Die besten Poolheizungen, um Ihre Badesaison zu verlängern

Halten Sie Ihren Pool mit einer neuen Poolheizung das ganze Jahr über länger bei angenehmen Temperaturen.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: depositphotos.com

Poolheizungen halten das Wasser schön und komfortabel für Sie und Ihre Lieben. Obwohl sie seit Jahrzehnten in verschiedenen Formen verwendet werden, gab es bei einigen der besten Poolheizungen viele Innovationen. Sie sind mit Gas oder elektrisch erhältlich,, oder solarbetriebene Typen, und jeder hat Stärken und Schwächen, wobei der Strom aus Effizienz- und Energiespargründen zwischen Gas und Solar liegt.

Die Auswahl der besten Poolheizung für Ihren Pool bedeutet, dass Sie die Größe des Pools, die Art des Pools oberirdisch oder im Boden und die durchschnittlichen Temperaturen an Ihrem Wohnort berücksichtigen. Diese Liste der empfohlenen Poolheizungen berücksichtigt diese Faktoren:plus Typ, Wert und einfache Installation.

  1. BESTES GESAMT: Hayward W3H250FDP Universal Propanheizgerät der H-Serie
  2. ZWEITER UP: Hayward W3H150FDP H-Serie 150.000 BTU Heizgerät
  3. BEST ELEKTRISCH: Hayward W3HP21404T Pool-Wärmepumpe, 140.000 BTU
  4. BEST SOLAR: Smartpool S601P SunHeater Solarheizung
  5. BEST FÜR SALZWASSER: Hayward W3H400FDN Universal 400K BTU Pool-Spa-Heizung
  6. BEST FÜR KALTES KLIMA: Raypak 406K BTU Digitale Zündung Erdgasheizung
  7. EHRENWÜRDIGE ERWÄHNUNG: SunQuest 2-2'x12' Solar-Poolheizung
  8. AUCH BEACHTEN: Fafco Solar Bear Economy Heizsystem

Foto: depositphotos.com

Arten von Poolheizungen

Poolheizungen gibt es in drei verschiedenen Typen, die sich durch ihre Stromquelle unterscheiden. Dazu gehören Gas-, Solar- und Elektroheizungen.

Gas

Eine Gasheizung verwendet Propan- oder Erdgas, um das Wasser in Ihrem Pool schnell und effektiv auf die gewünschte Temperatur zu erhitzen. Diese leistungsstarken Heizungen sind die gebräuchlichste Methode, um Pools in kälteren Klimazonen zu erwärmen – diesen kühlen Orten, an denen Sie nur ein paar Monate Zeit habenSie übertreffen elektrische und solare Poolheizungen bei weitem in ihrer Fähigkeit, Wärme zu erzeugen und in der Zeit, die sie zum Aufheizen Ihres Pools benötigen. Diese Heizungen haben jedoch hohe Anschaffungskosten und die laufenden Kosten für natürlichesGas oder Propan.

Solar

Solar-Poolheizungen können so einfach sein wie eine montierte Solardecke, die auf dem Wasser sitzt, um die Sonnenenergie zu absorbieren und zu lenken. Es wurden jedoch effektivere Solar-Poolheizungen entwickelt, bei denen ein schwarzes oder sehr dunkles Rohr installiert istaußerhalb des Pools, wie auf dem Dach Ihres Hauses, um Wärme von der Sonne zu absorbieren. Dieser Heizer saugt das Wasser aus dem Pool an und zwingt es durch eine Reihe von Heizrohren, bevor das Wasser mit einer wärmeren Temperatur in den Pool zurückgeleitet wird.

Solar-Poolheizungen sind in kälteren Klimazonen nicht sehr effektiv, da sie auf Wärmeenergie aus der Sonne und Umgebungswärme in der Luft angewiesen sind, um Ihr Wasser zu erwärmen. Sie sind jedoch die kostengünstigste Option und die energieeffizienteste HeizungTyp verfügbar.

Elektrisch

Elektrische Erhitzer gibt es in zwei Ausführungen. Der erste ist ein Durchlauferhitzer, der Strom verwendet, um das Wasser zu erhitzen, während es durch das Gerät strömt. Dieses System ähnelt einem Durchlauferhitzer und nimmt nicht viel Platz ein.Elektroheizungen sind in Besitz und Betrieb ziemlich teuer, sie liegen in den Anschaffungskosten knapp unter denen von Gas-Poolheizungen und übersteigen sie in den laufenden Stromkosten.

Der zweite Stil ist ein elektrischer Verteiler auf Wärmepumpenbasis. Diese sind in kälteren Klimazonen nicht so effektiv, da dieser Typ auf die Umgebungstemperatur in der Luft angewiesen ist, um den Pool zu heizen. Dies ist ähnlich wie bei einer Klimaanlage, die Ihr Zuhause kühlt, aberdas gewünschte Ergebnis hat sich umgekehrt. Diese Heizungen sind nicht gerade billig, aber sie sind weniger teuer als Gasheizungen.

Was Sie bei der Auswahl der besten Poolheizung beachten sollten

Bevor Sie sich für eine Poolheizung für Ihren Pool entscheiden, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um sich über die wichtigsten Einkaufsüberlegungen zu informieren.

Ort

Der Standort Ihrer Poolheizung scheint eine seltsame Sache zu sein, aber je nach Art der Poolheizung müssen Sie möglicherweise Teile Ihres Hauses oder Gartens verwenden, um die Heizung zu installieren.

  • Gas-Poolheizungensitzen Sie normalerweise neben dem Pool oder in einem nahegelegenen Geräteschuppen, damit sie problemlos an die Wasserpumpe und das Filtersystem angeschlossen werden können. Diese Heizungen sind größer als elektrische Poolheizungen, benötigen jedoch deutlich weniger Platz als eine Solarheizung.
  • Elektrische Poolheizungen sind etwa die Hälfte bis ein Viertel der Größe von Gas-Poolheizungen und werden normalerweise neben dem Pool oder mit dem Pumpen- und Filtersystem installiert.
  • Solar-Poolheizungen nehmen den meisten Platz und die meiste Planung vor der Installation ein. Einige Solar-Poolheizungen werden neben dem Pool angebracht, und andere können auf Zäunen, Terrassen oder sogar auf einem Dach verwendet werden, damit sie die größtmögliche Wärme aufnehmen können. ImmerMessen und planen Sie Ihre Solarheizung richtig, um sicherzustellen, dass Sie genügend Platz haben.

Poolgröße

Die Größe Ihres Pools ist eine große Überlegung, die Sie beim Kauf Ihrer nächsten Poolheizung beachten sollten, denn je größer das Volumen des Pools, desto mehr Energie wird benötigt, um das Wasser auf die gewünschte Temperatur zu erwärmen. Daher ist ein SolarpoolEine Heizung wird selten zum Beheizen eines sehr großen Pools verwendet. Wenn Sie jedoch die Idee der Solarenergiebeheizung Ihres Pools wirklich mögen, können Sie zwei oder mehr Solarheizungen verwenden, um genug Energie zum Erwärmen des Wassers bereitzustellen.

Für sehr große Pools ist es besser, eine Gas-Poolheizung oder eine leistungsstarke elektrische Poolheizung zu verwenden. Normalerweise messen Poolheizungen ihr Wärmepotenzial in British Thermal Units oder BTUs. 1 BTU erhöht die Temperatur von 1 Pfund Wasser um1 Grad, also je höher die BTUs einer Poolheizung, desto schneller kann sie die Wassertemperatur erhöhen.

Wassertemperatur in der Saison

Das Klima spielt eine wichtige Rolle bei der Auswahl der besten Heizung für Ihren Pool. Wenn Sie in einem wärmeren Klima leben, können Sie fast jede Poolheizung wählen. Sie benötigen jedoch möglicherweise nicht die Leistung einer großen Gas-Poolheizung, um sie zu haltendie Wassertemperatur auf dem richtigen Niveau.

Für wärmere Klimazonen ist eine Solar-Poolheizung oder eine elektrische Wärmepumpe, die Wärme aus der Luft anzieht, am vorteilhaftesten. Wenn Sie in einem kälteren Klima leben, das die zusätzliche Leistung einer Gas-Poolheizung benötigt, dann wahrscheinlich nichtviel Nutzen aus einer Solar-Poolheizung oder einer elektrischen Wärmepumpe ziehen, da die Menge an Sonnenenergie und Umgebungswärme in der Luft viel geringer und unzuverlässiger ist.

Wärmeerhaltung

Poolheizungen sind so konzipiert, dass sie die von ihnen erzeugte Wärme in das Wasser leiten, wenn es durch die Heizung fließt. Um dies zu erleichtern, sind Heizungen so gebaut, dass sie die Temperatur des Wassers mit isolierenden Materialien wie Schaumstoff oder Kunststoff halten.

Diese zeichnen sich bei Solar-Poolheizungen aus, da sie im Freien aufgestellt werden müssen, um der Sonne Wärme zu entziehen. Dadurch kann jedoch auch Wärme aus dem Wasser entweichen, also die verwendeten Materialien und die Anordnung der HeizungRohre müssen die Funktionalität mit der Erhaltung der erzeugten Wärme ausgleichen.

Heizungsgehäuse

Gas- und Elektro-Poolheizungen haben beide Gehäuse, die das Heizgerät und die Geräte vor Wasser, Feuchtigkeit, Stoßschäden und Temperaturschwankungen schützen. Diese Gehäuse sind auch isoliert, damit das durch sie fließende Wasser keine Wärme verliert.verlässt die Pumpe.

Heizungsgehäuse ist oft so gestaltet, dass es attraktiv aussieht und in Ihrem Garten kein Schandfleck ist. Bei Solar-Poolheizungen müssen Sie sich nicht so viele Gedanken über das Gehäuse des Geräts machen, da der Großteil einer Solarheizung dies nicht istin einem Gehäuse, sondern breitet sich über einen weiten Bereich aus, um so viel Sonne und Wärme wie möglich zu absorbieren.

Durchflussratenkalibrierung

Durchflussmenge ist die Messung der Wassermenge, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums durch die Pumpe fließen kann. Die Durchflussmengenkalibrierung ermöglicht es dem Eigentümer, die Durchflussmenge der Poolheizung zu ändern, indem der verfügbare Platz für Wasser erhöht oder verringert wirdWasserfluss innerhalb des Systems. Einfach ausgedrückt, öffnen oder schließen Sie die Einlass- oder Auslassventile, um den Wasserfluss zu steuern.

Dies ist bei Poolheizungen nicht üblich, da die Pumpen- und Filtersysteme normalerweise die Durchflussmenge des Wassers steuern. Einige Poolheizungen bieten jedoch die Möglichkeit, die Durchflussmenge zu kalibrieren, damit Poolbesitzer sie nach ihren Wünschen optimieren können.

Winterung

Überwintern ist der Vorgang, Ihren Pool, Ihre Pumpe, Ihr Filtersystem, Ihre Poolheizung und alle anderen Poolkomponenten auf Temperaturen unter dem Gefrierpunkt vorzubereiten, damit sich Schläuche, Halterungen, Filter und Innenteile nicht verbiegen und aufgrund von Eis brechen.

Poolbesitzer müssen Solarpoolheizungen vollständig entfernen, um sie sicher winterfest zu machen. Dies ist ein weiterer Grund, warum Solarheizungen für kältere Klimazonen keine gute Option sind. Elektrische Poolheizungen und Gaspoolheizungen können beide winterfest gemacht werden, indem Sie die Stromquelle und die Schläuche trennen und entleerendas Wasser, die Komponenten sicher über den Winter lagern und das restliche Wasser mit einem Nass-/Trockensauger oder einem Laubbläser ausblasen.

Einfache Installation

Wenn Sie planen, dieses Projekt selbst zu übernehmen, ist es wichtig zu bedenken, wie schwierig es ist, die von Ihnen gewählte Heizung zu installieren.

  • Solar-Poolheizungensind zeitaufwändig zu installieren. Dennoch sind sie die einfachste Art der Poolheizung für einen Heimwerker, solange viel Platz vorhanden ist und Sie die zusätzlichen Werkzeuge oder Leitern haben, die für die Arbeit erforderlich sind.
  • Elektrische PoolheizungDie Installation wird normalerweise am besten den Fachleuten überlassen. Auch wenn Sie die Rohrleitungen für den Wasserfluss anschließen, ist es immer besser, einen Elektriker anschließen zu lassen und sich zu vergewissern, dass das elektrische System funktioniert und sicher ist, insbesondere bei elektrischen Geräten in der Nähe von Wasser.
  • Gas-Poolheizungensind am schwierigsten einzurichten, da sie häufig sowohl Gas- als auch Stromzufuhr benötigen. Wie bei der elektrischen Poolheizung sollten Sie einen Fachmann beauftragen, um sicherzustellen, dass die Gasanschlüsse sicher sind, bevor Sie Ihre Poolheizung verwenden.

Wartung

Wie bei jedem anderen Teil Ihres Pools erfordert die Heizung eine ständige Wartung, um einen effizienten Betrieb zu gewährleisten, einschließlich Überwinterung je nach geografischem Standort, Reinigung und Reparatur. Jede Art von Poolheizung sollte mindestens einmal jährlich gewartet werdenvon einem Fachmann, um sicherzustellen, dass das System richtig funktioniert; obwohl zweimal im Jahr besser ist, wenn die Poolheizung das ganze Jahr läuft.

Wenn regelmäßige Wartung oder ein Ausfall der Heizung ein Problem darstellen, sollten Sie in ein Produkt mit einer langen Garantiezeit investieren, damit Sie bei Bedarf Ersatzteile oder sogar eine Ersatzheizung erhalten können.

Unsere Top-Picks

Die folgenden Produkte wurden aufgrund von Qualität, Preis, Typ und anderen Einkaufsüberlegungen ausgewählt, um Ihnen zu helfen, eine der besten Poolheizungen zum Entspannen in Ihrem warmen Pool zu finden.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Dieses Hayward-Modell produziert 250.000 BTUs, um mittelgroße eingelassene Pools bis zu 750 Quadratfuß zu beheizen. Die Propan-Poolheizung verfügt über ein benutzerfreundliches LED-Bedienfeld, das eine digitale Temperaturanzeige, Heizungsdiagnose und eine Sperre anzeigtFunktion, die verhindert, dass das Bedienfeld von Unbefugten verwendet wird.

Die Gas-Poolheizung verfügt über einen Kupfer-Nickel-Wärmetauscher Kupfer-Nickel. Die Frontplatte ist der einzige Zugangspunkt für Wartung und Betrieb, so dass Sie die Heizung problemlos so platzieren können, dass sie von allen Seiten zugänglich ist.

Zweitplatzierter

Foto: amazon.com

Wenn Sie einen großen oberirdischen oder einen kleineren eingelassenen Pool beheizen möchten, ist dieses Hayward-Modell möglicherweise genau das Richtige. Die Heizung hat eine Leistung von 150.000 BTUs, die Pools bis zu 400 Quadratmeter ausreichend heizt. Das Gerätverfügt über ein benutzerfreundliches Bedienfeld für einfachen Service, Betrieb und Wartung.

Diese gasbetriebene Poolheizung verfügt über einen Kupfer-Nickel-Wärmetauscher und einen von Hayward patentierten Polymerkopf, der dazu beiträgt, den Energieverbrauch zu senken. Das Verbrennungssystem mit Zwangszug bewegt die Luft in der Brennkammer mit einer konstanten Geschwindigkeit, um äußere Wettervariablen im Wesentlichen zu eliminierendass die Heizung bei Wind oder Regen keine Mühe hat, Ihren Pool auf der richtigen Temperatur zu halten.

Beste Elektrik

Foto: amazon.com

Wenn Sie in einem Küstenklima leben und eine elektrische Poolheizung bevorzugen, ist dieses Hayward-Modell eine großartige Option. Es verfügt über einen Titan-Wärmetauscher, der für optimale Wärmeübertragung und Zuverlässigkeit ausgelegt ist und der Heizung hilft, eine maximale Leistung von 140.000 BTUs zu erreichen.Das Heizgerät verfügt außerdem über eine ultra-goldene Verdampferrippe, um die internen Komponenten vor Korrosion zu schützen, insbesondere in sehr nassen, feuchten Umgebungen wie Küstenstädten.

Dieser elektrische Poolheizer hat ein spritzgegossenes Kunststoffgehäuse, das ultravioletter Strahlung, Rost und Abnutzung widersteht, so dass es eine langlebige Wahl ist, die einfacher zu warten ist. Es verfügt über eine akustische Kompressionsabdeckung am Heizkörpergehäuse und einen profilierten Lüfterfür leisen Betrieb, ein Plus für die Standortflexibilität.

Bester Solar

Foto: amazon.com

Das Smartpool Solarheizsystem ist eine energieeffiziente Option, wenn Sie ein langes Bungalowdach oder einen breiten Garten haben, auf dem Sie die 80 Quadratmeter großen Sonnenkollektoren für einen idealen Zugang zur Sonne installieren können. Die Platten bestehen aus strapazierfähigem Polypropylen undhaben einzeln gespeiste Kollektorrohre, mit nur einem Sammelbehälter für jedes Heizrohr. Dieses System ist relativ einfach zu installieren, wenn Sie den Platz haben, und es kann die Temperatur eines Pools um bis zu 15 Grad Fahrenheit erhöhen.

Die Polypropylen-Sonnenkollektoren haben glasfaserverstärkte Kopfteile und Windöffnungen, um die Poolheizung bei Wind zu schützen. Trotz all der großartigen Eigenschaften dieses Produkts ist das Installationskit separat erhältlich.

Am besten für Salzwasser

Foto: amazon.com

Der Besitz eines Salzwasserpools ist mit Bedenken hinsichtlich der Korrosion der internen Komponenten durch das Salz verbunden, aber diese universelle Pool- und Spa-Heizung von Hayward W3H400FDN verfügt über einen Kupfer-Nickel-Wärmetauscher, der für zusätzlichen Schutz korrosionsbeständig ist. Er kann sowohl mit normalem Poolwasser verwendet werdenund Salzwasser, ohne Teile zu beschädigen.

Die Erdgas-Poolheizung hat eine hohe Heizleistung von 400.000 BTUs, mit der Sie Ihren Pool schnell und effizient heizen können. Die Heizung ist mit einem einfach zu bedienenden LED-Bedienfeld und einem einzigartigen patentierten Polymer-Header-Design für überlegene Energie ausgestattetEffizienz und Erosionsschutz bei hohem Durchfluss.

Am besten für kaltes Klima

Foto: amazon.com

Je kälter es wird, desto leistungsstärker muss Ihre Poolheizung sein, weshalb die Raypak-Erdgasheizung in kühleren Klimazonen funktioniert. Diese Erdgas-Poolheizung hat eine hervorragende Heizleistung von 406.000 BTUs und verwendet eine elektronische ZündungSystem, um die Heizung automatisch einzuschalten, wenn die Temperatur des Poolwassers unter die am Thermostat eingestellte Temperatur fällt.

Die LCD-Digitalanzeige zeigt die Temperaturanzeige an und kann verwendet werden, um die gewünschte Temperatur zu erhöhen oder zu senken. Die internen Komponenten des Heizgeräts befinden sich in einem polyesterbeschichteten Gehäuse, das Wasser und Feuchtigkeit fernhält, damit Sie keine habenum Korrosion bei schlechtem Wetter zu befürchten. Der Heizer verfügt außerdem über ein Edelstahlrohr, an dem das Wasser aus dem Gerät austritt, um sicherzustellen, dass das Wasser vom Heizgerät zum Pool rostfrei ist.

ehrenvolle Erwähnung

Foto: amazon.com

Diese Solarheizung von SunQuest kann einen oberirdischen Pool oder sogar einen kleinen eingelassenen Pool zu einem relativ günstigen Preis im Vergleich zu Gas- und Elektroheizungen beheizendurch das System wird nicht durch eine unzureichende Leitung gebremst oder unterbrochen.

Die Solar-Poolheizung kann von praktischen Heimwerkern installiert werden, die sich in einem Pool und möglicherweise auf einem Dach auskennen, je nachdem, wohin die Heizung geht. Diese Heizung kann die Stehtemperatur des Poolwassers um bis zu 10 Grad Fahrenheit erhöhen.

Auch berücksichtigen

Foto: amazon.com

Im Durchschnitt benötigen oberirdische Pools weniger Energie zum Heizen und werden daher häufig mit einer hochwertigen Solar-Poolheizung wie diesem Fafco-System kombiniert. Diese Heizung wird mit einem einzigen Sonnenkollektor geliefert, der 4 Fuß mal 6 Fuß misst, so dass SieSie müssen sich keine Sorgen machen, dass zwischen den Spalten Energie verloren geht. Die 2-Zoll-Header haben einen extra großen Durchmesser, damit Sie die Zirkulation Ihres Pools nicht verlangsamen, wenn das Wasser durch die Heizung fließt.

Die Solar-Poolheizung kann mit den mitgelieferten Montagekappen, Sockeln und Bändern einfach und fast überall installiert werden. Wählen Sie die Installation auf dem Boden, einem maßgefertigten Gestell oder Ihrem Dach. Der Hersteller empfiehlt jedochdass es in einem Winkel zwischen 10 und 30 Grad nach Süden ausgerichtet ist, um eine optimale Wärmesammlung zu erzielen. Es sollte an einem Ort installiert werden, an dem es zwischen 10 und 16 Uhr ungehindertes Sonnenlicht erhält

FAQs zu Ihrer neuen Poolheizung

Lesen Sie weiter unten, um Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zu Poolheizungen zu finden.

F. Kann ich eine Poolheizung selbst installieren?

Dies hängt von Ihrem technischen Niveau, der Art der Poolheizung, die Sie kaufen, der Einrichtung Ihres Hauses z. B. ob Sie über Erdgasleitungen verfügen und der individuellen Poolheizung ab. Einige Heizungen, insbesondere Solar-Poolheizungen,kann definitiv von einem erfahrenen Heimwerker installiert werden, aber im Allgemeinen möchten Sie, dass ein Fachmann Ihre Poolheizung einrichtet, damit er sie testen und sicherstellen kann, dass sie richtig funktioniert.

F. Sind Poolheizungen laut?

Einige Poolheizungen, insbesondere gasbetriebene Produkte, können einen lauten Betriebspegel haben, aber die meisten Poolheizungen sind relativ leise, mit großen, isolierten Gehäusen, die den von ihnen erzeugten Schall dämpfen.

F. Können Poolheizungen repariert werden?

Ja, vorausgesetzt, der Schaden an der Poolheizung ist nicht schwerwiegend genug, um die Heizung vollständig zu deaktivieren oder zu zerstören, dann sollten ihre Komponenten ersetzt oder repariert werden können. Aber auch hier ist es besser, so etwas zu überlassen.pro, um sicherzustellen, dass die Heizung ordnungsgemäß und sicher funktioniert.

F. Ist es empfehlenswert, eine Poolheizung über Nacht eingeschaltet zu lassen?

Lassen Sie Ihre Heizung auf jeden Fall über Nacht eingeschaltet. Wenn Sie Ihre Poolheizung nachts ausschalten, sinken die niedrigeren Außentemperaturen die Temperatur des Poolwassers, sodass die Heizung morgens härter arbeiten muss undkostet mehr Geld in Gas- oder Stromrechnungen.

F. Wie macht man eine Poolheizung winterfest?

Die Überwinterung ist normalerweise ein Prozess, der mit Gas-Poolheizungen durchgeführt wird, die in Klimazonen verwendet werden, in denen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt auftreten. Um Ihre Poolheizung winterfest zu machen, folgen Sie diesen fünf Schritten:

  1. Schalten Sie den Gasfluss zum Heizgerät mit den Ventilen an der Gasleitung ab.
  2. Schalten Sie die Heizung aus.
  3. Öffnen Sie den Druckschalter Sie müssen ihn nicht vollständig entfernen.
  4. Öffnen und entfernen Sie alle Ablassstopfen und stellen Sie sicher, dass Sie sie an einem sicheren Ort aufbewahren, bis Sie den Pool wieder öffnen.
  5. Blasen Sie die Heizung mit einem Werkstattstaubsauger oder einem Laubbläser aus, um das restliche Wasser aus der Heizung zu entfernen, damit bei sinkenden Temperaturen nichts mehr gefrieren kann.