Die besten Immobilien-Websites von 2022

Kaufen, Verkaufen, Mieten oder Investieren in Immobilien ist nicht mehr so ​​kompliziert wie früher. Die besten Immobilien-Websites bringen Menschen schnell und einfach mit Immobilien zusammen.

Durch Mel Childs | Veröffentlicht 31.03.2022 11:16

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: istockphoto.com

Es gab eine Zeit, in der die Suche nach einem Haus damit verbunden war, durch unzählige Nachbarschaften zu fahren und nach „Zu verkaufen“-Schildern zu suchen oder sich über die Kleinanzeigen über Immobilien zu informieren. Diese Methoden halfen zwar, Käufer, Verkäufer und Mieter mit Immobilien zusammenzubringen, aber sie waren es nichtnicht annähernd so effizient wie die heutigen Online-Tools. Die besten Immobilien-Websites helfen Menschen, ob sie kaufen, verkaufen oder mieten, einfach das zu finden, was sie wollen und brauchen, anstatt Zeit damit zu verschwenden, nach potenziellen Immobilien zu suchen, die keine sindgutes Spiel.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie eine Immobilie gefunden und sich darauf vorbereitet haben, sie zu besichtigen, nur um bei der Ankunft festzustellen, dass sie bereits verkauft oder vermietet ist. Diese Websites aktualisieren die Angebote häufig, wodurch die Frustration bei der Suche nach dem richtigen Zuhause minimiert wird. Außerdem die Toolsauf diesen Websites statten die Verbraucher mit viel mehr Wissen aus, um unsichere Situationen zu vermeiden und das beste Angebot zu erhalten. Ebenso die besten Immobilienmakler, Immobilienmakler und Hausverwaltungsgesellschaften kann vermeiden, Zeit mit Interessenten zu verschwenden, die es mit dem Erwerb von Immobilien nicht ernst meinen. Dieser Leitfaden enthält alle Informationen, die Sie über die besten Websites für Immobilien benötigen.

  1. ALLES BESTE: Zillow
  2. am besten für den Kauf: Rotflosse
  3. Am besten zum Mieten: Wohnungen.com
  4. BESTE MOBILE APP: Trulia
  5. am besten für Zwangsvollstreckungen: Auction.com

Foto: istockphoto.com

Was bei der Auswahl einer der besten Immobilien-Websites zu beachten ist

Die Wahl einer der besten Immobilien-Websites ist aus vielen Gründen von Vorteil. Zum einen gibt es Millionen von Einträgen auf diesen Websites, was bedeutet, dass das Potenzial, die perfekte Immobilie zu erwerben, besser denn je ist. Es gibt auch einen spektakulären Marktplatz, um Käufer zu gewinnen,Verkäufer, Mieter, Immobilienverwalter und Makler zusammen, um Geschäfte viel effizienter als in der Vergangenheit zu tätigen. Hier sind einige Faktoren, die bei der Nutzung dieser Websites zu berücksichtigen sind.

Site-Typ

Obwohl die meisten der besten Immobilien-Websites ähnliche Tools und Plattformen haben, haben nicht alle die gleichen Angebote für Benutzer. Einige Websites bieten Kauf-, Verkaufs- und Mietoptionen an. Andere bieten nur Verkaufsoptionen an, insbesondere für diejenigen, die an einer bestimmten Immobilie interessiert sindB. Anlageimmobilien. Neben der Bereitstellung von Immobilienangeboten bieten einige dieser Websites verschiedene Tools, die den Benutzern helfen können, wie zbeste Hauskauf-App. Viele dieser Websites ermöglichen es Menschen, Aufgaben selbstständig auszuführen, für die sie sich früher auf Agenten verlassen mussten. Benutzer können jetzt eine Mietangebot oder selbst eine Immobilie auflisten. Diese Funktionen sind großartig für diejenigen, die sich mit Immobilien auskennen. Die Beauftragung eines Immobilienmaklers kann jedoch eine bessere Option für diejenigen sein, die sich nicht sicher sind, wie sie diese Aufgaben von Anfang bis Ende ausführen sollenerfolgreich beenden.

Suchparameter

Die besten Immobilien-Websites bieten eine Vielzahl von Suchparametern, um die Haussuche einzugrenzen. Zu den grundlegenden Suchparametern gehören Lage, Preis und Anzahl der Schlafzimmer und Badezimmer. Zu den erweiterten Parametern gehören Ausstattung, Schulbezirke, Quadratmeterzahl und Kriminalitätsdaten. Mit diesen Suchparametern können Benutzer mit nur wenigen Klicks von allgemein zu spezifisch wechseln. Auf einigen Websites können Benutzer auch Immobilien nach bestimmten Parametern ausschließen. Sie können Angebote zum Verkauf durch den Eigentümer oder alle Häuser mit Keller ausschließen.um nur einige Beispiele zu nennen.

Site-Tools

Ein weiterer großartiger Aspekt der besten Websites für zu HauseKauf oder Verkauf ist, dass sie Tools anbieten, die Kunden beim Kaufprozess unterstützen, einschließlich Hypothekenvorabgenehmigungen und Erschwinglichkeitsrechnern. Tools wie Hauswertschätzer sind besonders vorteilhaft für die Verkäuferseite. Ein Hauswertschätzer kann Hausbesitzern eine Vorstellung davon geben, wie viel ihr Haus wert ist, bevor sie sich überhaupt mit einem Immobilienmakler treffen. Weitere nützliche Tools vor Ort sind die Immobilienverwaltung und Mieter-Screening-Tools für Vermieter. Mieter können auch einige der besten Wohnungswebsite-Tools verwenden, um herauszufinden, wie viel Miete sie sich leisten können, einen idealen Ort zum Leben zu finden und Antragsgebühren zu zahlen.

Suche nach einem Agenten

Vor dem Kauf oder Verkauf haben einige Kunden möglicherweise bereits einen Immobilienmakler, mit dem sie zusammenarbeiten möchten. Aber viele haben möglicherweise nicht diese persönliche Verbindung, was ihnen das Gefühl geben kann, hinter einem Schritt im Prozess zu stehenDie besten Immobilien-Websites ermöglichen es potenziellen Käufern oder Verkäufern, mit den perfekten Immobilienmaklern in Kontakt zu treten. Benutzer können einen ortskundigen Makler finden, der sich mit vergleichbaren Immobilien auskennt. Dies erspart die Laufarbeit, Familie und Freunde um Empfehlungen und Empfehlungen zu bittenpersönliche Überprüfung jedes Agenten am Telefon.

Benutzerfreundlichkeit

Die Nutzung einer klobigen und kontraintuitiven Website ist alles andere als angenehm. Und wenn viele Käufer oder Mieter täglich Immobilien-Websites nach den neuesten Angeboten durchsuchen, ist es wichtig, eine Immobilien-Website zu haben, die nahtlos und benutzerfreundlich ist. Die besten Websites inDiese Kategorie hat ein klares Layout und ein navigierbares Design. Die meisten Websites enthalten Karten mit den Einträgen, damit Benutzer schnell erkennen können, wo sich eine Immobilie befindet. Die Einträge sind auch mit klaren Fotos und allen relevanten Informationen leicht lesbar.

Unsere Top-Auswahl

Für diejenigen, die Immobilien kaufen, verkaufen oder mieten möchten, liefern die folgenden Tipps qualitativ hochwertige Ergebnisse und nützliche Tools.

Beste insgesamt

Foto: zallow.com

Warum es den Schnitt gemacht hat:Zillow engagiert sich für die Verbesserung der Benutzererfahrung durch Spitzentechnologie und wertvolle Tools, die Käufern, Verkäufern und Mietern helfen.

Nach einer frustrierenden Immobilienerfahrung gründeten der ehemalige Microsoft-Manager Rich Barton und mehrere Kollegen 2006 Zillow. Barton glaubte, dass das Hinzufügen von Technologie zum Immobilienprozess diesen revolutionieren würde – und seine Vermutung war richtig. Seitdem ist Zillow einer von ihnen gewordender beste auf dem Online-Immobilienmarkt und verfügt über einen hohen Site-Traffic und die größte Online-Datenbank mit Millionen von Verkaufs- und Mietangeboten.Die Site verfügt über eine umfassende Sammlung von Taschenrechnern, Werbung und Zestimate-Tools.Seit der Gründung von Zillow war Zestimateeine Möglichkeit für Benutzer zu verstehen, wie viel eine Immobilie wert ist, ohne Gutachter oder Makler hinzuzuziehen. Zestimate hat eine relativ niedrige mittlere Fehlerquote von 1,9 Prozent für Immobilien auf dem Markt, was bedeutet, dass Benutzer mit größerer Wahrscheinlichkeit eine genaue Bewertung erhaltenGreifen Sie auf das Tool zum Vergleich von Immobilienwerten von Zillow zu, um zwei oder drei spezifische Angebote auszuwählen und Eigenschaften und Immobilienwerte direkt zu vergleichenh nicht nur für Immobilienmakler, sondern auch für Inspektoren und Bauherren, und Zillow dient als echter One-Stop-Shop für alles, was mit Immobilien zu tun hat.Die Angebote von Zillow werden möglicherweise nicht so regelmäßig aktualisiert wie andere Websites, aber bei all den Angeboten und dem Verkehr können Käufer, Verkäufer und Mieter Zillow als führenden Anbieter von Online-Immobilien nicht verpassen.

Spezifikationen

  • Site-Typ: Website mit Immobilienangeboten
  • Kauf, Miete oder Verkauf: Kaufen, Verkaufen, Mieten
  • Suchparameter: Preis, Betten, Bäder, Wohnfläche, Wohnungstyp, Ausstattung, Aussicht
  • Site-Tools: Rechner, Zestimate, Hausverwaltung, Werbung

Profis

  • Relativ hoher Website-Traffic und Anzahl der Immobilieneinträge
  • Benutzer können sowohl nach Verkaufs- als auch nach Mietangeboten suchen und diese einstellen
  • Hauswert-Vergleichstool
  • Kunden können nach Agenten, Inspektoren und Bauherren suchen
  • Relativ niedrige mittlere Fehlerquote von 1,9 Prozent bei der Immobilienbewertung für Immobilien auf dem Markt

Nachteile

  • Sehr variable Fertigstellungszeiten für neue Einträge und Aktualisierungen

Am besten zum Kaufen

Foto: redfin.com

Warum es den Schnitt gemacht hat: Redfin ist nicht nur ein Online-Immobilienmarkt, sondern eine Erweiterung der Maklerdienste, die potenziellen Käufern und Verkäufern direkten Zugang zu professionellen Immobilienmaklern ermöglicht.

Dieses 2004 gegründete Maklerunternehmen mit Sitz in Seattle ist auf dem Online-Immobilienmarkt in die Höhe geschossen. Während Redfin stolz auf seine Technologie ist, liegt ein Großteil seiner Stärke darin, qualifizierte, geprüfte Makler mit Käufern zusammenzubringen. Redfin beschäftigt seine Makler, die Gehälter verdienenim Gegensatz dazu, sich auf Provisionen zu verlassen. Redfin-Agenten haben möglicherweise mehr Kunden als unabhängige Agenten, sodass sie möglicherweise nicht so viel konzentrierte Aufmerksamkeit bieten können. Aber dieser Ansatz kann Käufern zugute kommen, die einen etwas unkomplizierteren Prozess bevorzugen. Käufer und Verkäufer, dieWenn Sie einen Redfin-Agenten verwenden, können Sie auch einen Teil der Provisionsgebühren des Agenten über das Redfin-Rückerstattungsprogramm zurückerhalten. Redfin versteht, dass es bei einem Kauf, der so groß ist wie ein neues Zuhause, darauf ankommt, jedes bisschen Geld zu sparen.

Ein weiterer bedeutender Vorteil von Redfin ist die Aktualisierung seiner Einträge alle 5 Minuten, um Benutzern die aktuellsten Informationen bereitzustellen. Redfin verfügt über eine umfassende Auswahl an Suchfiltern, um das Auffinden der richtigen Immobilie zu vereinfachen. Es verfügt auch über Website-Tools wie einen Maklerfinder,Hypothekenvorabgenehmigung und Hauswertschätzer.

Spezifikationen

  • Site-Typ: Diskontvermittlung
  • Kauf, Miete oder Verkauf:Kauf, Verkauf
  • Suchparameter: Preis, Betten, Bäder, Quadratmeterzahl, Haustyp, Status, Geschichten, Hausmerkmale, Inseratstyp, Schulen
  • Site-Tools: Erschwinglichkeitsrechner, Hauswertschätzer, Hypothekenvorabgenehmigung, Maklerfinder

Profis

  • Käufer können sich mit geprüften, qualifizierten Agenten in Verbindung setzen
  • Käufer und Verkäufer können mit Redfin Refund Geld zurückverdienen
  • Umfangreiche Auswahl an Suchfiltern
  • Listen werden alle 5 Minuten aktualisiert

Nachteile

  • Agenten können möglicherweise nicht so viel persönlichen Support bieten

Am besten zum Mieten

Foto: apartments.com

Warum es den Schnitt gemacht hat: Apartments.com wird von einem robusten Forschungsteam unterstützt und verwendet innovative Tools, um die Suche nach der perfekten Wohnung zu vereinfachen.

Im Jahr 1992 gegründet und 2014 von der CoStar Group, Inc. übernommen, bietet Apartments.com Mietern Zugang zu einer Online-Datenbank mit über 1 Million Mietobjekten, darunter Apartments, Reihenhäuser und Einfamilienhäuser- Detaillierte Informationen über eine Stadt oder Nachbarschaft, was eine großartige Funktion für Benutzer ist, die an einen völlig neuen Ort ziehen. Benutzer können dank der großen Auswahl an Filtern und Ausstattungs-Tags mühelos durch die Einträge blättern, sodass Mieter keine Zeit verschwenden müssennach Immobilien suchen, die nicht das haben, was sie brauchen. Apartments.com hat auch einen hilfreichen Erschwinglichkeitsrechner, mit dem Mieter herausfinden können, wie viel sie sich für die Miete pro Monat leisten können. Die App ist nicht die benutzerfreundlichste, aberGlücklicherweise ist die Website von Apartments.com flüssig und stromlinienförmig, sodass die Benutzer kein Problem haben sollten, die perfekte Unterkunft zu finden.

Spezifikationen

  • Site-Typ:Website für Wohnungsanzeigen
  • Kauf, Miete oder Verkauf: Vermietung
  • Suchparameter: Preis, Betten, Art, Einzugsdatum, Lebensstil, Ausstattung, Erschwinglichkeit
  • Site-Tools: Mietrechner, Mietverwaltungstools

Profis

  • Website mit Vermietungsfokus
  • Gebietsführer bieten Informationen über den Standort des Eintrags
  • Robuste Auswahl an Suchfiltern und Ausstattungs-Tags
  • Einfach zu bedienendes Mietrechner-Tool

Nachteile

  • App ist nicht so benutzerfreundlich wie Website

Beste mobile App

Foto: trulia.com

Warum es den Schnitt gemacht hat: Trulia bietet Benutzern ein optimiertes mobiles Erlebnis. Und unterstützt von seiner Muttergesellschaft Zillow bietet es Benutzern Zugriff auf zahlreiche aktuelle Immobilienangebote.

Trulia wurde 2005 gegründet und hat sich zu einem starken Konkurrenten auf dem Online-Immobilienmarkt entwickelt. 2015 wurde es eine Tochtergesellschaft von Zillow, was der Plattform einen zusätzlichen Schub verlieh. Obwohl es keine Möglichkeit gibt, direkt auf Trulia aufzulisten, bietet diese App genau das RichtigeMieter und Käufer mit seiner Fülle von Kauf- und Mietangeboten, die von Zillow stammen. Trulia bietet eine herausragende Funktion: Benutzer können Angebote nach Schlüsselwörtern durchsuchen, was bedeutet, dass sie, wenn sie ein bestimmtes Merkmal in einem neuen Zuhause haben möchten, diese Kriterien eingeben können, um eine Sichtung zu verhinderndurch Suchfilter, um das perfekte Zuhause zu finden. Trulia hebt auch Immobilien auf der Grundlage von Immobilienmärkten oder beliebten Suchanfragen hervor. Es gibt keine bessere Option als Trulia für Benutzer, die die Wohnungssuche von der Handfläche aus in Angriff nehmen möchten.

Spezifikationen

  • Site-Typ: Website mit Immobilienangeboten
  • Kauf, Miete oder Verkauf: Kaufen, Mieten
  • Suchparameter: Preis, Betten, Bäder, Wohnungstyp, Auflistungstyp, Quadratmeterzahl, Schlüsselwörter
  • Site-Tools: Rechner, Hypothekenpräqualifikation

Profis

  • Benutzerfreundliche mobile App
  • Syndizierte Angebote mit Zillow
  • Benutzer können Einträge nach Schlüsselwörtern durchsuchen

Nachteile

  • Keine Option zum direkten Auflisten auf Trulia

Am besten für Zwangsvollstreckungen

Foto: Auction.com

Warum es den Schnitt gemacht hat: Auction.com hat einen Online-Marktplatz geschaffen, um effizienter auf Zwangsversteigerungsimmobilien zuzugreifen.

Seit 2007 hat Auction.com in seiner Online-Datenbank eine enorme Menge an Daten über notleidende Immobilien zusammengestellt, die Immobilieninvestoren ansprechen. Käufer haben Zugriff auf über 30.000 zwangsversteigerte und bankeigene Immobilien. Sobald ein potenzieller Investor oder Käufer eineProfil können sie damit beginnen, Immobilien zu speichern, mehr über sie durch die verschiedenen Website-Tools zu erfahren und sogar relevante Empfehlungen für andere Immobilien zu erhalten, die sie interessieren könnten. Benutzer können online auf Immobilien bieten oder sich entscheiden, an einer persönlichen Auktion teilzunehmen.Das Team von Auction.com hilft Auktionsgewinnern, das Geschäft zwischen dem Bieter und dem Verkäufer nahtlos abzuschließen.Obwohl das Finden und Kaufen von Immobilien auf dieser Website relativ einfach ist, müssen die meisten Immobilien im Voraus mit Bargeld gekauft werden.Solange es Käufer sindAuction.com ist auf die Auslagen vorbereitet und ein ausgezeichneter Ort für Benutzer, um dieses versteckte Juwel zu finden und umzudrehen.

Spezifikationen

  • Site-Typ: Website mit Immobilienangeboten
  • Kauf, Miete oder Verkauf: Kaufen
  • Suchparameter: Vermögenstyp, Kauftyp, Zustand
  • Site-Tools: nicht zutreffend

Profis

  • Umfassende Auflistungen lokaler Zwangsversteigerungen und leerstehender Immobilien
  • Auswahl zwischen Online- und persönlichen Auktionen

Nachteile

  • Die meisten Immobilien müssen im Voraus mit Bargeld gekauft werden

Unser Urteil

Nachdem wir eine Vielzahl von Immobilien-Websites recherchiert hatten, stellten wir fest, dass unsere erste Wahl Zillow weil es ein One-Stop-Shop für Käufer, Verkäufer und Mieter mit einer breiten Palette nützlicher Tools für alle Parteien ist. Eine weitere unserer Top-Picks ist Rotflosse für seine Fähigkeit, Clients mit Agenten zu verbinden, und seine Datenbank, die die Listeninformationen alle 5 Minuten aktualisiert.

Wie wir die besten Immobilien-Websites ausgewählt haben

Die Auswahl der besten Immobilien-Website war nicht einfach, da viele Optionen zur Verfügung stehen. Die von uns ausgewählten Websites bieten den Verbrauchern viele Immobilienangebote, aber sie bieten auch viele wertvolle Tools, die die Suche und das Marketing von Immobilien für Benutzer und Anbieter bequem machen. Ein weiterer GrundWir haben uns für diese Mischung von Websites entschieden, weil sie etwas Nützliches für alle Arten von Immobiliensuchenden bieten, von Mietern über Eigenheimkäufer bis hin zu denen, die nach einer als Finanzinvestition gehaltenen Immobilie suchen.Darüber hinaus mögen wir die Suchparameter und Filter, die diese Websites bieten, um die Benutzererfahrung zu verbessernzugänglich wie möglich.

Bevor Sie eine der besten Immobilien-Websites verwenden

Obwohl jeder eine der besten Immobilien-Websites nutzen kann, gibt es ein paar Dinge zu beachten, um die Erfahrung lohnenswert und produktiv zu machen. Benutzer sollten sich darüber im Klaren sein, ob sie mieten, kaufen, verkaufen oder investieren möchten. Eine andereBesonders beim Kauf oder der Suche nach einer als Finanzinvestition gehaltenen Immobilie ist es wichtig, ob jemand genug Geld hat, um einen bedeutenden Kauf zu tätigen.Glücklicherweise verfügen viele dieser Websites über integrierte Erschwinglichkeitstools, die den Benutzern eine Vorstellung davon geben, welche Art von Zahlungen sie benötigenmachen, um eine Immobilie zu kaufen.

Käufer sollten auch die Vor- und Nachteile der Beauftragung eines Immobilienmaklers kennen. Immobilienmakler werden von einigen der beste Immobilienschulen, und kann den Kauf- und Verkaufsprozess glätten; aber einige Käufer ziehen es möglicherweise vor, den Weg des Kaufs durch den Eigentümer einzuschlagen. Viele dieser Websites ermöglichen es den Benutzern, die Agenteneinträge und die Einträge des Kaufs durch den Eigentümer so zu filternKäufer finden genau das, wonach sie suchen.

Kosten für die Nutzung einer der besten Immobilien-Websites

Einer der großen Faktoren bei den meisten der besten Immobilien-Websites ist, dass sie kostenlos genutzt werden können. Die meisten Benutzer können viel erreichen, indem sie die kostenlosen Dienste nutzen, um das ideale Mietobjekt zu finden oder ein Haus zu kaufen. Einige Websites erheben jedoch Gebühren, abhängig davon, wie eine Person die Website nutzt. Beispielsweise können Kunden, die planen, auf Zillow aufzulisten, damit rechnen, eine Gebühr für die Auflistung auf der Website zu zahlen. Wenn Kunden Redfins Agenten verwenden, erhalten ihre Agenten nach Abschluss der Transaktion eine Provision.

Die Vorteile der Nutzung einer der besten Immobilien-Websites

Die Nutzung von Immobilien-Websites ist eine großartige Möglichkeit, sich über die Marktlage zu informieren. Sie ermöglicht Käufern mehr Unabhängigkeit, als sich bei der Suche nach potenziellen Immobilien ausschließlich auf Makler zu verlassen. Und da viele dieser Websites Verkäufern und Vermietern zusätzliche Tools bieten, ist dies der Fallauch ein One-Stop-Shop für die Vermarktung von Immobilien und den Erhalt von Zahlungen.Diese Seiten sind auch für Immobilieninvestoren von Vorteil, da sie viele Immobilien an einem Ort zusammenfassen, sodass Investoren nicht durch die Kleinanzeigen suchen müssen.Für Immobilienmakler dieseWebsites können sie mit einer Vielzahl von Kunden in Kontakt bringen, die sie sonst nicht erreichen könnten. Letztendlich ist die beste Immobilienseite für Benutzer auf allen Seiten der Immobilie von Vorteil.
Das Durchsuchen der Seiten ist kostenlos.

  • Benutzer haben Zugriff auf eine große Anzahl von Immobilienangeboten.
  • Potenzielle Käufer oder Mieter können viele Immobilien durchsuchen, ohne sofort Immobilienmakler einzuschalten.
  • Eingebaute Tools rationalisieren den Kauf- und Verkaufsprozess.

häufig gestellte Fragen

Die besten Immobilien-Websites machen es Käufern, Mietern und Investoren einfacher, viele Immobilien zu erkunden und darauf zuzugreifen, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich wären. Sie sind auch eine Börse für Immobilienmakler und Verkäufer, um die Öffentlichkeit darauf aufmerksam zu machenvon Immobilien zum Verkauf oder zur Miete. Möglicherweise haben Sie jedoch weitere Fragen zu diesen Websites. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

F. Wie erhalten Immobilien-Websites Daten?

Immobilien-Websites erhalten die meisten ihrer Informationen von einem Multiple Listing Service MLS, bei dem es sich um Daten handelt, die normalerweise Immobilienmaklern gehören und von ihnen kontrolliert werden. Der MLS erteilt diesen Websites die Erlaubnis, was ihnen wiederum eine größere Reichweite und mehr Möglichkeiten bietetzum Abschluss von Immobilientransaktionen.

F. Sind Immobilien-Websites korrekt?

Es hängt davon ab, welche Informationen oder Tools Sie verwenden. In Bezug auf die Immobilienangebote selbst zielen die meisten dieser Websites darauf ab, aktuelle Informationen auf der Website zu halten. In Bezug auf Schätzungsschätzer sind diese nicht unbedingt genau, bieten aber eineAusgangspunkt für die meisten Hausverkäufer.

F. Gibt es Gebühren für die Nutzung von Immobilien-Websites?

Die Nutzung der Websites zur Suche nach Immobilien ist in der Regel kostenlos. Einige dieser Websites bieten jedoch zusätzliche Dienste an, z. B. Mietangebotsdienste, die kostenpflichtig sind.

F. Erheben Immobilien-Websites eine Gebühr für einen erfolgreichen Kauf einer Immobilie?

Die Immobilien-Website selbst erhebt keine Gebühr für einen Immobilienkauf. Immobilienmakler erhalten eine Provision aus dem Hausverkauf, sodass sie einen Prozentsatz des Kaufpreises verdienen, wenn Sie Ihren Makler auf einer dieser Websites gefunden haben.

F. Kann ich über Immobilien-Websites einen Immobilienmakler finden?

Ja, die meisten Websites verfügen über eine Funktion, mit der Benutzer eine Verbindung zu Agenten herstellen können.

F. Ist es sicher, Immobilien über eine Immobilien-Website zu kaufen?

Die meisten dieser Websites enthalten legitime Angebote, und Sie können diese Immobilien sicher kaufen, mieten oder in diese investieren. Es können jedoch einige lückenhafte Angebote auf diesen Websites vorhanden sein. Ein Benutzer sollte nach bestem Wissen und Gewissen skrupellose Aktivitäten vermeiden und niemals eingehenein Geschäft, ohne eine Immobilie oder die Makler gründlich zu überprüfen.