Die besten Farbkanten für Ihr Projekt

Ein Malprojekt zu Hause meistern? Diese praktischen Farbkanten helfen Ihnen, eine saubere Kante zu erzielen, ohne einschneiden oder abkleben zu müssen.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: depositphotos.com

Klare, saubere Kanten sind das Markenzeichen einer großartigen Lackierung. Um beim Streichen eines Raums professionelle Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie zuerst reinigen, flicken, schleifen und die Wände grundieren. Dann beginnt das Streichen. Um die Decke und die Verkleidungen sauber zu halten, kleben viele Maler die Kanten der Decke, der Fußleiste sowie der Fenster- und Türverkleidungen ab, bevor sie den Umfang einschneiden. Wenn Sie stattdessen eine Farbkantenmaschine verwenden, sparen Sie beide Zeitund Klebeband.

Ein Farbkantenschneider stellt eine physische Barriere zwischen dem Pinsel, dem Farbkissen oder der Walze und dem Bereich dar, den Sie sauber halten möchten. Die Verwendung eines Farbkantenschneiders spart Zeit und Geld, da Decken und Fußleisten nicht mehr mit Malerband geschützt werden müssenwährend Sie immer noch eine schöne, saubere Kante erstellen. Schauen Sie sich im Voraus die verschiedenen Arten von Kantenschneidern an, stellen Sie fest, warum eine möglicherweise die bessere Wahl gegenüber einer anderen ist, und sehen Sie sich die Bewertungen einiger der besten Farbkanten für Ihr Projekt an.

  1. BESTES GESAMT: Perfekter Farbkantenschneider
  2. BESTER BANG FÜR DAS BUCK: Warner 12″ Farbanleitung
  3. BESTER PROFESSIONELLER: Shur-Line 2006561 Paint Edger Pro
  4. BEST MIT LANGEN GRIFF: Warner Tool Spray Shield
  5. BESTES KANTEN-SET: Luigi's The World's Best Paint Pad Set

Foto: amazon.com

Was ist bei der Auswahl des besten Farbkantenschneiders zu beachten

Farbkantenschneider gibt es in verschiedenen Größen, Formen, Materialien und Konfigurationen und funktionieren auf leicht unterschiedliche Weise. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Kantenschneidern zu erfahren und warum eine für Ihr Projekt besser geeignet ist als die anderen.

Größe

Farbkanten werden verwendet, um einen Puffer zu schaffen, um zu verhindern, dass der Pinsel oder die Walze zu nahe an die Decke oder die Verkleidung kommt. Ein Kantenschneider kann entweder ein spezieller Pinsel, ein Pad oder eine Walze sein, die mit einem angebrachten Schutz ausgestattet ist, oder ein separater Schutz verwendet wirdmit einem herkömmlichen Pinsel, Pad oder Rolle.

Zunächst wird die Schutzhaube mit dem Lackiergerät verbunden. Da sich die Schutzhaube mit dem Malwerkzeug bewegt, ist das Wichtigste für Sie herauszufinden, wie breit der Farbstreifen sein solleinfache Wand mit nur einer Sockelleiste und einer zu schützenden Decke, ein breiterer Farbstreifen ist in Ordnung.Wenn Sie schmale Bereiche streichen, wie z. B. zwischen eng beieinander stehenden Fenstern oder hinter einer Tür in der Nähe einer Ecke, benötigen Sie eine kleinere Kantedie in diese engen Räume passen.

Material

Unabhängig von der Art des Kantenschneiders, den Sie wählen, ist es wichtig, einen Applikator zu wählen, dessen Material für die Art der Farbe geeignet ist, die Sie auftragen möchten. Farben und Beizen auf Ölbasis funktionieren mit Pinsel- und Rollenkanten mit Naturborstenoder Naturfaserbezüge Verwenden Sie einen Pinsel oder eine Rolle mit synthetischen Materialien für Latex auf Wasserbasis und Acrylfarben. Farbpads können entweder für Farben auf Öl- oder Wasserbasis verwendet werden.

Roll-On vs. Smear-On

Ein Kantenroller ist eine kleine Farbrolle mit einer beflockten Abdeckung für einen reibungslosen Farbauftrag und einem Schild auf einer Seite, um die Farbe von der Wand oder Oberfläche fernzuhalten, die Sie schützen möchten. Der Kantenroller funktioniert inähnlich wie ein normaler Farbroller.

Smear-on Kantenschneider verwenden ein saugfähiges Pad zum Auftragen der Farbe und werden auf eine von zwei Arten geladen: Einige Kantenschneider müssen in die Farbe getaucht werden, während andere einen integrierten Farbbehälter haben, oft im Griff. Diejenigen mit einem Farbbehälterkönnen 50 lfm oder mehr pro Ladung auftragen, während die Eintauchtypen nur genug Farbe aufnehmen, um ein paar lfm zu bedecken.

Pinsel vs. Pad

Farbkanten mit Pads verwenden die Schmiermethode, um Farbe aufzutragen. Sie bestehen aus einem saugfähigen Material, das wie ein Schwamm die Farbe von der Schale aufsaugt; diese Kantenschneider haben eine strukturierte Oberfläche, die ein sauberes Finish erzeugt. Pads sind in der Lageeinen glatten, gleichmäßigen, vollen Anstrich in einem Arbeitsgang aufzutragen.

Pinselkantenkanten funktionieren wie normale Pinsel. Sie halten weniger Farbe als Pads, daher dauert es länger, einen ähnlich großen Raum zu malen. Der Schutz auf einem Pinselkantenschneider kann nicht so scharfe Linien wie auf einem Pad beibehalten, da die Borsten dies benötigenzu bewegen, um die Farbe freizugeben. Pinselkanten sind oft die bessere Wahl als Pad-Kanten, wenn Sie eine strukturierte Oberfläche malen.

Extender

Eine gute Möglichkeit, ein versehentliches Herunterfallen von einer Leiter zu vermeiden, besteht darin, die Füße beim Malen auf dem Boden zu halten. Durch die Verwendung eines Kantenschneiders mit einer Stangenverlängerung kann der Maler sicher die Spitze einer hohen Wand erreichen, um an derDeckenlinie. Ein Extender kann das Lackieren von Räumen mit hohen Decken erleichtern, da er dem Maler eine größere Reichweite mit weniger tatsächlichen Bewegungen bietet. Ein Extender reduziert das Greifen, Bücken, Hocken und Knien, um sowohl hohe als auch niedrige Stellen zu erreichen.

Extender sind in vielen Längen erhältlich, sowohl fest als auch verstellbar, und haben eine universelle Passform. Sie werden in die Aufnahmeenden aller kompatiblen Farbkanten und Farbroller eingeschraubt.

Unsere Top-Picks

Diese Farbkanten sind für Geschwindigkeit, Komfort und Bequemlichkeit gemacht. Wenn Sie sich auf einen großen Farbauftrag vorbereiten, sehen Sie sich zuerst die Kantenschneider auf dieser Liste an.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Der Perfect Paint Edger wurde entwickelt, um die Notwendigkeit eines herkömmlichen Pinsels für die meisten Einschnitte zu ersetzen und macht praktisch kein Malerband erforderlich. Er ist mit einem haltbaren, massiven Holzgriff ausgestattet; ABS-Kunststoff-Pad-Halter; und Edelstahl,verstellbarer Schutz. Der Schutz ist federbelastet, so dass es leicht ist, Farbe zu laden, ohne große Verschmutzungen zu verursachen.Dieser Kantenschneider ist abgewinkelt, so dass er wie ein Pinsel zu handhaben ist, aber die Oberfläche des Farbpads trägt eine schnelle Schicht auf, schneller und sauberer als Borsten.kann für Rechts- oder Linkshänder verwendet werden. Dieser Kantenschneider funktioniert am besten auf glatten Oberflächen wie Trockenbau. Er ist eine gute Wahl für diejenigen, die ein schnelles Auftragen eines Malpads mit dem bequemen Griff eines Pinsels wünschen.

Best Bang for the Buck

Foto: amazon.com

Der Warner 12" Paint Guide ist ein kostengünstiges, einfach zu verstauendes Werkzeug für professionelle und Heimwerker, die nur wenig Platz für Einzelaufgaben haben. Dieses Werkzeug hat ungefähr die Größe eines Lineals und macht es einfachin eine Werkzeugtasche zu passen. Verwenden Sie diesen Multitasker als gerade Kante zum Streichen, Trimmen und sogar Glätten von Trockenbauwänden und Wandverkleidungen. Er passt in Ecken und an Decken als Orientierungshilfe, um saubere, scharfe Farbkanten zu erzielen. Er verfügt über eine 12-Zoll-Stahlklinge und schlagfester Polystyrol-Griff. Halten Sie diese Farbführung gegen die Wand und verwenden Sie einen abgewinkelten Pinsel, um entlang der Seite zu streichen, um eine scharfe, klare Kante zu erhalten.

Bester Profi

Foto: amazon.com

Der Shur-Line 2006561 Paint Edger Pro ist ein kompaktes Werkzeug, das scharfe Linien an Sockelleisten- und Deckenkanten erzeugt. Der flexible Schwenkgriff passt sich der Hand an und hilft Ihnen, bequem in engen Räumen zu arbeiten. Sein integrierter Extender-Empfänger kann angebracht werdenzu einer Farbstange; diese erweiterte Reichweite bedeutet sichereres Arbeiten und weniger Ermüdung für den Maler. Die mitgelieferten Stoff-Farbpads eignen sich gut für Glanz-, Seidenmatt-, Satin-, Eierschalen- und flache Farben. Einziehbare Führungen bleiben sauber, wenn Sie die Farbe auf das Pad laden load, und Sie können nasse Pads im Handumdrehen für eine schnelle und einfache Reinigung auswerfen. Bonus: Dieser Kantenschneider funktioniert gut auf unebenen Oberflächen.

Am besten mit langem Griff

Foto: amazon.com

Der Warner Tool Spray Shield ist eine gute Wahl, um die Kanten beim Sprühen, Rollen, Verschmieren oder Bürsten von Farbe gerade und sauber zu halten. Der leichte Schild minimiert die Ermüdung des Benutzers und ist leicht zu reinigen. Wischen Sie die Kante bei Bedarf einfach mit einem Lappen abund reinigen Sie es mit Seife und Wasser oder Farbverdünner, wenn Sie fertig sind. Der 18-Zoll-Griff bietet eine größere Reichweite und lässt sich zur Aufbewahrung und zum Transport zusammenklappen. Die 36-Zoll x 9-Zoll-Klinge bietet ausreichend Abdeckung zum Malen breiter Schwaden.

Bestes Kantenbearbeitungsset

Foto: amazon.com

Luigis The World's Best Paint Pad Set ist ein gutes Start-Set für eine Vielzahl von Projekten. Es enthält drei Farbkanten in verschiedenen Größen sowie eine Farbwanne. Die Pads messen 9,5 Zoll x 2,5 Zoll, 5 Zoll x 3,5 Zoll und 9Zoll x 6 Zoll, damit Sie enge und nicht so enge Räume streichen können. Die Kantenschneider sind für den Innen- und Außenbereich geeignet, sowohl mit Farben auf Wasser- als auch Ölbasis. Die Pads halten genug Farbe, um größere Flächen in einem Stück abzudecken.dip, mit weniger Tropfen, Verschütten und Verschmieren im Vergleich zu Pads ähnlicher Größe von Mitbewerbern. Das größte Pad kann anstelle einer Rolle verwendet werden, um große Wandflächen zu streichen.

Die Vorteile des Besitzes einer Farbkantenmaschine

Ein Farbkantenschneider ist ein Einzweckwerkzeug, dessen einzige Funktion darin besteht, gerade, klare Linien zu zeichnen. Während viele Leute die Idee ablehnen, ein Werkzeug zu kaufen, das nur eine Funktion hat, überwiegen seine Vorteile bei weitem die angemessenen Kosten. Dieses Werkzeug wird esamortisiert sich in kürzester Zeit, da die Kosten für Malerband und alle Arbeitskosten, die mit dem Kleben von Kanten vor dem Lackieren und Entfernen des Klebebands nach Abschluss der Arbeit verbunden sind, entfallen.

  • Farbkanten sind einfach zu bedienen und hinterlassen eine scharfe, saubere Kante.
  • Sie sparen Material- und Arbeitskosten, da Sie kein Malerband mehr kaufen müssen. Sie streichen auch alle Arbeitskosten, die mit dem Anbringen und Entfernen des Klebebands verbunden sind, aus Ihrem Budget.
  • Pad- und Rollenkantenschneider tragen Farbe schneller und sauberer auf als das Einschneiden mit einem Pinsel.

Häufig gestellte Fragen zu Ihrem neuen Kantenschneider

]Wenn Sie noch ein paar Fragen zum Malen mit einem Kantenschneider haben, sind Sie nicht allein. Lesen Sie weiter, um Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu den Funktionen dieser Werkzeuge zu erhalten.

F. Was ist ein Lackkantenschneider?

Ein Farbkantenschneider ist ein Einzweckwerkzeug, der Farbe mit einer geraden, sauberen Linie an der Außenkante aufträgt. Mit einem Kantenschneider müssen Sie weder Zierleisten oder Decken abkleben noch mit einem Pinsel einschneiden.

F. Ist für Lackierarbeiten ein Lackkantenschneider notwendig?

Ein Farbkantenschneider ist nicht erforderlich. Es ist jedoch ein Upgrade gegenüber der traditionellen Methode, die Kanten an Decke, Sockelleiste, Fenstern und Türen mit Malerband abzukleben, dann mit einem Pinsel einzuschneiden und das Klebeband nach dem Abkleben zu entfernenFarbe trocknet.

F. Was ist der beste Weg, Kanten zu malen?

Der beste Weg, Kanten zu malen, ist mit einem Farbkantenschneider. Farbblockkanten bieten die Geschwindigkeit einer Farbrolle und die Genauigkeit eines Pinsels, ohne den zusätzlichen Zeit- und Kostenaufwand für die Verwendung von Malerband.