Die besten wiederverwendbaren K-Becher zur Vermeidung von Abfall

Genießen Sie den Komfort von Single-Serve-Kaffee auf umweltfreundliche Weise mit den besten wiederverwendbaren K-Tassen.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: amazon.com

Keurig hat die Kaffeeindustrie mit seinen K-Bechern für Einzelportionen revolutioniert, aber dieser Durchbruch beim Brühen hat zu ernsthaften ökologischen Bedenken geführt. Viele Menschen, die von der Idee angezogen werden, innerhalb von Sekunden eine dampfende Tasse Kaffee zu genießen, lehnen die Umweltauswirkungen all dessen abDie Lösung sind wiederverwendbare K-Becher, die die gleiche Einfachheit und Bequemlichkeit für den Einmalgebrauch bieten wie Einwegversionen.

Wiederverwendbare K-Becher bestehen aus unterschiedlichen Anteilen an Kunststoff und Edelstahl mit leichten Designvariationen, die Ihrem persönlichen Braustil entsprechen könnten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, worauf Sie bei diesen umweltfreundlichen Produkten achten müssen und warum die folgenden zu den gehörendie besten wiederverwendbaren K-Becher, die Sie kaufen können.

  1. BESTES GESAMT: iPartsPlusMore wiederverwendbare K-Becher für Keurig 2.0 & 1.0
  2. BESTER BANG FÜR DAS BUCK: Perfect Pod Cafe Save wiederverwendbare K Cup Pod
  3. BESTE MEHRERE BRÜHGRÖSSE: Keurig My K-Cup Universal wiederverwendbarer K-Cup Pod
  4. BESTES NICHT-MESH: Cafe Flow wiederverwendbarer K-Becher aus Edelstahl
  5. BESTES BÜNDEL: Cafe Fill Value Pack von Perfect Pod
  6. EINFACH ZU PASSEN: Delibru wiederverwendbare K-Becher für Keurig 2.0 & 1.0
  7. EINFACH ZU REINIGEN: Maxware 4 wiederverwendbare nachfüllbare Kaffeefilter

Foto: amazon.com

Was ist bei der Auswahl des besten wiederverwendbaren K-Bechers zu beachten

Während Keurig die ursprünglichen K-Becher herstellte, entwickelten andere Kaffeemaschinenhersteller schnell ihre eigenen. Kaffeemaschinen begannen manchmal auch, ihre eigenen Keurig-kompatiblen K-Becher herzustellen. bezeichnet als Pods. Hersteller von wiederverwendbaren K-Bechern sind heute bestrebt, ihre Produkte mit so vielen Kaffeemaschinenmodellen wie möglich kompatibel zu machen.

Standard-Einweg-K-Becher bestehen aus Kunststoff und Folie und sind zum Einmalgebrauch bestimmt. Nach dem Einsetzen in die Kammer der Maschine perforieren kleine Nadeln den Foliendeckel und den Kunststoffboden des Pods, sodass heißes, unter Druck stehendes Wasser eintreten und aufbrühen kannKaffee herauskommen. Leere Kapseln werden in den Müll geworfen – keine sehr umweltfreundliche Praxis.

Mehrweg-K-Becher müssen vor dem Einsetzen in die Maschine mit gemahlenem Kaffee gefüllt werden. Etwas mehr Arbeit, aber sobald eine wiederverwendbare K-Tasse gefüllt ist, bietet sie den gleichen Komfort für eine Portion und gibt jedem Benutzer die Möglichkeit, seine Lieblingsmischung zuzubereitenRichtig gepflegte Mehrweg-K-Becher können jahrelang halten, je nachdem, wie oft sie verwendet werden und ob Sie sich für die Handwäsche oder die Verwendung in der Spülmaschine entscheiden.

Wiederverwendbare K-Becher unterscheiden sich unter anderem in Bezug auf Fassungsvermögen, Materialien und Zubehör. Beachten Sie bei der Auswahl von wiederverwendbaren K-Bechern die folgenden Merkmale und Faktoren.

Kapazität

Wiederverwendbare K-Tassen fassen im Allgemeinen 2 Teelöffel bis 2 Esslöffel gemahlenen Kaffee, genug für eine einzelne Portion. Einige K-Tassen bieten unterschiedliche Fülllinien, sodass Sie unterschiedlich große Tassen Kaffee zubereiten können. Der Standard für eine typische 8-Unzen Portion beträgt etwa 2 Teelöffel.

Lassen Sie sich nicht täuschen, dass der Kaffee umso stärker ist, je mehr Kaffeemehl in die K-Tasse passt. Tatsächlich kann das Überfüllen einer wiederverwendbaren K-Tasse zu schwächerem Kaffee führen, da das Wasser nicht in das Kaffeemehl eindringen kann, um es freizusetzenEs kann auch eine große, nasse – buchstäblich – heiße Sauerei verursachen.

Material

K-Becher bestehen aus Edelstahl und Kunststoff. Suchen Sie nach Kunststoffmodellen, die BPA-frei und umweltfreundlich sind, um die Exposition gegenüber unerwünschten Chemikalien zu vermeiden.

Die größte Abweichung besteht im Verhältnis von Edelstahl zu Kunststoff. Einige Modelle haben einen Deckel und Rahmen aus Kunststoff mit Edelstahlgewebe im Korb des K-Bechers. Andere bestehen aus einem Edelstahlkorb mit perforierten Löchern anstelle eines Edelstahlgewebes.Obwohl diese Modelle einen teilweise Kunststoffdeckel haben, sind sie mehr aus Metall als aus Kunststoff. Beide Arten, ob hauptsächlich aus Metall oder hauptsächlich aus Kunststoff, können gut funktionieren.

Modelle mit Edelstahlkörben kosten mehr, halten aber der Hitze von Spülmaschinen besser stand als die Modelle mit höherem Kunststoffanteil. Beide Typen können jedoch jahrelang halten, insbesondere wenn sie schonend von Hand gewaschen werden.

Auch die Kaffeemaschine spielt eine wesentliche Rolle für die Funktionsfähigkeit der K-Becher; manche Edelstahl-Korbbecher passen einfach besser in bestimmte Maschinen. Mehrweg-K-Becher-Hersteller listen in der Regel die Maschinen auf, mit denen ihre Produkte kompatibel sind, was die Chancen auf ein Optimum erhöhtPerformance.

Maschenweite

Die Maschenweite des K-Cupsbeeinflusst den Mahlgrad—grob oder fein—und letztendlich der Geschmack des Kaffees. Ein feineres Netz arbeitet mit feineren Kaffeemehlen, was zu einem stärkeren Geschmack führt. Ein feineres Netz verhindert auch besser, dass Kaffeemehl in den Kaffee gelangt.

Ein breiteres Sieb funktioniert jedoch gut bei groben Mahlgraden und Kaffeemaschinen mit längeren Extraktionszeiten. Ein grober Mahlgrad benötigt mehr Zeit, damit das Wasser in den Mahlgrad eindringt und das volle Aroma extrahiert. Eine Maschine mit einer kürzeren Extraktionszeit würde eine feinere benötigenFolglich hängt die Wahl der Maschenweite von der verwendeten Maschine ab. Für eine normale Kaffeemaschine funktioniert ein mittlerer Mahlgrad gut, aber auch eine feine bis mittlere Maschenweite wäre angemessen.

Der endgültige Geschmack hängt immer noch von einer Reihe von Faktoren ab, die über die Maschengröße hinausgehen, einschließlich Mahlgrad, Extraktionszeit, Extraktionstemperaturen und dem Kaffee selbst. Das perfekte Aufbrühen erfordert etwas Übung, unabhängig von der Maschengröße der K-Tasse.Wenn Sie Ihre bevorzugte Röstung und Mahlung bereits kennen, können Sie eine dazu passende Maschengröße erhalten.

Wenn die Maschine zum Beispiel eine kurze Extraktionszeit hat, wählen Sie Ihren bevorzugten dunklen Röstkaffee oder Espressobohnen, da diese in kürzeren Extraktionszeiten einen besseren Geschmack bieten, und kombinieren Sie sie mit einer wiederverwendbaren K-Tasse mit einem feinen Netz. Der feine Mahlgrad kombiniertmit den feinen Maschen hält Kaffeemehl aus dem Kaffee und extrahiert trotzdem die richtige Menge an Aroma. In diesem Fall ist das Ergebnis eher Espresso im Geschmack als bei einer herkömmlichen Tasse Kaffee.

Zubehör

Wiederverwendbare K-Becher werden manchmal mit Zubehör geliefert, meistens Papierfilter oder ein Kaffeelöffel. Papierfilter verhindern das Eindringen von Kaffeemehl in den Kaffee, während ein Löffel ein präzises Abmessen ermöglicht. Denken Sie daran, dass weder Papierfilter noch ein Kaffeelöffel geeignet sindnotwendige, wiederverwendbare K-Cup-Bundles, die dieses zusätzliche Zubehör enthalten, können ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Kompatibilität

Keurig hat den K-Becher-Wahn begonnen. Aber selbst unter den Keurig-Modellen passen nicht alle wiederverwendbaren K-Becher zu jeder Maschine. Tatsächlich passen sogar bei einem einzelnen Hersteller einige wiederverwendbare K-Becher, die mit einer Maschine funktionieren, möglicherweise nicht auf eine andere.

Hersteller von wiederverwendbaren K-Bechern listen die Maschinen auf, mit denen ihre Becher kompatibel sind. Überprüfen Sie diese Liste sorgfältig, um zu verhindern, dass eine Packung wiederverwendbarer K-Becher nicht mit Ihrer Maschine kompatibel ist.

Unsere Top-Picks

Die wiederverwendbaren K-Tassen auf dieser Liste passen zu einer Vielzahl von Kaffeemaschinen. Sie sind alle einfach zu bedienen und haben eine ausgezeichnete Haltbarkeit.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Die wiederverwendbaren K-Becher für Keurig 2.0 & 1.0 Brauer von iPartsPlusMore Store bringen Zuverlässigkeit und Qualität auf den Tisch. Jeder wiederverwendbare K-Becher besteht aus BPA-freiem Kunststoff und einem feinen, hochwertigen Edelstahlgewebe. Jeder der vierTassen fasst 2 Teelöffel Kaffeesatz.

Diese K-Becher funktionieren mit einer Vielzahl von Keurig-Maschinen. Und da viele Nicht-Keurig-Kaffeemaschinen für die Kompatibilität mit Keurig K-Bechern ausgelegt sind, sind sie auch mit einer Vielzahl von Nicht-Keurig-Maschinen kompatibel. Sie sind auchspülmaschinengeeignet für einfache Pflege und Reinigung.

Best Bang for the Buck

Foto: amazon.com

Die Perfect Pod Cafe Save wiederverwendbaren K-Cup-Pods bestehen aus einem strapazierfähigen BPA-freien Kunststoff- und Edelstahlgewebe. Der Boden der Tasse verfügt über ein vertieftes Design, sodass sie ohne bestimmte Ausrichtung in der Kaffeemaschine platziert werden kann.

Jede der sechs Tassen fasst 2 Teelöffel gemahlenen Kaffee. Sie funktionieren mit einer Vielzahl von Maschinen, darunter viele von denen von Keurig, Mr. Coffee, Cuisinart und Chefman. Die Tassen sind spülmaschinenfest und der Deckel istam Becher befestigt, damit er während des Reinigungszyklus nicht getrennt oder verloren wird.

Beste Größe für mehrere Brühen

Foto: amazon.com

Der Keurig My K-Cup Universal Reusable K-Cup Pod hat ein komplexeres Design als viele seiner Gegenstücke. Es enthält einen Deckel, einen Filterkorb, einen Filterhalter und einen Brüheradapter für verschiedene Keurig-Maschinen. Aber was macht diese wiederverwendbaren?Tassen auseinander sind die beiden Fülllinien. Benutzer können mache ein volles oder ein Reisetasse Kaffee, je nachdem, wie viel Kaffeepulver verwendet wird. Maximal fasst die Tasse 3,5 Teelöffel Kaffeemehl.

Diese K-Tassen werden einzeln verkauft und bestehen aus Hartplastik und Edelstahlgewebe. Sie wurden von Keurig speziell für Keurig-Maschinen entwickelt, daher sind sie möglicherweise nicht mit anderen Kaffeemaschinenmarken kompatibel. Alle Teile sind spülmaschinenfest.

Bestes Nicht-Mesh

Foto: amazon.com

Das Design der wiederverwendbaren K-Becher aus Edelstahl von Cafe Flow überspringt das Netz zugunsten eines Edelstahleimers. Während der Deckel noch etwas Kunststoff hat, verbessert die hohe Edelstahlkonstruktion die langfristige Haltbarkeit dieser Becher. Wenn es soweit istum diese Kappen zu entsorgen, fällt auch weniger Plastikmüll an.

Diese wiederverwendbaren K-Tassen, die im Zweierpack verkauft werden, fassen bis zu 2 Esslöffel, um unterschiedliche Brühmengen zu bieten. Sie sind spülmaschinenfest und mit mehreren Modellen verschiedener Kaffeemaschinenmarken kompatibel, aber überprüfen Sie Ihre Maschine sorgfältigsteht auf der Liste.

Bestes Paket

Foto: amazon.com

Das Cafe Fill Value Pack von Perfect Pod enthält einen 2 Esslöffel Kaffeelöffel und zwei wiederverwendbare K-Becher. Der Löffel lässt sich mit einem daumengesteuerten Deckel zum einhändigen Öffnen und Schöpfen öffnen. Der Deckel wird dann beim Umklappen zum Trichter, wodurch reduziert wirddie Möglichkeit von unordentlichen Verschüttungen.

Die wiederverwendbaren K-Becher verfügen über ein Mesh-Design aus Kunststoff und Edelstahl. Ein vertiefter Boden ermöglicht es, dass die Tasse in jeder Ausrichtung in die Kaffeemaschine passt, wodurch ein einfacherer Sitz entsteht. Sie funktionieren mit mehreren Modellen verschiedener Marken und sind spülmaschinenfest.

am einfachsten anzupassen

Foto: amazon.com

Die wiederverwendbaren K-Becher für Keurig 2.0 & 1.0 von Delibru Store verfügen über ein Mesh-Design aus Kunststoff und Edelstahl. Der Kunststoff ist BPA-frei und der gesamte Becher ist spülmaschinenfest. Eine dichte Versiegelung um den Deckel verhindert Auslaufen und Verschütten.

Ein vertiefter Boden erleichtert das Einsetzen dieser K-Tassen in eine Kaffeemaschine, da dieses Design das Einsetzen in jede beliebige Ausrichtung ermöglicht. Außerdem maximiert der Netzboden die Extraktion innerhalb des vertieften Designs. Diese spülmaschinenfesten Tassen werden in vierPack, sind speziell für mehrere aber nicht alle Keurig-Maschinen konzipiert.

am einfachsten zu reinigen

Foto: amazon.com

Die Maxware 4 wiederverwendbaren, nachfüllbaren Kaffeefilter-Tassen bestehen aus Kunststoff und einem Edelstahlgewebe, das leicht zu reinigen ist, egal ob mit der Hand oder in der Spülmaschine. Der Winkel des Kunststoffs am Boden des Korbs und in den Sieböffnungen hilft beim Lösen von Kaffeemehl, daher sauberer als ähnliche Modelle.

Diese K-Becher bieten eine hervorragende Brühfähigkeit und ein feines Netz, das mit ebenso feinem Mahlgut arbeitet. Wer jedoch feinsten Mahlgutsatz mag, verwendet möglicherweise einen Papierfilter für eine noch bessere Filterung. Sie werden zu viert in einer Packung verkauft und sind kompatibelmit einer Reihe von Keurig-Maschinen, überprüfen Sie jedoch vor dem Kauf die Kompatibilität.

Häufig gestellte Fragen zu Ihrem neuen wiederverwendbaren K-Becher

Wiederverwendbare K-Becher sind besser für die Umwelt und bieten dennoch schnellen, bequemen Einzelportionskaffee. Wenn Sie neu bei wiederverwendbaren K-Bechern sind und weitere Informationen wünschen, lesen Sie weiter, um Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu erhalten.

F. Wie viel Kaffee sollte ich in eine wiederverwendbare K-Tasse geben?

Wiederverwendbare K-Tassen fassen im Allgemeinen 2 Teelöffel bis 2 Esslöffel gemahlenen Kaffee. Einige Modelle haben mehr als eine Fülllinie, um zwei Tassengrößenoptionen anzubieten. Diese Sorten sind jedoch normalerweise nur für bestimmte Maschinen geeignet.

F. Brauchen Sie Filter für wiederverwendbare K-Becher?

Papierfilter sind nicht erforderlich. Aber je nachdem, wie fein der Kaffee gemahlen ist, können Sie bei einigen wiederverwendbaren K-Bechern mit einem Papierfilter bessere Ergebnisse erzielen, da die Filter verhindern können, dass Kaffeemehl in die resultierende Brühe eindringt.

F. Wie oft kann ich einen wiederverwendbaren K-Becher verwenden?

Wiederverwendbare K-Becher haben eine ausgezeichnete Haltbarkeit und bieten einen Nutzungswert von Monaten – und möglicherweise Jahren.