Die besten Primer für die Transformation von Küchenschränken

Die Verwendung der richtigen Grundierung ist der Schlüssel zu einem hochwertigen, langlebigen Finish von Küchenschränken. So wählen Sie das beste Produkt für die Aufgabe aus.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: istockphoto.com

Ein gutesAllzweckgrundierung ist der Ausgangspunkt für die überwiegende Mehrheit der Qualitätslackierungen, da es die Lackhaftung auf der Oberfläche unterstützt. Aber Küchenschränke bemalen stellt eine Reihe besonderer Herausforderungen bei der Auswahl einer Grundierung dar. Beliebt Laminatschränke, insbesondere die leicht zu reinigende Oberfläche von Formica, kann schwierig sein, weil sie Haftungsprobleme darstellen. Und während der modische Effekt von Verglasung Küchenschränkeerfordert nicht unbedingt eine Grundierung, es bleibt ein lohnender Schritt, wenn die darunterliegende Farbe geändert wird.

Zum Glück gibt es eine große Auswahl an Grundierungen. Verwenden Sie diesen Leitfaden, um zu erfahren, welche Produkte für bestimmte Oberflächen am besten geeignet sind, und erkunden Sie eine Vielzahl von Optionen, die zu den besten Grundierungen für Küchenschränke gehören, unabhängig von Material oder Zustand.

  1. BESTES GESAMT: KILZ Adhesion High-Bonding Innen/Außen Latex
  2. BESTER BANG FÜR DAS BUCK: Rust-Oleum 286258 Primer, 31,5 oz, Grau
  3. BESTE VERBINDUNG: INSL-X SXA11009A-04 Stix Acrylklebstoff auf Wasserbasis
  4. BESTER BLOCKER: KILZ Restoration Maximale Flecken- und Geruchsblockierung
  5. AM BESTEN ZUM SPRÜHEN: Rust-Oleum 271009 Advanced Synthetic Shellac Primer

Foto: istockphoto.com

Was ist bei der Auswahl der besten Grundierung für Küchenschränke zu beachten

Mehrere Faktoren können sich auf Ihre Auswahl der besten Grundierung für Küchenschränke auswirken. Das Schrankmaterial spielt eine große Rolle, ebenso wie der Zustand und die vorhandene Oberfläche. Lesen Sie weiter, um einige technische und praktische Aspekte der Grundierung von Küchenschränken zu finden und Lösungen zu findenüber jede Herausforderung.

Typen von Primern

Es gibt vier Arten von Grundierungen für Küchenschränke: auf Wasserbasis, auf Ölbasis, auf Schellackbasis und Hybrid. Jeder hat unterschiedliche Mengen an flüchtigen organischen Verbindungen VOCs; siehe unten für weitere Details sowie besondere Vorteile.und Nachteile.

  • Acryl- oder Latexprimer auf Wasserbasis sind ein Heimwerker-Favorit. Sie sind leicht zu verarbeiten, trocknen schnell und verströmen nur einen milden Geruch, obwohl das Finish möglicherweise nicht so langlebig ist wie bei einigen anderen Optionen. Ein weiteres Plus: Pinsel und Rollen reinigen mit Wasser und Seife.
  • Ölbasierte auch lösemittelbasierte Grundierungen sind seit langem die erste Wahl des Profis. Sie bieten in der Vergangenheit eine höhere Leistung, aber sie geben unangenehme Dämpfe ab. Bei der Verwendung dieser Grundierungen sollte Atemschutz getragen werden, und Lackierbereiche müssen gut belüftet werden. Die Trocknungszeiten sind viel länger, und es werden Werkzeuge benötigtReinigung mit Lösungsmitteln.
  • Grundierungen auf Schellackbasis auch als alkoholbasierte Grundierungen bezeichnet wurden ursprünglich aus Harz des asiatischen Lackkäfers hergestellt, das in Alkohol gelöst wurde. Heute sind sie ausnahmslos synthetisch. Schellack ist als klare Grundierung erhältlich, die sich hervorragend für abgenutzte Lackierungen eignet, da das ursprüngliche Holz durchscheint.Schellack-Grundierungen sind oft dünn, sodass sie nicht immer gut bürsten, aber sie lassen sich leicht sprühen. Der Geruch ist mäßig und die Reinigung erfolgt mit Wasser und Brennspiritus.
  • Hybrid-Acryl-Urethan-Primer sollen die Vorteile von Grundierungen auf Öl- und Wasserbasis in einem einzigen Produkt bieten. Sie sind so konzipiert, dass sie angenehm zu verarbeiten, leicht zu reinigen und langlebig sind. Der Nachteil ist, dass sie möglicherweise nicht dasselbe bieten offerGrad der Geruchs- oder Fleckenblockierung siehe unten wie einige Konkurrenten.

Geruchs- und Fleckenblockierung

Mit Ausnahme von Grundierungen auf Schellackbasis, die durchscheinend sein können, sind Grundierungen entweder weiß oder grau. Im Allgemeinen wird Weiß gewählt, wenn ein heller Decklack aufgetragen wird, während Grau hilft, dunklere Farben satt zu machen, ist es bei der Auswahl einer Grundierung auch wichtig, die bereits vorhandenen Gerüche und Flecken der Küchenschränke zu berücksichtigen.

Auch eine gepflegte Küche kann zeitweise mit starken Gerüchen und Rauch gefüllt sein, die von den Schränken absorbiert werden können. Küchenschränke können auch Flecken von Essensresten, Fett und Nikotin aufnehmen. Eiche, ein beliebtes Material für die KücheSchränke, erzeugt einen natürlichen Fleck namens Tannin, der durch Oberflächen durchbluten kann.

Um diese Probleme zu lösen, sind geruchs- und fleckenblockierende Eigenschaften zu einem beliebten Bestandteil von Grundierungen für Küchenschränke geworden. Eine fleckenblockierende Grundierung ist auch eine gute Wahl für dunkle Schränke, wenn eine hellere Oberfläche gewünscht wird, da sie hilfreich istverhindern ein Durchscheinen und reduzieren die Anzahl der erforderlichen Schichten.

Während ölbasierte Versionen von geruchs- und fleckenblockierenden Grundierungen in der Vergangenheit besser abgeschnitten haben, können einige Schellack- und wasserbasierte Sorten die Aufgabe jetzt gleich gut erfüllen. Allerdings bieten nicht alle Grundierungen alle Vorteile, daher ist es wichtig, dies zu überprüfendie Eigenschaften jedes Produkts sorgfältig.

Oberfläche und Haftung

Der Hauptzweck von Grundierungen besteht darin, eine Haftschicht zwischen der Oberfläche und dem Decklack bereitzustellen. Tatsächlich muss die Grundierung gut auf dem Gehäusematerial haften und dann die erforderliche Lackierung problemlos aufnehmen.

So stapeln sich Primer für eine Vielzahl gängiger Gehäuseoberflächen und Situationen:

  • Jede Grundierung funktioniert gut auf blankem Holz und hergestellten Verbundwerkstoffen wie MDF.
  • Ölbasierte Grundierungen neigen dazu, die Holzmaserung am besten zu füllen, obwohl einige Schichten wasserbasierter Grundierung genauso gut funktionieren und wahrscheinlich genauso schnell trocknen.
  • Laminate wie Resopal sind antihaftbeschichtet, und vorhandene Glanzlackierungen können ebenfalls Haftungsprobleme verursachen. Diese können zwar geschliffen werden, Benutzer können den zusätzlichen Aufwand jedoch vermeiden, indem sie Primer verwenden, die entweder speziell für die Haftung auf diesen Oberflächen beschrieben oder als "hoch" bezeichnet werdenBonding“ für ihre Fähigkeit, auf mehreren Oberflächen zu haften, einschließlich ultraglattem PVC, Keramik und Glas.

Umwelt- und Gesundheitsauswirkungen

Praktisch alle Grundierungen enthalten VOCs, die je nach Konzentration eine Vielzahl von Gesundheits- und Umweltproblemen verursachen können. Der empfohlene Prozentsatz wird von der US-Umweltschutzbehörde EPA streng kontrolliert, aber die Grenzwerte für Grundierungen auf Ölbasis sind erheblich höherals bei Alternativen auf Wasser- oder Schellackbasis. Interessant ist, dass selbst als VOC-frei beworbene Grundierungen noch bis zu 5 Prozent dieser Verbindungen enthalten können.

Das Grundieren von Küchenschränken sollte immer in einem gut belüfteten Bereich erfolgen, welches Produkt auch immer verwendet wird. Ölbasierte Grundierungen setzen jedoch eher gefährliche Dämpfe frei, die Schwindel und Atemwegsreizungen verursachen können, daher ist das Tragen von Atemschutz ein MussAuch geruchsarme Produkte, auch auf Wasserbasis, können einen unangenehmen Geruch haben, lesen Sie daher immer die Warnhinweise des Herstellers und befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig.

Grundierungen auf Ölbasis erfordern auch Lösungsmittel zur Reinigung. Das Entsorgen dieser Lösungsmittel über den Abfluss ist aufgrund der schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt illegal. Abfälle müssen ordnungsgemäß entsorgt werden; einige Bereiche bieten eine Sammlung am Straßenrand oder die Benutzer können dies tun.Recyclingzentren finden die gefährlichen Abfall akzeptieren.

Unsere Top-Picks

Die unten beschriebenen Produkte stammen alle von vertrauenswürdigen Marken und erfüllen jeweils einen anderen Bedarf. Heimwerker und Profis sollten in der Lage sein, unter diesen Top-Picks die beste Grundierung für Küchenschränke zu finden, unabhängig von Material oder aktuellem Zustand.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Kilz Adhesion High-Bonding Primer hat eine umweltfreundliche, wasserbasierte Formel, die sich durch einfache Anwendung, gute Deckkraft und ausgezeichnete Haftung auszeichnet. Die weiße Grundierung kann ohne vorheriges Schleifen auf neues Holz, Verbundwerkstoffe oder glänzende Oberflächen aufgetragen werdenist in 30 Minuten grifftrocken und kann in einer Stunde überlackiert werden.

Eine seiner Hauptstärken ist, dass es mit praktisch jedem Decklack verwendet werden kann, einschließlich Latex, lösemittelhaltigen Lacken und Epoxidlacken. Seine geruchs- und fleckenblockierenden Eigenschaften sind anständig, aber nicht so effektiv wie bei einigen anderen ProduktenDie 1-Gallonen-Dose deckt 300 Quadratfuß ab.

Best Bang for the Buck

Foto: amazon.com

Erschwinglich und vielseitig, dieser Latexprimer auf Wasserbasis kann auf praktisch jeder Oberfläche verwendet werden – nicht nur auf einer Vielzahl von Materialien für Küchenschränke, sondern auch auf Gips, Beton und Metall. Ein graues Innen- und Außenprodukt, Zinsser 1-2-3 ein Rust-Oleum-Produkt deckt vorherige Lacke gut ab. Die schnell trocknende Formel ermöglicht eine Überarbeitung in 1 Stunde und die Grundierung akzeptiert sowohl wasser- als auch ölbasierte Decklacke.

Es hat eine ausreichende Geruchs- und Fleckenblockierung. Die 1-Gallonen-Größe kann 100 Quadratfuß abdecken, was nicht so viel Abdeckung wie bei einigen Konkurrenten ist, aber es wäre schwer, einen besseren Allrounder für den Preis zu finden.

Beste Bindung

Foto: amazon.com

INSL-X Stix ist ein Acryl-Urethan-Hybrid-Primer, der die hervorragende Haltbarkeit von Produkten auf Ölbasis mit der Umweltfreundlichkeit einer wasserbasierten Formel mit niedrigem VOC-Gehalt kombiniert, die sich leicht reinigen lässt. Es hat auch außergewöhnliche Hafteigenschaften,Das heißt, es haftet auf fast jeder Oberfläche, einschließlich Resopal und anderen plastifizierten Küchenschränken.

INSL-X Stix ist eine weiße Grundierung, die mit Latex, Produkten auf Ölbasis, Lacken und Epoxiden überzogen werden kann. Sie kann in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit und bei Temperaturen bis zu 35 Grad Fahrenheit verwendet werden, obwohl das Trocknen erforderlich ist3 bis 4 Stunden. Seine enorme Vielseitigkeit wirkt sich jedoch auf die Abdeckung aus, die etwa 75 Quadratfuß pro Gallone beträgt.

Bester Blocker

Foto: amazon.com

Diejenigen, die für ein Lackierprojekt für Küchenschränke starke flecken- und geruchshemmende Eigenschaften benötigen, können normalerweise zu Grundierungen auf Öl- oder Schellackbasis greifen. Kilz Restaurierung ist eine umweltfreundliche Alternative mit niedrigem VOC-Gehalt. Eine ausgezeichnete Wahl für alteund schlecht markierte Küchenschränke, kann seine einzigartige Formel auf Wasserbasis Wasser- und Feuerschäden, Tannine und Nikotin kaschieren.Obwohl es weiß ist, kann es auch dunkle Farben und stark verästeltes Holz effektiv verbergen.

Reinigen und/oder Schleifen ist erforderlich, um ein hochwertiges Finish zu gewährleisten, aber die schnell trocknende Kilz-Restauration kann in einer Stunde erneut aufgetragen oder überlackiert werden. Sie nimmt die meisten Latex- und Öl-basierten Lacke an und bietet eine hervorragende Deckkraft zwischendurch300 und 400 Quadratfuß pro Gallone. Es kann auch auf Trockenbauwänden, Mauerwerk, Fliesen und zahlreichen anderen Oberflächen verwendet werden, häufig auf vorhandenen Oberflächen.

Am besten zum Sprühen

Foto: amazon.com

Zinsser BIN Primer ein Rust-Oleum-Produkt ist ein fortschrittlicher synthetischer Schellack, der aufgrund seiner hochwirksamen Flecksperre eine ausgezeichnete Wahl für ältere Küchenschränke ist. Außerdem hat er gute Geruchssperreigenschaften und eine hohe Haftung. Eine besonders gute Option goodfür die Sprühanwendung geht es problemlos weiter und hinterlässt ein außergewöhnlich glattes Finish.

Dieser synthetische Schellack ist VOC-arm, enthält aber Alkohol, daher ist eine gute Belüftung wichtig. Zinsser BIN trocknet relativ schnell und ist in 45 Minuten bereit für Folgeanstriche. Es ist auch etwas schwieriger zu reinigen als wasserbasierte Grundierungen, jedoch nicht mehrals Produkte auf Ölbasis, die anstelle von Lösungsmitteln denaturierten Alkohol erfordern.

FAQs zu Primern für Küchenschränke

Nun, da Sie sich über Einkaufsüberlegungen informiert und einige Top-Picks erkundet haben, möchten Sie vielleicht noch mehr Informationen zu diesen Produkten. Sehen Sie sich diese Antworten auf einige der häufigsten Fragen zur Verwendung der besten Grundierungen für Küchenschränke an.

F. Wie viele Grundierungen benötigen Sie für Küchenschränke?

In den meisten Fällen reicht eine Grundierung aus. Bei sehr dunklen Schränken sind möglicherweise zwei erforderlich, um die alte Farbe vollständig zu verbergen.

F. Muss ich Schränke vor dem Grundieren schleifen?

Das hängt vom Schrankmaterial und der gewählten Grundierung ab. Bei einigen der besten Grundierungen für Küchenschränke ist ein Schleifen nicht erforderlich.

F. Sollte ich meine Schränke vor dem Lackieren grundieren?

Ja. Primer kann helfen, kleinere Oberflächenunvollkommenheiten zu verbergen, und einige sind besonders gut, um das Durchbluten von Flecken und Gerüchen zu verhindern. Es kann auch die vorherige Farbe verbergen, wenn ein hellerer Decklack verwendet wird. Am wichtigsten ist, dass die richtige Grundierung das Decklackieren ermöglichtBeschichtung, um richtig zu haften, aus welchem ​​Material auch immer die Schränke bestehen.

F. Wie lange lasse ich die Grundierung auf Schränken trocknen?

Es ist immer wichtig, die Anweisungen des Herstellers zu lesen, aber der Bereich liegt in der Regel zwischen 1 und 4 Stunden. Hohe Luftfeuchtigkeit kann das Trocknen verzögern, und Geduld ist eine Tugend, die beste Ergebnisse erzielen kann: Wenn Sie sich über die Trockenzeit nicht sicher sind,warte noch ein bisschen.