennen. Modelle haben unterschiedliche Platzierung der Sensoren und bewegen sich daher unterschiedlich. Roboter mit Sensorenim hinteren Bereich bewegt sich beim Erkennen von Schmutz hin und her, während sich diejenigen mit nur vorderen möglicherweise in einem kreisförmigeren Muster bewegen.

Die meisten Roomba-Modelle sind mit Multiroom-Reinigungsfunktionen ausgestattet, die es dem Gerät ermöglichen, in Zonen statt in einem Raum gleichzeitig zu reinigen. Ein "Randreinigungsmodus" stellt sicher, dass Staub und Schmutz entlang des Umfangs und um Möbel herum aufgenommen werden. EinigeMaschinen enthalten auch benutzerdefinierte Reinigungseinstellungen, die es dem Benutzer ermöglichen, Reinigungsmodi, Leistungseinstellungen, Anzahl der Reinigungsdurchgänge und die Kantenreinigung über die App anzupassen.

Bodenoberfläche

Einige Roboterstaubsauger sind für bestimmte Oberflächen besser geeignet als andere. Insgesamt sind Roboterstaubsauger jedoch in der Regel in übersichtlichen Bereichen auf festen Oberflächen oder auf niedrig- bis mittelflorigen Teppichen am effektivsten. Shag und andere hochflorige Teppiche könneneine zu hohe Schwelle für den Roboter zum Überfahren haben, oder die Fasern könnten die Bürste verstopfen.Viele Roombas wechseln leicht von Teppichboden zu festen Böden wie Hartholz oder Fliesen. Käufer mit dickeren Teppichen möchten jedoch möglicherweise Optionen mithöhere Saugkraft, ein größerer Mülleimer und eine längere Akkulaufzeit. Einige Modelle verfügen sogar über eine automatische höhere Saugleistung für Tiefenreinigung von Teppichen.

Einige Optionen funktionieren bei dunkleren Böden effektiver, wahrscheinlich aufgrund der Klippensensoren, die die Dunkelheit mit einem Abhang verwechseln. Für harte Oberflächen stellt das Unternehmen auch Wischroboter her, die auch intelligente Funktionen enthalten, um in Verbindung mit ihrem Staubsaugen zu arbeitenGegenstücke.

Batterielebensdauer

Ähnlich wie bei anderen kabellosen Staubsaugern haben verschiedene Roomba-Modelle je nach Akkulaufzeit unterschiedliche Laufzeiten. Die Akkulaufzeit reicht in der Regel von 60 Minuten bei einfacheren Versionen bis zu etwa 120 Minuten am oberen Ende. Diejenigen, die ihren Roomba abdecken möchtenmehr Quadratmeter sollten ein Modell mit einer längeren Akkulaufzeit oder vielleicht zwei Roboter wählen, um verschiedene Zonen oder Stockwerke abzudecken.

Die Selbstladefunktion erleichtert das Aufladen des Akkus, sobald er schwach wird. Wählen Sie für das ultimative Erlebnis ohne Hände ein Modell mit der Funktion „Aufladen und Fortsetzen“.

Zusätzliche Funktionen

Bei der Auswahl des für Ihre Reinigungsbedürfnisse am besten geeigneten Modells sind einige Bonusfunktionen zu berücksichtigen. Eine verwicklungsfreie Walze ist besonders praktisch für diejenigen mit Haustieren, da ihre Extraktoren Tierhaare und andere Verschmutzungen aufheben, ohne dass sie sich in den Bürsten des Roomba verfangenEin weiteres nützliches Extra für Familien mit Haustieren oder Allergenempfindlichen ist ein hocheffizienter Filter, der Hautschuppen, Pollen und andere winzige Partikel effizient auffangen kann.

Roboterstaubsauger haben auch den Vorteil der kompakten Größe und der geringen Höhe zum Aufnehmen von Schmutz unter Möbeln. Für geräuschempfindliche Personen sind Roombas im Allgemeinen leiser als die meisten Standardstaubsauger. Die lautesten Modelle erreichen rund 70 Dezibel, das ist whichnur etwas lauter als das durchschnittliche Gespräch.

Unsere Top-Picks

Der beste Roomba-Staubsauger hat genug Saugkraft und intelligente Funktionen, um die Bedürfnisse seines Benutzers zu erfüllen. Egal, ob Sie nach einem Krümelfinder oder einem Tierhaarangreifer suchen, diese Top-Picks können Käufern helfen, den besten Roomba auszuwählen.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Standardfunktionen wie das dreistufige Reinigungssystem von iRobot und Schmutzdetektorsensoren gepaart mit fortschrittlicher Saugleistung und intelligenter Navigation machen diesen Roomba zu einer ersten Wahl. Im Vergleich zu früheren Modellen wie der 600er Serie hat der i7+ die 10-fache SaugkraftLeistung.

Das intelligente Navigationssystem lernt den Grundriss des Hauses und erstellt intelligente Karten, damit Benutzer ihren Reinigungsplan erstellen und automatisieren können. Die Programmierung von Einstellungen kann über die iRobot Home-App und durch Sprachansagen mit Google- oder Alexa-Sprachassistenten erfolgen.

Für Haushalte mit Haustieren ermöglicht eine Doppel-Mehrflächen-Gummibürste das einfache Ablösen der Haare, um ein Verheddern zu vermeiden, während ein hocheffizienter Filter 99 Prozent der Hautschuppen und anderer üblicher Allergene einfängt. Eine Auflade- und Wiederaufnahmefunktion wird automatisch nach etwa 90 Minuten aktiviert.Batterienutzung.

Zweitplatzierter

Foto: amazon.com

Wie der i7 hat der i3 die 10-fache Leistung der 600er Serie und koordiniert sich mit der iRobot-App. Der Hauptunterschied besteht darin, dass dieses Gerät keine bestimmten Bereiche kartografiert und daher keine verschiedenen Zonen erkennen kann.

Benutzer können über die App einen Zeitplan festlegen und verfolgen, wo der Roomba gereinigt hat, oder ihn per Sprachsteuerung ein- oder ausschalten. Sensortechnologie hilft dem Roomba, stecken zu bleiben, und Schmutzerkennungssensoren vereinfachen das Aufräumen von Unordnung. Dieses Modell ist auchideal zum Reinigen von Tierhaaren dank seiner Mehrflächen-Gummibürste und des hocheffizienten Filters.

Durch die Imprint Link-Technologie des Unternehmens koordiniert sich der i3 mit dem Braava Jet M6-Wischroboter, sodass Benutzer nacheinander saugen und wischen können. Wenn der Akku fast leer ist – nach etwa 75 Minuten Laufzeit – wird der Roomba automatisch aufgeladen und wieder aufgenommen.

Best Bang for the Buck

Foto: amazon.com

Die Koordination mit der iRobot-App ermöglicht Benutzern einige typische High-End-Funktionen wie Online-Planung und Sprachaktivierung mit Google- oder Alexa-Assistenten. Obwohl der 694 eine geringere Saugkraft hat als einige fortschrittlichere Modelle, verfügt er über ein dreistufiges Reinigungssystem und einen Mehrflächen-BürstenliftSchmutz effizient, während eine „kantenfegende“ Bürste Ecken und Kanten in Angriff nimmt.

Obwohl dieses Gerät nicht mit Mapping-Funktionen ausgestattet ist, verhindert die adaptive Navigation, dass es gegen Möbel stößt oder Treppen herunterfällt. Schmutzerkennungssensoren ermöglichen eine gründlichere Reinigung.

Der 694 ist ideal für kleinere Flächen und funktioniert am besten in Räumen ohne Unordnung. Ein automatisch einstellbarer Reinigungskopf hilft dem Gerät dabei, leicht von Teppich- auf Hartholzböden zu wechseln. Es läuft bis zu 90 Minuten, bevor es sich automatisch wieder auflädt, aber es wirdmüssen vor dem nächsten Lauf zurückgesetzt werden.

Bester Mehrzweck

Foto: amazon.com

Der E5 ist eine gute Mittelklasse-Option mit der fünffachen Saugkraft der 600er-Serie, aber immer noch etwas weniger als der i7 und i3. Er hat kein intelligentes Mapping, verfügt aber über fortschrittliche Sensoren, die ihm helfen, um Möbel und entlang von Kanten zu navigierenenthält Schmutzerkennungssensoren für eine genauere Reinigung.

Wi-Fi-Konnektivität ermöglicht Benutzern die Synchronisierung mit der iRobot-App und Sprachaktivierungsgeräten. Zu den weiteren High-End-Funktionen gehören die doppelte gummierte Bürste und der hocheffiziente Filter, was diesen Bot zu einer guten Wahl für Haushalte mit Haustieren und Hautschuppen macht. Das Gerätläuft bis zu 90 Minuten, bevor es automatisch angedockt und aufgeladen wird.

Am besten für Smart Mapping

Foto: amazon.com

Dieses Gerät erfasst aktiv Tausende von Messungen, um verschiedene Räume und Bereiche des Hauses zu identifizieren. Sobald das Haus kartiert ist, können Benutzer die App oder die Sprachsteuerung verwenden, um das Gerät zu bestimmten Bereichen und Reinigungsaufgaben zu führen. Es saugt sauberReihen mit Bodenverfolgungssensoren zum Navigieren und Schmutzerkennungssensoren zum Entfernen von Staub und Schmutz. Dieses Modell wird auch mit dem Braava Jet M6 zum automatischen Wischen nach dem Staubsaugen koordiniert.

Die Saugkraft dieses Geräts ist 10-mal höher als bei den Modellen der 600er Serie und kann automatisch erhöht werden, um mit der Power Boost-Technologie des Unternehmens tief in Teppiche zu reinigen. Der 981 verfügt über haustierfreundliche Funktionen von Roomba, darunter eine Mehrflächen-Gummibürste und eineHocheffizienter Filter. Er läuft etwa 75 Minuten, bevor er zum Dock zurückkehrt, wo er sich auflädt und die Reinigung fortsetzt.

Am besten für Tierhaare

Foto: amazon.com

Der S9 ist das neueste Roomba-Modell und gehört zu den teuersten, aber seine Upgrades machen es für haustierliebende Haushalte äußerst effizient. Ein dreistufiges Reinigungssystem liefert die 40-fache Saugleistung der Roomba 600-Serie und seine neue D-geformter Körper optimiert die Reinigung von Kanten und Ecken. Für die gründliche Teppichreinigung erhöht er automatisch die Saugkraft. Wenn der Mülleimer voll ist, entleert das Gerät seinen Inhalt in den mitgelieferten Schmutzbehälter.

Dieser Roboter verfügt über die Smart-Mapping-Technologie des Unternehmens und Sensoren, die mit einer Geschwindigkeit von 25 Mal pro Sekunde vorwärts scannen, um Hindernisse auf seinem Weg zu erkennen. Dieses Paket wird mit einer zusätzlichen kantenkehrenden Bürste und einem Filter geliefert, um Schritt zu haltenHaushalte mit den meisten Tierhaaren.

Am besten zum Wischen

Foto: amazon.com

Obwohl dieser nicht gerade ein Roomba ist, ist er sicherlich in der Familie. Der M6 ist für den Einsatz auf Hartholz-, Fliesen- oder Steinböden gedacht und eignet sich perfekt zum Reinigen von verschütteten Flüssigkeiten und anderen Verschmutzungen. Ähnlich wie bei den Staubsaugern von iRobot, ihrem automatischen M6-Moppbietet intelligentes Mapping und koordinierte App-Steuerung. Benutzer können die App mit Sprachsteuerungsgeräten koppeln, um den Bot anzuweisen, bestimmte Bereiche schnell zu säubern. Sensoren ermöglichen es ihm, Hindernisse einfach zu navigieren und Treppen zu vermeiden.

Für ein echtes Reinigungserlebnis kann dieser Bot eine Verbindung zu ausgewählten Roomba-Modellen herstellen, um das Wischen nach einem Saugzyklus automatisch auszulösen. Er wird sowohl mit Trockenfegen als auch mit nassen Wischpads geliefert. Der Roboter passt seinen Reinigungszyklus automatisch an jeden anSchreibblock ist angebracht.

FAQs zu Roombas

Jetzt, da Sie die Unterschiede zwischen verschiedenen Roomba-Modellen kennengelernt haben, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie zwei gleichzeitig betreiben können oder ob Ihr Staubsauger im Dunkeln arbeiten kann. Erhalten Sie die Antworten auf diese und andere häufig gestellte Fragenüber Roomba Saugroboter.

F. Wie funktioniert Roombas mit Teppichen?

Roombas funktionieren gut mit niedrig- bis mittelflorigen Teppichen. Je höher die Saugleistung, desto effizienter ist Ihr Roomba auf Teppichen. Denken Sie daran, dass eine gründliche Teppichreinigung den Akku auch schneller entladen kann als auf festen Oberflächen.

F. Kann ich zwei Roombas gleichzeitig verwenden?

Die gleichzeitige Verwendung von zwei Roombas ist nicht nur möglich, sondern kann bei der Reinigung von zwei Etagen sehr praktisch sein. Für die Verwendung auf derselben Etage wird es durch intelligentes Mapping einfacher, Ihre Einheiten in verschiedene Zonen zu senden. Benutzer können bis zu 10Roboter, die in ihrer iRobot Home-App verbunden sind.

F. Kann Roombas Schwellen überschreiten?

Die maximale Höhe einer Schwelle, die alle Roomba-Modelle während der Reinigung überschreiten können, beträgt ⅝ Zoll oder 1,6 Zentimeter.

F. Kann Roombas im Dunkeln arbeiten?

Roombas mit Kameras funktionieren im Dunkeln nicht effizient. Modelle, die Sensoren anstelle von Kameras verwenden, um sich fortzubewegen, wie der i3, können ohne Licht navigieren.

F. Wie setze ich einen Roomba zurück?

Um Ihren Roomba i- und 900-Serie zurückzusetzen, müssen Sie die Reinigungstaste an Ihrem Roboter je nach Modell 10 bis 20 Sekunden lang gedrückt halten. Für die 600- und e-Serie müssen Sie drückenund halten Sie die Tasten „Home“ und „Spot clean“ 10 Sekunden lang gedrückt.