Die besten Dachdecker für die Schindelreparatur

Ein neues Dach zu montieren oder Schindeln an einem Haus oder Schuppen zu ersetzen, ist eine große Aufgabe. Ein guter Dachnagler ist ein unschätzbarer Helfer, der ein Dachprojekt erheblich erleichtern kann.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: amazon.com

Während das Ersetzen oder Reparieren eines Daches Hunderte von Arbeitskosten einsparen kann, ist es nicht effizient, eine komplette Dachdeckerarbeit mit einem Hammer zu versuchen, insbesondere wenn man bedenkt, dass die meisten Dächer mindestens vier Nägel pro Schindel benötigen. Es gibt im Allgemeinen etwa 240 Schindelnpro 100 Quadratfuß, was bedeutet, dass sich in einem durchschnittlichen Hausdach Hunderte von Nägeln befinden.

Dachnagler machen die Installation von Schindeln viel einfacher. Diese Dachdeckerwerkzeuge, die von einem Luftkompressor angetrieben werden und normalerweise bis zu 120 Nägel halten, funktionieren ähnlich wie andere Nagler mit einem auslösergesteuerten Mechanismus, der die Nägel durch das Dachmaterial schießt. Mit ihrer Fähigkeit, mehr als 100 Nägel pro Minute abzufeuern,Diese leistungsstarken Werkzeuge verkürzen die Zeit für Dachdeckerarbeiten drastisch.

Ob Sie ein Dach ersetzen oder nur ein altes Dachdeckerwerkzeug ersetzen, lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum die folgenden Empfehlungen zu den besten verfügbaren Dachnagler-Optionen gehören.

  1. BESTES GESAMT: BOSTITCH Coil-Dachdecknagler RN46
  2. BESTER BANG FÜR DAS BUCK: WEN 61783 pneumatischer Coil-Dachdecknagler
  3. AUCH BEACHTEN: Metabo HPT Dachdeckernagler NV45AB2

Foto: amazon.com

Was ist bei der Auswahl des besten Dachdeckernaglers zu beachten

Beim Kauf eines Dachdeckernagels ist es wichtig, Schlüsselmerkmale wie Nagelkapazität und -länge, Sicherheitsmerkmale, Luftdruckbereich und Gewicht zu berücksichtigen.

Nagelkapazität und Länge

Es ist wichtig zu wissen, welche Nagelgröße Sie benötigen, bevor Sie eine kaufen Nagelpistole. Wenn Ihre Nägel zu kurz sind, halten sie Ihre Dacheindeckung nicht ausreichend am Haus. Wenn sie zu lang sind, ragen die Nägel in den Dachboden und stellen eine mögliche Gefahr für diejenigen dar, die sich auf dem Dachboden bewegen.Die meisten Dachdecker können Nägel von -Zoll bis 1¾-Zoll verarbeiten.

Die Nagelkapazität kann bei Dachnaglern von 60 bis zu 120 Nägeln erheblich variieren. Größere Kapazitäten sind bequemer, erhöhen jedoch das Gewicht des Naglers. Dachdecker erfordern viele Nägel, daher machen die meisten Werkzeughersteller das Nachladen ihrer Dachnagler einfach mitZeitschriften, die in Fächer an der Seite des Geräts hinein- und herausgeschoben werden.

Gewicht

Das Gewicht bestimmt, wie einfach der Nagler zu führen ist, was sich auf Genauigkeit, Sicherheit und Benutzerausdauer auswirkt. Ein Nagler, der leichter zu tragen ist, ermöglicht dem Benutzer präzisere Nagelplatzierungen, ein stabileres Gleichgewicht auf dem Dach,und arbeiten Sie länger mit weniger Ermüdung der Arme. Die meisten Nagler wiegen etwa 5½ Pfund, wobei einige Modelle nur 4½ Pfund wiegen.

Luftdruckbereich

Ein Dachdecker benötigt genügend Luftdruck, um den Nagel vollständig durch das Dachmaterial zu treiben, ohne das Material, das Dach oder den Nagel zu beschädigen. Die meisten Dachdecker benötigen einen Kompressor, der zwischen 70 und 120 Pfund pro Quadratzoll psi produziert.

Ein zu niedriger psi lässt die Nägel hervortreten und ragen aus der Dachhaut. Ein zu hoher psi könnte den Nagel zu tief in das Dach treiben und die Schindeln beschädigen. Es kann sogar zu Staus kommen, die den Nagler beschädigen können.Einige Dachnagler verfügen über ein praktisches Einstellrad, mit dem Sie die Nageltiefe einstellen können, sodass Sie nicht über eine Leiter klettern müssen, um Druckeinstellungen am Luftkompressor vorzunehmen.

SicherheitEigenschaften

Wie Ende und Rahmennagler, Dachnagler gehören zu den gefährlicheren Elektrowerkzeugen, die man verwenden kann. Vor diesem Hintergrund sind die meisten Modelle mit Sicherheitsfunktionen ausgestattet, die die Wahrscheinlichkeit von Unfällen verringern.

Alle Dachnagler verfügen über eine Spitze, die der Benutzer drücken muss, um Nägel abzufeuern. Dies verhindert, dass Sie versehentlich Nägel in die Luft schießen. Einige Nagler verfügen auch über Schalter, mit denen Sie zwischen dem Stoßfeuer umschalten können, wodurch der Nagel jedes Mal ausgelöst wird.die Spitze gedrückt wird, oder sichereres Einzelschussfeuer, bei dem der Benutzer den Abzug betätigen muss, um jeden Nagel abzufeuern.

Die meisten Nagler haben auch Sperrschalter, die verhindern, dass das Werkzeug versehentlich oder bei unbeabsichtigtem Betätigen des Abzugs ausgelöst wird. Ein weiteres Sicherheitsmerkmal, das viele Nagler enthalten, sind gummierte Seiten, um zu verhindern, dass der Nagler vom Dach rutscht und möglicherweise jemanden darunter verletzt.

Griff

Das Ersetzen eines Daches ist ein langwieriger Prozess, bei dem Hunderte, wenn nicht Tausende von Nägeln geschossen werden. Ein Nagler mit ergonomisch geformtem Griff und weichen, gummierten Griffen reduziert die Ermüdung der Hand und stellt gleichzeitig sicher, dass der Nagler nicht aus der Hand des Benutzers rutschtund zu Boden stürzen.

Unsere Top-Picks

Die unten aufgeführten Dachnagler zeichnen sich durch eine langlebige Konstruktion, hohe Nagelkapazitäten und wartungsarme Konstruktionen aus. Sie stammen von einigen der bekanntesten Hersteller von Elektrowerkzeugen, darunter Bostitch, Dewalt und Metabo.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Mit seinem vielseitigen Design, der hohen Kapazität und dem einfachen Nachladen eignet sich dieser Coil-Dachdecknagler sowohl für Heimwerker als auch für professionelle Auftragnehmer. Er kann sowohl ¾-Zoll- als auch 1¾-Zoll-Nägel feuern und verfügt über eine einstellbare Tiefensteuerung, die die Handhabung ermöglichteine Vielzahl von Dachdeckerarbeiten. Fünf verschiedene Tiefeneinstellungen ermöglichen es, bündige, versenkte und flache Nageln auszuführen. Seine Aluminiumkonstruktion macht diesen Dachdeckernagler sowohl langlebig als auch leicht und wiegt weniger als 6 Pfund.

Ein Magazin mit hoher Kapazität fasst 120 Nägel und beschleunigt die Arbeit, indem es die Anzahl der Nachladevorgänge reduziert. Mit seiner Fähigkeit, bis zu 100 Nägel pro Minute abzufeuern, ist dies eine ausgezeichnete Option für größere Dächer. Wenn es Zeit für mehr Nägel ist,Zum Nachladen muss eine Tür geöffnet und das Magazin durch eine neue Spule ersetzt werden.Dieser Nagler funktioniert mit Kompressoren, die von 70 bis 120 psi betrieben werden.

Best Bang for the Buck

Foto: amazon.com

Dieser erschwingliche Nagler macht das Aufsetzen eines neuen Daches auf Ihr Zuhause oder den Abwurf zu einer überschaubaren Arbeit bei gleichzeitig niedrigen Kosten. Dieses Modell ist etwa halb so teuer wie andere Dachnagler, bietet aber dennoch hervorragende Funktionen, darunter eine Kapazität von 120 Nägeln und eine Fähigkeitum ¾-Zoll bis 1¾-Zoll-Nägel zu handhaben.

Eine verstellbare Schindelführung macht den Nagelabstand zu einer einfachen Aufgabe für unerfahrene Dachdecker, während ein werkzeugloser Einsteller das Einstellen der richtigen Nageltiefe einfach macht. Weitere Funktionen helfen, Verzögerungen während der Arbeit zu minimieren, darunter eine Kartusche an der Seite des Geräts, die schnell herausgeschoben wirdNachladen. Ein Fach in der Nähe der Spitze ermöglicht es Ihnen, Nagelstaus schnell zu beseitigen. Zu den weiteren Highlights gehören ein verstellbares Auslassventil, mit dem Sie die Luft von Ihrem Gesicht wegleiten können, und ein ergonomischer Gummigriff für zusätzlichen Komfort.

Auch berücksichtigen

Foto: amazon.com

Hitachi mag seinen Namen in Metabo geändert haben, aber an der Qualität der Werkzeuge dieses Herstellers hat sich nichts geändert. Während andere Nagler Kunststoff in ihrem Rahmen verwenden, verfügt der Metabo über eine robuste Aluminiumkonstruktion mit einer Hartmetallspitze. Trotz seiner LanglebigkeitMetallkonstruktion, bleibt es mit nur 5,5 Pfund überraschend leicht, so dass es von einem Dach aus handhabbar ist. Seine Fähigkeit, sowohl ⅞-Zoll- als auch 1-Zoll-Nägel zu nageln, verleiht ihm eine hervorragende Vielseitigkeit, während ein Antriebseinstellrad eine präzise Einstellung des Nagels ermöglicht allowsTiefe.

Mit seiner Fähigkeit, Nägel schnell zu schießen – bis zu drei pro Sekunde – und einer großen Kapazität von 120 Nägeln ist dieses Werkzeug eine ausgezeichnete Option für den täglichen Gebrauch auf einer professionellen Baustelle oder für Heimwerker, die größere Dachdeckerarbeiten übernehmen. Weitere praktische Funktionen sindein werkzeugloser Tiefeneinsteller und ein seitliches Lademagazin für schnelles Nachladen.Ein Gummigriff ermöglicht einen festen Halt dieses Naglers, während Gummipads verhindern, dass er bei Nichtgebrauch vom Dach rutscht.

FAQs zu Ihrem neuen Dachdecker-Nagler

Wenn Sie sich immer noch über Dachnagler wundern, lesen Sie weiter, um Antworten auf einige der häufigsten Fragen zu diesen Werkzeugen zu erhalten.

Was ist der Unterschied zwischen einem Abstellgleisnagler und einem Dachdeckernagler?

Obwohl sie sehr ähnlich aussehen können, können sie nicht für den gleichen Zweck verwendet werden. Dachdeckernägel verwenden andere Nägel als ein Abstellgleisnagler. Dachnägel sind etwa 1¾ Zoll lang, während Abstellgleisnägel ungefähr 2½ Zoll lang sind. Dies bedeutet, dass Abstellgleisnägel gewonnen werdenpasst nicht in einen Dachdecker.

Welche Luftkompressorgröße benötige ich für einen Dachdecker?

Die Luftkompressorleistung wird in Kubikfuß pro Minute CFM gemessen. Da sie längere und dickere Nägel mit geringerer Stärke feuern, benötigen Dachnagler einen höheren CFM als Fertignagler. Sie benötigen einen Luftkompressor mit 4,0 CFM, um einen Dachnagler anzutreiben,was einem Modell mit einem 6-Gallonen-Tank entspricht.

Was ist besser: Dachnägel oder Klammern?

Während sowohl Klammern als auch Dachnägel den gleichen Windwiderstand bieten, sind Dachnägel im Allgemeinen einfacher korrekt zu installieren. Dies liegt daran, dass Klammern mit der Krone parallel zur Länge der Schindel angebracht werden müssen. Dies kann beim Manövrieren schwierig seinDa Dachnägel runde Köpfe haben, muss der Kopf nicht ausgerichtet werden.