Die besten Online-Innenarchitekturkurse des Jahres 2022

Wenn Sie der Innenarchitektur-Virus gepackt hat, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihre Fähigkeiten in einem Kurs zu verbessern. Hier sind einige der besten verfügbaren Online-Innenarchitekturkurse.

Von Mel Childs | Veröffentlicht 29. Dez. 2021 16:06

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: istockphoto.com

Wie kommt jemand in die Innenarchitektur? Vielleicht sehen Sie Leute auf einigen Ihrer Lieblings-Heimwerkershows, die damit ihren Lebensunterhalt verdienen, und fragen sich, wie Sie dasselbe tun können. Egal, ob Sie eine neue Karriere beginnen oder etwas lernen möchtenneue Fähigkeiten, Innenarchitektur kann eine erfüllende Möglichkeit sein, künstlerisches Talent und Kreativität zu nutzen.Und wenn Innenarchitektur etwas ist, das Sie in Vollzeit ausüben möchten, ist dies kein Beruf, für den Sie jahrelange Studiengebühren bezahlen müssen.Online-Schulungen sind eine zugängliche Möglichkeit, alles zu lernen, was Sie über Innenarchitektur wissen müssen, und viele Kurse bereiten Sie auf die Zertifizierung vor. Hier sind fünf der besten Online-Innenarchitekturkurse für angehende Profis und Bastler gleichermaßen.

  1. BESTES GESAMT: Das Institut für Innenarchitektur
  2. ZWEITER PLATZ: New York Institute of Art and Design
  3. BEST STRUKTURIERTES LERNEN: British College of Interior Design
  4. BESTER BANG FÜR DAS SCHWARZ: Udemy
  5. AUCH BEACHTEN: Meisterklasse

Foto: istockphoto.com

Was Sie bei der Auswahl eines der besten Online-Innenarchitekturkurse beachten sollten

Wenn man in die Welt der Innenarchitektur eintaucht, ist es wichtig zu verstehen, dass es um mehr geht als das, was man auf einer Heimwerkermesse sehen könnte. Bildung vermittelt die notwendigen Fähigkeiten, um eine Karriere als Innenarchitekt zu beginnen, und eine Ausbildung an einem renommierten Institut kann helfenunterscheiden einen aufstrebenden Designer. Hier sind einige Schlüsselelemente, die Sie bei der Auswahl des richtigen Online-Kurses beachten sollten.

Zertifizierung

Ein Innenarchitekt wählt mehr als nur Farben und Möbel aus. Im Gegensatz zu einem Innenarchitekten benötigt ein Designer Kenntnisse über Bausysteme, um funktionale Räume zu schaffen. Ein Designer kann dekorieren, aber ein Dekorateur wird nicht entwerfen.

Viele Staaten verlangen eine Innenarchitekturzertifizierung, um ein arbeitender Innenarchitekt zu werden, und die meisten akkreditierten Institutionen bieten ein Zertifikat oder ein Diplom als Nachweis dafür an, dass ein Student bestimmte Bildungsstandards erfüllt, die für die Innenarchitektur entscheidend sind. Auch wenn ein Staat keine Zertifizierung verlangt, kann es dennoch helfen, einen Lebenslauf aufzuwerten und beim Berufseinstieg einen Fuß in die Tür zu bekommen.

Nach Abschluss der Ausbildung werden viele angehende Innenarchitekten die NCIDQ-Prüfung National Council for Interior Design Qualification ablegen. Die Prüfung besteht aus drei Abschnitten: der Grundlagenprüfung IDFX, der Berufsprüfung IDPX unddie Practicum Exam PRAC. Ein Kandidat muss jeden Abschnitt erfolgreich bestehen, um die Zertifizierung zu erhalten. Nach erfolgreicher Zertifizierung kann ein Innenarchitekt die folgenden Kernkompetenzen nachweisen:

  • Gebäudesysteme
  • Codes
  • Baunormen
  • Vertragsverwaltung
  • Designanwendung
  • Berufspraxis
  • Projektkoordination

Preis

Abgesehen von der Zertifizierung, die eine Schule ausstellt, ist es auch wichtig zu wissen, wie viel der Kurs kostet. Obwohl jemand einen Kurs auswählen möchte, der seinem Budget und seinen Bedürfnissen entspricht, ist es unerlässlich zu wissen, was ein Schüler für den Preis erhält.Jemand, der Innenarchitektur als Hobby studiert, braucht möglicherweise keinen Studiengang mit benoteten Aufgaben oder Zertifizierungen.Auf der anderen Seite wird sich jemand, der Innenarchitektur beruflich einschlagen möchte, nicht für die billigste Wahl entscheiden, da diese möglicherweise nicht die erforderlichen Fähigkeiten vermittelt.um ein Innenarchitekturzertifikat zu erwerben.

Kurslänge

Die Kursdauer kann eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung bei einem Innenarchitekturstudium spielen. Selbststudiumskurse ermöglichen es einem Studenten, sich in seinem eigenen Tempo zu bewegen. Ein Student kann bis zu einem Jahr Zeit haben, um den Kurs abzuschließen,hochmotivierte Studenten mit weniger Arbeits- oder Heimpflichten könnten den Kurs jedoch innerhalb weniger Wochen abschließen. Kursleiterkurse haben in der Regel festgelegte Start- und Endtermine, was die Planung vereinfacht. Bei der Kursauswahl sollte ein Student seine Ziele und die Dauer des Kurses festlegen.sind bereit und in der Lage, sich für ein Studium zu engagieren.

Akkreditierung

Die Akkreditierung ist ein freiwilliges Verfahren Dritter für jede Bildungseinrichtung und bedeutet in der Regel eine höhere Programmqualität. Dies bedeutet auch, dass sich die Qualität des Programms ständig weiterentwickelt und verbessert, da das Akkreditierungsverfahren Risiken und Mängel identifiziert, die die Institution beheben kann. EinigeAkkreditierungen sind strenger als andere, aber im Allgemeinen ist jede Akkreditierung besser als keine. Denken Sie daran, dass die Akkreditierung nicht so wichtig ist für Innenarchitekturprogramme, die nicht auf die berufliche Entwicklung ausgerichtet sind;Karriere wird normalerweise nicht akkreditiert.

Drei gängige Akkreditierungen für Online-Innenarchitekturkurse sind IARC International Accreditation and Recognition Council, BAC British Accreditation Council und DEAC Distance Education Accrediting Commission. Institutionen können auch von einem staatlichen Bildungsausschuss innerhalb dergeben Sie an, wo sie sich befinden.

Geld-zurück-Garantie

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor bei der Suche nach einer idealen Einrichtungsschule ist, ob die Schule eine Geld-zurück-Garantie bietet. Einige Schulen bieten eine Rückerstattung innerhalb einer Woche an, während andere 30 Tage zulassen. Denken Sie auch daran, dass etwas Geld-zurück-Garantien können eine vollständige Rückerstattung sein, während andere eine teilweise Rückerstattung sein können. Unabhängig von der Zeitleiste oder den Regeln im Zusammenhang mit der Geld-zurück-Garantie ist es wichtig, dass der Schüler die Richtlinien liest, bevor er sich für den Kurs entscheidet. Schulen, die eine Geld-zurück-Garantie anbietenGarantie möchten in der Regel die Zufriedenheit eines Schülers garantieren, daher kann die Qualität der Ausbildung besser sein als bei solchen, die solche Optionen nicht bieten.

Lehrplan und Weiterbildung

Bevor sie einen Kurs beginnen, sollten sich die Kursteilnehmer die Kursgliederung und den Lehrplan ansehen, um festzustellen, ob sie bestimmte Tools benötigen. Einige Kurse werden möglicherweise empfohlen. Innenarchitekturbücheroder spezielle Software, aber viele benötigen lediglich einen Internetzugang.

Um ein Experte für Innenarchitektur zu werden, müssen Sie sich über die neuesten Trends, Technologien und bewährten Verfahren auf dem Laufenden halten. Neben der Bereitstellung von Einführungskursen können Programme auch Optionen für die Weiterbildung bieten. Diese zusätzlichen Tools können in Form vonVideos oder Lehrmaterialien.

Lernstil und Kursanforderungen

Was ist der beste Weg, um in einer Online-Umgebung zu arbeiten? Diese Frage muss sich jeder Schüler stellen. Nicht alle Online-Kurse sind gleich konzipiert und nicht jeder Stil passt zu jedem Schüler. Zum Beispiel bieten einige Kurse möglicherweise anLive-Klassen. Live-Klassen können es den Schülern ermöglichen, mit dem Lehrer und anderen Schülern zu interagieren, um ein umfassendes, fesselndes Erlebnis zu erzielen. Wöchentliche Sitzungen funktionieren jedoch möglicherweise nicht, wenn ein Schüler einen unvorhersehbaren Zeitplan hat. Selbststudienkurse mit aufgezeichneten Videos sind möglicherweise besser geeignet fürStudenten, die es vorziehen, sich in ihrem eigenen Tempo zu bewegen, aber es ist möglicherweise nicht die richtige Wahl für Studenten, die viel Verantwortung benötigen. Im Allgemeinen erfordern alle akkreditierten Kurse ein gewisses Maß an eigenständigem Lesen, Hausaufgaben und Quiz.

Unsere Top-Auswahl

Das Erlernen von Innenarchitektur kann viele Formen annehmen, und es gibt viele Möglichkeiten für Online-Kurse. Hier sind die besten Optionen.

Bester Gesamtwert

Foto: theinteriordesigninstitute.com

Warum es den Schnitt gemacht hat:Seit 2006 bietet das Interior Design Institute Heimstudienkurse in den Vereinigten Staaten und mehreren anderen Ländern an und hilft dabei, Karrieren im Bereich Innenarchitektur in kurzer Zeit aufzubauen und zu erweitern.

Das Institut für Innenarchitektur bietet flexibles Selbststudium an, das es den Studierenden ermöglicht, jederzeit zu beginnen und die Module in ihrem eigenen Tempo zu absolvieren. Ein Student kann damit rechnen, den Kurs in durchschnittlich 24 Wochen abzuschließen. Dies kann jedoch verlängert werdenbis zu einem Jahr, wenn sich der Schüler aufgrund persönlicher Verpflichtungen langsamer bewegt.

Der Kurs hat 12 Module und 12 Aufgaben, und ein persönlicher Tutor hilft und benotet die Kursarbeit. Fortgeschrittene Module konzentrieren sich auf bestimmte Bereiche wie Home Staging oder Business Branding. Die Schüler erhalten außerdem Zugang zu einer exklusiven Facebook-Gruppe, um mit aktuellen undehemalige Schüler. Schüler haben verschiedene Möglichkeiten, den Kurs zu bezahlen, einschließlich wöchentlicher, monatlicher oder vollständiger Zahlungspläne.

Alle Kursarbeiten werden digital bereitgestellt und konzentrieren sich darauf, den Schülern beim Erwerb kritischer Designfähigkeiten zu helfen. Während der Basiskurs nicht viele Informationen zur Entwicklung der Geschäftsfähigkeiten der Schüler enthält, können die Schüler fortgeschrittene Geschäftsmodule erwerben, die dies tun. Insgesamt das Interior Design Institutebietet eine umfassende Ausbildung, die die Schüler auf die Zertifizierung vorbereitet.

Spezifikationen

  • Zertifizierung: Ja
  • Preis: ab 999 $
  • Durchschnittliche Kursdauer: 6 Monate
  • Akkreditierung: IARC, BAC
  • Geld-zurück-Garantie: 7 Tage

Profis

  • Persönlicher Tutor unterstützt und benotet Aufgaben
  • Zugang zur exklusiven Studenten-Facebook-Gruppe
  • Fortgeschrittene Module für Studierende, um sich auf Interessengebiete zu konzentrieren
  • Wöchentliche, monatliche oder vollständige Zahlungspläne verfügbar

Nachteile

  • Lehrplan konzentriert sich nicht so sehr auf kaufmännische Fähigkeiten

Zweitplatzierter

Foto: nyiad.edu

Warum es den Schnitt gemacht hat:Das New York Institute of Art and Design bietet seit über zwei Jahrzehnten hochwertige Innenarchitekturausbildungen und beschleunigt Studenten zur Zertifizierung.

Das New York Institute of Art and Design hat sich zu einem der landesweit führenden Ausbildungszentren für diejenigen entwickelt, die sich mit Innenarchitektur, Hochzeitsplanung, Schmuckdesign, persönlichem Stil und mehr befassen. Studenten, die mehr als einen am NYIAD angebotenen Kurs belegen möchtensogar 25 Prozent Rabatt erhalten.Das Institut ist vom New York State Education Department und der DEAC Distance Education Accrediting Commission akkreditiert. Es ist der einzige Kurs auf dieser Liste, der für die Residential Interior Design Qualification Certification RIDQC-Prüfung vorgenehmigt istObwohl diese Prüfung möglicherweise nicht für jeden Bundesstaat erforderlich ist, handelt es sich um eine zusätzliche Qualifikation, die den Lebenslauf eines Fachmanns stärkt.

Der Studiengang Innenarchitektur ist als Selbststudium strukturiert und die Schule gibt durchschnittlich 8 bis 12 Monate an, um ihn abzuschließen aber die Schüler haben bei Bedarf bis zu 18 Monate Zeit.sind nicht so reaktionsschnell, wie sie es erwartet haben, es gibt viel Hilfe von Mentoren und der Lehrplan ist einfach. Das New York Institute of Art and Design ist auf den Erfolg von Studenten ausgerichtet und eine gute Wahl für angehende Innenarchitekten.

Spezifikationen

  • Zertifizierung: Ja
  • Preis:ab $849
  • Durchschnittliche Kursdauer: 8 bis 12 Monate
  • Akkreditierung: New York State Education Department, DEAC
  • Geld-zurück-Garantie: 14 Tage

Profis

  • Studierende können sich bewerbenRIDQCZertifizierung nach dem Kurs
  • Studierende erhalten bis zu 18 Monate Zeit, um den Kurs zu beenden
  • 25 Prozent Rabatt, wenn sich Studenten für mehrere NYIAD-Kurse anmelden

Nachteile

  • Gemeldete verzögerte Reaktionsfähigkeit des Lehrers

Bestes strukturiertes Lernen

Foto: britishcollegeofinteriordesign.com

Warum es den Schnitt gemacht hat:Das British College of Interior Design lehrt angehende Innenarchitekten mit einem strukturierten Lernstil, der ideal für Studenten ist, die eine traditionellere Erfahrung suchen.

Ausgestattet mit Direktoren und Schulleitern mit über 30 Jahren Erfahrung im Fernunterricht, hat sich das British College of Interior Design zu einem internationalen Marktführer in der Ausbildung der Innenarchitekten von morgen entwickelt. Tutoren und Experten auf diesem Gebiet werden mit den Schülern zusammenarbeiten, um ihre Leidenschaft zu entwickeln und ihnen zu helfenEntdecken Sie die Bereiche des Designs, die für ihre beruflichen Ziele am besten geeignet sind. Die Dozenten und Mentoren des Programms garantieren auch, dass sie nach dem Abschluss weiterhin mit den Studenten zusammenarbeiten, um eine professionelle Beratung zu bieten. Die Schulung umfasst Kurse, die die gestalterischen Fähigkeiten verbessern, und der Kurs enthält zusätzliche Module zu Geschäftspraktiken und -strategiendie die Studierenden effektiv auf den Berufseinstieg vorbereiten, insbesondere wenn sie sich selbstständig machen wollen.

Die Schüler folgen Woche für Woche einem festgelegten Lehrplan und haben die Möglichkeit, je nach Verfügbarkeit zwischen einem 12- oder 24-wöchigen Kurs zu wählen. Dies ist ideal für Schüler, die Schwierigkeiten haben, ihre Aufgabe zu erfüllen und fürStudiengänge sind möglicherweise nicht angemessen. Dieser strukturierte Stil bedeutet auch, dass Schüler, die den festgelegten Einschreibetermin versäumen, auf die nächste Öffnung warten müssen, da die Schule nur feste Studienbeginndaten anbietet. Wenn ein Schüler jedoch ein konventionelleres Lernen bevorzugtStil in einem Online-Format ist das British College of Interior Design eine herausragende Wahl.

Spezifikationen

  • Zertifizierung: Ja
  • Preis:ab $590
  • Durchschnittliche Kursdauer: 12 oder 24 Wochen
  • Akkreditierung: IARC
  • Geld-zurück-Garantie: 7 Tage

Profis

  • Auswahl zwischen 12-Wochen- und 24-Wochen-Kurs
  • Der Lehrplan ist stärker wirtschaftsorientiert als der typische Kurs
  • Studenten haben nach Abschluss des Studiums garantierten Zugang zu professioneller Beratung

Nachteile

  • Fester Kursbeginn

Best Bang for the Buck

Foto: udemy.com

Warum es den Schnitt gemacht hat:Für Studenten, die Kenntnisse über Innenarchitektur und die Industrie suchen, bietet Udemy Kurse zu einem erschwinglichen Preis an.

Udemy ist ein globaler Marktplatz für verschiedene Bildungsprogramme, einschließlich Innenarchitektur. Schüler können sich von überall auf der Welt einloggen und auf hochwertige Bildung von echten Lehrern zugreifen. Die Kurspreise beginnen bei 13,99 $ und reichen je nach Komplexität bis zu über 100 $.des Materials und des Lernniveaus. Während Udemy Pro-Abonnements keinen Anspruch auf eine Geld-zurück-Garantie haben und die Schüler kein Feedback von den Lehrern erhalten, ist dieses Modell am besten für Schüler geeignet, die einführendes Wissen oder spezifische Anleitung zu einem Aspekt von . suchenDesign, wie Farbtheorie oder Software.

Bevor sie sich für einen Kurs entscheiden, können die Schüler Rezensionen direkt auf der Webseite des Kurses lesen, sodass sie leicht einschätzen können, welche Kurse geeignet sind. Kurse können einzeln gekauft werden oder die Schüler können Udemy Pro für eine monatliche Gebühr abonnieren und auf mehrere Kurse zugreifen. Udemyist eine ausgezeichnete Wahl für seinen Wert und seine Informationsbreite.

Spezifikationen

  • Zertifizierung: Nein
  • Preis: ab 13,99 $
  • Durchschnittliche Kursdauer: 6 Stunden
  • Akkreditierung: Nein
  • Geld-zurück-Garantie: 30 Tage

Profis

  • Schüler können das Lernen an ihre Bedürfnisse und Interessen anpassen
  • Das Udemy Pro-Abonnement bietet Zugang zu allen Kursen ohne zusätzliche Kosten
  • Rezensionen und Bewertungen für jeden Kurs werden auf der Kursseite angezeigt

Nachteile

  • Geld-zurück-Garantie nicht im Udemy Pro-Abonnement enthalten
  • Keine Anleitung oder Feedback von Tutoren oder Ausbildern

Auch berücksichtigen

Foto: masterclass.com

Warum es den Schnitt gemacht hat:MasterClass bietet leicht verdauliche Innenarchitekturkurse, die online von Experten auf diesem Gebiet angeboten werden.

MasterClass bietet Zugang zu Kursen der renommierten Innenarchitekten Kelly Wearstler und Corey Damen Jenkins. Die professionell produzierten Videos dauern 5 bis 15 Minuten und machen das Material leicht zu konsumieren und zu verstehen. Der Kurs kann innerhalb von 2 bis 5 Stunden abgeschlossen werden.Die Schüler müssen eine Jahresmitgliedschaft für 180 US-Dollar abonnieren und erhalten kein Feedback von einem Tutor oder Ausbilder, aber die Mitgliedschaft ermöglicht den Schülern, auf alle anderen Kurse auf der Plattform zuzugreifen.MasterClass ist eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die einführende Grundlagen suchen oder implementierenGestaltungsunterricht im Alltag.

Spezifikationen

  • Zertifizierung: Nein
  • Preis:180 $ pro Jahr
  • Durchschnittliche Kursdauer: 2 bis 5 Stunden
  • Akkreditierung: Nein
  • Geld-zurück-Garantie: 30 Tage

Profis

  • Zugriff auf alle Inhalte der Website für einen Jahrespreis
  • Kurse von renommierten Fachleuten
  • Inhalte werden in kurzen, leicht verständlichen Videos vermittelt

Nachteile

  • Für den Zugriff auf das Material ist eine jährliche Mitgliedschaft erforderlich
  • Keine Anleitung oder Feedback von Tutoren oder Ausbildern

Unser Urteil

Nach langem Überlegen haben wir festgestellt, dass der beste Gesamtwert auf unserer Liste der Innenarchitekturschulen online istDas Institut für Innenarchitektur.Dieser Kurs ist selbstgeführt mit Einzelunterricht, fortgeschrittenen Modulen und flexiblen Zahlungsoptionen.New York Institute of Art and Design ist der Zweitplatzierte, weil es der einzige Kurs auf unserer Liste ist, der für RIDQC Residential Interior Design Qualification Certification zugelassen ist.

Wie wir die besten Online-Innenarchitekturkurse ausgewählt haben

Nachdem wir Dutzende der besten bezahlten und kostenlosen Innenarchitekturkurse online überprüft haben, haben wir uns für die fünf in diesem Leitfaden entschieden. Unsere drei wichtigsten Auswahlmöglichkeiten sind akkreditiert, nehmen mehrere Monate in Anspruch und bereiten die Schüler auf die Zertifizierung vor. Trotz der Kosten, siekönnen aufgrund der Qualität der Ausbildung im Lehrplan und der Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung zu höheren Einnahmen führen. Udemy und MasterClass sind überlegene und kostengünstigere Optionen für diejenigen, die Innenarchitektur für den persönlichen Gebrauch lernen oder alte Fähigkeiten auffrischen möchten. Während diese Kursesind nicht akkreditiert, ihre Qualität hat ihnen Plätze in unserer Zusammenfassung eingebracht.

Bevor Sie sich für einen der besten Online-Innenarchitekturkurse entscheiden

Obwohl diese Liste die besten Online-Innenarchitekturkurse enthält, muss jeder Schüler dennoch herausfinden, was für seine individuellen Bedürfnisse am besten geeignet ist. Dies kann mit den staatlichen Zertifizierungsanforderungen beginnen. Oder ein Schüler möchte möglicherweise Erkundungsgespräche mit Fachleuten auf diesem Gebiet planenund beurteilen Sie, welches Zertifizierungs- oder Bildungsniveau erforderlich ist, um einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Ein Student wird sicher sein wollen, dass er den richtigen Weg einschlägt. Während die Berufsbezeichnung Innenarchitekt manchmal als Sammelbegriff verwendet wird, sollten die Studenten sicherstellen, dass sie sich über die unterschiedlichen Verantwortlichkeiten eines Dekorateurs, Designers oder im Klaren sind. Heimstufer.Während ein Innenarchitekturkurs bei allen drei Berufen helfen kann, sollten sich die Studenten über ihre Ziele im Klaren sein, bevor sie einen anständigen Geldbetrag für einen Kurs ausgeben.

Studenten sollten auch sicherstellen, dass Online-Kurse die richtige Wahl sind. Obwohl Online-Kurse aufgrund ihrer Zugänglichkeit und ihres Preises immer beliebter werden, können einige Studenten feststellen, dass ein persönlicher Kurs für ihre Lernbedürfnisse effektiver ist.

Kosten für die Teilnahme an einem der besten Online-Innenarchitekturkurse

Letztendlich hängen die Kosten für einen Online-Innenarchitekturkurs von der gewählten Route ab. Kursarbeiten, die nach Abschluss keine Zertifizierung vorlegen, können weniger als 200 US-Dollar kosten. Diese Art von Kursen dauert nur wenige Stunden. Kursarbeiten, die einStudenten, die nach Abschluss des Kurses zertifiziert werden, können zwischen 500 und 1.000 US-Dollar kosten. Diese Kurse sind in der Regel akkreditiert und können innerhalb weniger Monate abgeschlossen werden. Wenn sich ein Student für einen Online-Abschluss an einem College oder einer Universität entscheidet, kann er mit einer Zahlung zwischen rechnen56.000 USD und 116.000 USD. Ein Student kann einen Online-Abschluss für Innenarchitektur im gleichen Zeitrahmen wie einen traditionellen Abschluss abschließen, der je nach Programm in der Regel 2 bis 4 Jahre dauert.

Die Vorteile der Nutzung eines der besten Online-Innenarchitekturkurse

Nicht jeder hat die Zeit, Kurse in einem traditionellen Umfeld zu besuchen, weshalb Online-Kurse für Menschen von großem Vorteil sein können, die eine neue Fähigkeit erlernen möchten, aber mehr Flexibilität benötigen. Und im Gegensatz zu herkömmlichen 2- oder 4-Jahres-Programmen onlineDie Zertifizierung von Innenarchitekten kostet deutlich weniger Geld und bietet gleichzeitig die notwendigen Fähigkeiten, um in die Branche einzusteigen.Weitere Vorteile sind:

  • Kein Pendeln, das spart Zeit und Geld
  • Arbeiten im eigenen Tempo bei Teilnahme am Selbststudium
  • Auswahl des Niveaus der Interaktion zwischen Kollegen und Lehrern

Häufig gestellte Fragen

Die Teilnahme an Online-Innenarchitekturkursen kann eine erhebliche Investition von Zeit und Geld sein, daher ist es von Vorteil, so viel wie möglich zu lernen, bevor Sie sich für einen entscheiden. Hier sind einige der am häufigsten gestellten Fragen zu Innenarchitekturkursen.

F. Gibt es Voraussetzungen für Innenarchitekturkurse?

Für einen Einführungskurs Innenarchitektur gibt es keine Voraussetzungen.

F. Wie lange dauert ein Online-Innenarchitekturkurs?

Ein Online-Innenarchitekturkurs kann je nach besuchter Schule und angestrebter Zertifizierung einige Stunden bis zu einem Jahr dauern.

F. Welche Software werde ich in meinem Online-Innenarchitekturkurs verwenden?

Obwohl jeder Online-Innenarchitekturkurs anders ist, ist AutoCAD eine der beliebtesten Arten von Software. SketchUp ist eine weitere beliebte Option und wird oft verwendet für Küchendesign.

F. Kann ich nach Abschluss meines Online-Innenarchitekturkurses als Innenarchitekt arbeiten?

Um als Innenarchitekt zu arbeiten, muss jemand die Studienleistungen abschließen und die vom Staat vorgeschriebene Zertifizierung sofern vorhanden bestehen. Es kann auch hilfreich sein, einen Mentor zu finden und ein professionelles Portfolio zusammenzustellen.

F. Werden mir Online-Innenarchitekturkurse beibringen, wie man einen Raum organisiert?

Online-Innenarchitekturkurse bringen den Schülern bei, mit Raum zu arbeiten und ein Layout zu planen, aber sie vermitteln keine Organisationsmethoden oder -fähigkeiten. Die Schüler müssen zusätzliche Kurse besuchen, um mehr über die Heimorganisation zu erfahren.

F. Wie bezahle ich meinen Online-Innenarchitekturkurs?

Dies variiert je nach Kurs, aber die meisten ermöglichen es Ihnen, den Gesamtbetrag im Voraus zu bezahlen oder regelmäßige Zahlungen zu leisten.

F. Was ist das Durchschnittsgehalt für Innenarchitekt?

Ein durchschnittliches Gehalt für einen Innenarchitekten in den USA beträgt etwa 50.000 US-Dollar pro Jahr. Dies kann je nach Standort und Zertifizierungsstufe variieren.