Die besten Power-Heckenscheren für den Landschaftsbau

Die richtige Heckenschere kann dabei helfen, das Gebüsch zu pflegen und Ihre Landschaft scharf aussehen zu lassen.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: istockphoto.com

Hecken setzen Grenzen in der Landschaftsgestaltung, sorgen für Privatsphäre und sind attraktiv für Bordsteinkanten, aber um optimal auszusehen, müssen sie gepflegt werden. Motor-Heckenscheren sind genau für diesen Zweck konzipiert. Die besten Heckenscheren erleichtern das Formen undKontrollieren Sie ansonsten Wachstum und Vegetation im Garten.

Lesen Sie weiter, um die wichtigsten Überlegungen zu erfahren, die Sie bei der Auswahl dieser praktischen Elektrowerkzeuge beachten sollten – und sehen Sie sich die Zusammenfassung einiger der besten Tipps der besten Elektro-Heckenscheren an.

  1. BESTES GESAMT: EGO Power+ 24-Zoll 56-Volt-Akku-Heckenschere
  2. ZWEITER PLATZ: BLACK+DECKER 20V MAX Akku-Heckenschere
  3. BESTER BANG FÜR DAS BUCK: Greenworks 2,7 Ampere Kabelgebundene Heckenschere, 22102
  4. EINFACH ZU BEDIENEN: WORX WG261 20V Power Share Akku-Heckenschere
  5. BEST KABELLOS: Earthwise 20-Zoll-Akku-Heckenschere
  6. BESTES GAS: Poulan Pro 22-Zoll-Gasbetriebene Heckenschere mit 2 Zyklen
  7. EHRENWÜRDIGE ERWÄHNUNG: Sun Joe SJH902E 4-A-Teleskop-Heckenschere
  8. AUCH BEACHTEN: Makita 18V LXT Lithium-Ionen Akku-Heckenscheren-Kit

Foto: istockphoto.com

Was Sie bei der Auswahl der besten Power-Heckenschere beachten sollten

Bevor Sie sich für die beste elektrische Heckenschere für einen Garten entscheiden, ist es wichtig, die Stromquelle, den Motor, die Messergrößen zu berücksichtigen und ob es besser ist, eine elektrische Heckenschere zu verwenden oder ob ein Benzinmodell die geeignetere Option ist. Lesen Sie weiterum mehr über diese Faktoren zu erfahren, um die besten Heckenscheren für die Pflege des Gartens zu finden und eine gepflegter Sichtschutzrand.

Stromquelle

Bei der Suche nach der besten Power-Heckenschere gibt es zwei Energieoptionen: Gas und Elektro. Die Entscheidung hängt normalerweise davon ab, wie viel Leistung und Mobilität benötigt werden.

  • Gasbetriebene Heckenscheren:Diese robusten Werkzeuge, die im Allgemeinen sowohl Öl als auch Gas benötigen, um richtig zu funktionieren, arbeiten in der Regel härter als ihre elektrischen Gegenstücke. Der Nachteil von mehr Leistung ist das Gewicht:Gas-Heckenscheren kann mehr als 10 Pfund wiegen, was es zu einer Herausforderung macht, hohe Sträucher zu erreichen.
  • Elektrisch betriebene Heckenscheren: Obwohl sie nicht ganz so viel Schwung bieten wie Modelle mit Gasdruck, sind elektrische Trimmer in der Regel leichter, sodass sie in Brusthöhe oder höher leichter zu handhaben sind. Günstigere Modelle mit Kabel bieten eine ununterbrochene Nutzung, aber weniger Mobilität, da siean eine Steckdose angeschlossen – ein potenzielles Problem für größere Gärten. Akkubetriebene Trimmer ermöglichen absolute Bewegungsfreiheit, solange die Akkus regelmäßig aufgeladen oder ausgetauscht werden.

Motorleistung

Motorleistung ist die Kraft, die der Motor erzeugt, um die Heckenscherenmesser anzutreiben, damit sie Blätter, Zweige und kleine Äste schneiden können. Die Art und Weise, wie die Motorleistung gemessen wird, hängt von der Art der Heckenschere ab.

  • Elektrische Heckenscheren haben eine Stromstärke Ampere Messung, die die Energiemenge angibt, die durch den Elektromotor fließt. Je höher die Stromstärke, desto leistungsstärker der Motor. Die meisten elektrischen Heckenscheren reichen von 2,5 bis 4,5 Ampere.
  • Batteriebetriebene HeckeTrimmer haben normalerweise eine Nennspannung, die mit der von der Batterie gespeicherten und produzierten Leistung verknüpft ist. Die durchschnittliche Batterie für eine Heckenschere beträgt nur 20 Volt, einige können jedoch bis zu 80 Volt haben.
  • Gas-Heckenscheren Verwenden Sie Kubikzentimeter ccs, um die Leistung des Motors zu beschreiben. Diese Messung bezieht sich auf die Menge an Luft und Kraftstoff, die vom Motor während des Betriebs verdrängt wird. Je höher die Zahl der cm³, desto stärker der Motor. TypischerweiseBenzin-Heckenscherenmotoren reichen von 21 bis 25 ccm.

Klingengröße

Klingen können ein- oder doppelseitig sein und sie sind in einer Vielzahl von Größen von 13 Zoll bis 40 Zoll Länge erhältlich. Die Wahl der richtigen Klingengröße ist ein wichtiger Schritt, der Heckenschneidearbeiten viel einfacher machen kann.

  • 18 Zoll oder kleiner ist eine geeignete Klingengröße für kleine Hecken, Unkraut und Sträucher, die in Wohngärten häufig vorkommen.
  • 19- bis 30-Zoll-Klingen sind ideal für den durchschnittlichen Benutzer. Sie können große Büsche aufnehmen, Hecken in voller Größe verwalten und kleinere Äste schneiden.
  • 30 Zoll und größere Klingen fallen normalerweise in die kommerzielle und professionelle Kategorie. Diese Klingen sind für die regelmäßige Pflege großer Bäume, Hecken, Büsche, Sträucher und anderer Vegetation bestimmt.

Für Linkshänder kann es einfacher sein, eine elektrische Heckenschere mit einem doppelseitigen Messer zu verwenden, da die meisten einseitigen Messer für Rechtshänder gemacht sind.

Kraftstoffkapazität

Die Kraftstoffkapazität bezieht sich auf die Kraftstoffmenge, die eine Benzin-Heckenschere im Kraftstofftank aufnehmen kann. Die Kapazität wird normalerweise verwendet, um zu bestimmen, wie lange der Rasentrimmer mit einem einzigen Benzintank betrieben werden kann. Dies ist ein wichtiges Merkmal, daskann helfen, die Eignung einer gasbetriebenen Heckenschere zu bestimmen. Natürlich profitieren größere Höfe von einer Heckenschere mit einer höheren Kraftstoffkapazität, damit sie lange genug betrieben werden können, um die erforderliche Leistung zu erbringen.Hofpflege.

Die durchschnittliche gasbetriebene Heckenschere hat eine Tankkapazität von 10 bis 16 Unzen. Dieser Kraftstofftank benötigt normalerweise eine Mischung aus Gas und Öl in einem Verhältnis von etwa 40:1 oder 50:1, obwohl Benutzer dies immer tun solltendas richtige Kraftstoffverhältnis finden Sie in den Anweisungen des Herstellers. Die Trimmer arbeiten zwischen 45 Minuten und 2 Stunden, abhängig vom Gewicht der Maschine, der Größe des Motors und dem zu schneidenden Material.

Schnittkapazität

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist die Dicke eines Astes, die der Trimmer bewältigen kann. Die meisten schneiden durch Äste mit einer Dicke von bis zu ½ Zoll, während leistungsstärkere Modelle normalerweise einen Durchmesser von bis zu einem Zoll bewältigen können. Überprüfen Sie die Größe des Spalts zwischen denDies wird als Klingenspalt bezeichnet, und je größer der Spalt, desto höher die Schnittleistung.

Die meisten Heimtrimmer haben einen Spalt zwischen ⅜ und ¾ Zoll, der für Blätter, Zweige und kleine Äste geeignet ist. Professionelle oder kommerzielle Trimmer können jedoch einen Klingenspalt von mehr als 1 Zoll haben, so dass sienehmen Sie es mit kleinen Bäumen und übergroßen Hecken auf.

Batterielebensdauer

Batterien sind eine der drei Hauptkraftstoffquellen für elektrische Heckenscheren, wobei die meisten Modelle einen langlebigen Lithium-Ionen-Akku verwenden, der von 20 bis 80 Volt reichen kann. Die Akkulaufzeit einer Heckenschere kann je nach Gewicht unterschiedlich seindes Trimmers, das Alter der Batterie und die Materialmenge, die der Trimmer schneidet.

Im Durchschnitt hält der Akku einer Heckenschere zwischen 30 Minuten und 1 Stunde und es dauert zwischen 30 Minuten und 2 Stunden, bis er vollständig aufgeladen ist. Denken Sie daran, dass einige Heckenscheren weder mit einem Akku noch mit einem Ladegerät geliefert werden.Daher müssen Benutzer den Akku möglicherweise separat kaufen. In diesem Fall ist es eine gute Idee, zwei Akkus zu kaufen, damit einer immer geladen wird, während der andere verwendet wird.

Gewicht und Benutzerfreundlichkeit

Heckenscheren können im Gewicht von batteriebetriebenen Optionen mit einem Gewicht von nur 5 Pfund bis hin zu schweren Gastrimmern mit einem Gewicht von mehr als 20 Pfund reichen. Ein Werkzeug, das von vorne nach hinten gut ausbalanciert ist, bietet normalerweise eine bessere Unterstützung und reduzierte Muskelermüdung.

Es gibt einige Funktionen, die das Halten und Steuern der Heckenschere erleichtern. Ein gepolsterter Vordergriff erhöht den Komfort und gibt dem Benutzer einen besseren Halt. Teleskopstangen sind ein weiteres nützliches Feature, mit dem der Trimmer Äste und Blätter schneiden kann.Diese Erweiterbarkeit bedeutet, dass Benutzer sich nicht ständig dehnen oder eine Leiter hoch- und runterklettern müssen, was die Muskelbelastung effektiv reduziert.

Sicherheitsfunktionen

Bei der Auswahl einer elektrischen Heckenschere sollte die Sicherheit oberste Priorität haben, damit Sie die Vegetation im Garten trimmen können, ohne sich um einen Krankenhausaufenthalt kümmern zu müssen. Vor diesem Hintergrund haben die Hersteller mehrere Sicherheitsfunktionen eingebaut, die dabei helfen, dies zu tunMotorheckenscheren eine sicherere Option für die Gartenpflege, einschließlich Messerbremsen, Sicherheitsschalter, gepolsterte Frontgriffe und Frontgriffschutz.

  • Blattbremsen sind eine Funktion, die die Klinge stoppt, sobald der Abzug losgelassen wird. In einer Notfallsituation stoppt dies die Klinge sofort, anstatt sie allmählich an Trägheit zu verlieren und von selbst zu stoppen.
  • SicherheitsschalterVerhindern Sie die versehentliche Aktivierung des Trimmers. Dieser Sicherheitsschalter muss gedrückt werden, bevor der Auslöser zum Einschalten des Trimmers verwendet werden kann.
  • Gepolsterte Frontgriffekann dazu beitragen, Muskelermüdung und -belastung durch Vibrationen und das Gewicht des Trimmers zu reduzieren.
  • Vordere GriffschilderVerhindern Sie, dass die Hand des Benutzers vom Griff in die Klinge rutscht.
  • Klingenscheidenkann Benutzer vor den Klingen schützen, aber sie dienen auch dazu, die Klingen vor Feuchtigkeit, Staub und anderen Ablagerungen zu schützen.

Unsere Top-Picks

Diese Liste grenzt das Feld auf einige der besten einHeckenscheren auf dem Markt. Es enthält beeindruckende Motoren und lasergeschnittene Klingen mit weit auseinanderstehenden Zähnen, die das Schneiden und Formen von dichter Vegetation bewältigen können.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Wenn das Wachstum rund ums Haus mehr ist, als eine Standard-Heckenschere bewältigen kann, ist dieses leistungsstarke Produkt eine gute Option. Es wird mit einer 56-Volt-Batterie nicht im Lieferumfang enthalten betrieben und hat eine große Schnittkapazität, die es ermöglicht, durchzuschneidenÄste mit einer Dicke von bis zu 2,5 cm. Trotz der Leistung dieses Trimmers wiegt er nur 9 Pfund und verfügt über einen gepolsterten Griff, um Muskelermüdung und Belastung durch Vibrationen zu reduzieren.

Die elektrische Heckenschere ist mit einem elektrischen Bremsstopp ausgestattet, um den Schwung des Messers sofort zu stoppen, sobald der Abzug losgelassen wird. Zu den weiteren Sicherheitsmerkmalen gehören der vordere Handschutz und der Sicherheitsschalter, der gedrückt werden muss, bevor der Abzug ausgelöst wirdDie elektrische Heckenschere betreibt die 24-Zoll-Doppelmesser bis zu 1 Stunde mit einem vollen Akku nicht im Lieferumfang enthalten, bevor sie aufgeladen werden muss.

Zweitplatzierter

Foto: amazon.com

Black & Decker setzt mit dieser Heckenschere einen Goldstandard für akkubetriebene Outdoor-Werkzeuge. Die Klinge ist 22 Zoll lang und verfügt über eine doppelte Wirkung für mehr Effizienz und reduzierte Vibrationen. Der Trimmer kann durch Äste bis zu einem Durchmesser von Zoll schneiden,Dies macht es zu einer Option für Büsche, Hecken und Sträucher rund um ein Haus.

Mit knapp 8 Pfund ist dieses batteriebetriebene Modell robust und zuverlässig. Es verfügt über einen gepolsterten Vordergriff und einen vorderen Griffschutz, um die Muskelbelastung zu reduzieren und die Hände des Benutzers vor dem Abrutschen zu schützen. Bei voller Ladung ist der 20-Volt-Batterie nicht im Lieferumfang enthalten kann bis zu 3.000 Quadratfuß trimmen oder etwa 1 Stunde lang laufen.

Best Bang for the Buck

Foto: amazon.com

Dieses Greenworks-Werkzeug ist eine leichte elektrische Heckenschere mit einem 2,7-Ampere-Motor und einem Gewicht von nur 6,2 Pfund, was Benutzern die Mühe erspart, eine schwerere Heckenschere zu bedienen und zu kontrollieren. Aber diese Budgetauswahl spart nicht an der Spitze.Linienfunktionen.

Seine 18-Zoll-Dual-Action-Stahlklingen können durch Äste mit einer Dicke von bis zu ⅜ Zoll schneiden, was ihn zu einer würdigen Option für leichtes bis mäßiges Trimmen macht. Der Trimmer benötigt ein Verlängerungskabel für die Stromversorgung, sodass Benutzer arbeiten können, bis sie fertig sindstatt Zwangspausen beim Tanken oder Aufladen eines gas- oder akkubetriebenen Werkzeugs einzulegen.

am einfachsten zu bedienen

Foto: amazon.com

Dieser kompakte, energieeffiziente Trimmer wiegt kaum mehr als ein Laptop – etwa 5,5 Pfund, sodass Benutzer den Trimmer problemlos steuern können. Was ihm an Größe fehlt, macht er durch Leistung wett. Der 20-Volt-Lithium-Ionen-Akku bietet dieWORX-Tool eine optimale Laufzeit von 40 bis 45 Minuten, mit der bei voller Ladung eine Fläche von etwa 2.500 bis 3.000 Quadratfuß getrimmt werden kann.

Die Dual-Action-Stahlklingen, geschützt durch eine rostfreie Aluminiumabdeckung, können durch Zweige und Äste mit einem Durchmesser von bis zu Zoll schneiden. Dieses Modell wird auch mit einem 20-Volt-Akku, einem Ladegerät und einer Klingenhülle geliefert, um dieKlinge geschützt, wenn der Trimmer nicht verwendet wird.

Am besten kabellos

Foto: amazon.com

Die kabellose Heckenschere von Earthwise ist eine leichte Option mit nur 7 Pfund, die einfach zu handhaben und zu manövrieren ist. Sie wird mit einem mitgelieferten 20-Volt-Akku betrieben, der die Heckenschere bis zu 30 Minuten lang betreiben kann, bevor sie aufgeladen werden muss.Schnellladegerät, das mit dem Trimmer geliefert wird, lädt den Akku in etwa 30 Minuten bis zu einer Stunde auf, sodass der Benutzer schnell wieder an die Arbeit gehen kann.

Seine 20-Zoll-Dual-Action-Stahlklingen eignen sich zum Schneiden durch Äste mit einer Dicke von bis zu ⅝ Zoll. Diese Heckenschere verfügt außerdem über einen in sechs Positionen verstellbaren Schneidkopf und eine eingebaute Verlängerungsstange, die die Reichweite des Trimmers erhöhen kannum bis zu 9,5 Fuß, um die obere, untere und alle unangenehmen Winkel der Hecke problemlos zu trimmen.

Bestes Gas

Foto: amazon.com

Diese Hochleistungs-Gas-Heckenschere hat eine große Schnittkapazität von 1 Zoll, die sich für die Pflege von gut etablierten Hecken, Büschen und kleinen Bäumen eignet. Sie wiegt 11,1 Pfund und ist damit schwerer als der standardmäßige elektrische oder batteriebetriebene Trimmer, aber es ist auf der leichten Seite für einen Gastrimmer. Das zusätzliche Gewicht ist auf den leistungsstarken 23-cm3-Motor zurückzuführen, der die 22-Zoll-Dual-Action-Klinge bis zu 1 Stunde lang mit einem vollen 13-Unzen-Gastank antreibt.

Die elektrische Heckenschere benötigt ein 40:1 Gas-Öl-Gemisch, und der Sicherheitsschalter muss gedrückt gehalten werden, damit die Heckenschere starten kann. Für eine bessere Manövrierbarkeit und Kontrolle verfügt diese Heckenschere über einen drehbaren Griff mit gepolstertem Griffhelfen, Vibrationen während des Betriebs zu reduzieren.

ehrenvolle Erwähnung

Foto: amazon.com

Zum Trimmen von hochgelegenen und abgelegenen Ästen, sehen Sie sich diese Teleskop-Heckenschere von Sun Joe an. Sie hat einen ausziehbaren Arm, der bis zu 13 Fuß erreichen kann, und der Kopf des Trimmers ist schwenkbar, so dass dieDer Winkel kann zum Trimmen unter oder über hohen Hecken und Büschen eingestellt werden.Diese motorbetriebene Heckenschere wiegt etwa 9 Pfund und kann daher für einige Personen schwer sein, ist aber immer noch eine leichtere Option als die meisten Gastrimmer.

Der Sun Joe schneidet mit einer doppelseitigen, 21-Zoll-Klinge aus gehärtetem Stahl, die Äste bis zu einer Dicke von ¾ Zoll beschneiden kann. Dieser elektrische Trimmer verfügt über einen leistungsstarken 4-Ampere-Motor und ist für die Stromversorgung auf ein Verlängerungskabel angewiesen, sodass Benutzer möglicherweise auf die Reichweite des Kabels beschränkt sind, sich jedoch keine Sorgen machen müssen, dass das Benzin oder der Akku ausgehen.

Auch berücksichtigen

Foto: amazon.com

Diese geräuscharme Akku-Heckenschere wird mit einem kleinen 18-Volt-Lithium-Ionen-Akku betrieben, der es ermöglicht, bis zu 120 Minuten zu laufen, wenn er in der Niedrigenergie-Einstellung verwendet wirddie Heckenschere und aktiviert eine Kontrollleuchte, wenn der Akku geladen werden muss. Das mitgelieferte Ladegerät benötigt etwa 40 Minuten, um den Akku vollständig aufzuladen, sodass der Benutzer wieder an die Arbeit gehen kann.

Die elektrische Heckenschere liefert saubere und dauerhafte Leistung an das 22-Zoll-Schneidmesser, das sich ideal für die Arbeit in Wohngärten eignet, in denen Sträucher, Büsche, Farne und Hecken klein bis durchschnittlich groß sind. Sie wiegt nur 7,4 Pfund und hat eineAnti-Vibrations-Design, einschließlich eines gepolsterten vorderen Griffs und fünf Kissen im Motorgehäuse, um Muskelbelastung und Ermüdung zu reduzieren.

FAQs zu Ihrer neuen Heckenschere

Wenn Sie Ihrem Gartenpflegearsenal eine elektrische Heckenschere hinzufügen, können Sie die Vegetation unter Kontrolle halten. Möglicherweise haben Sie jedoch immer noch Fragen, zunten finden Sie die Antworten auf diese und einige weitere häufig gestellte Fragen zu Heckenscheren.

F. Was ist der Unterschied zwischen einer Heckenschere und einer Heckenschere?

Heckenscheren sind leichte Werkzeuge zum Trimmen kleinerer Äste, Blätter und Vegetation. Heckenscheren sind ein robusteres Werkzeug, das durch viel dickere Äste und sogar die Stämme sehr kleiner Bäume, Sträucher und Hecken schneidet.

F. Sind Benzin-Heckenscheren leistungsstärker als elektrische oder batteriebetriebene?

Akkubetriebene Heckenscheren haben eine begrenzte Leistung, da sie Energie vom Lithium-Ionen-Akku in den Elektromotor umwandeln müssen. Kabelgebundene elektrische Heckenscheren sind leistungsstärker, weil sie einen direkten Anschluss an eine Stromquelle haben. Die HoweverDie leistungsstärkste Art der Heckenschere ist Gas aufgrund des großen Verbrennungsmotors, der Gas mit einer kontrollierten Geschwindigkeit verbrennt, um die Messer anzutreiben.

F. Welches Öl benötige ich für eine Benzin-Heckenschere?

Es wird empfohlen, das vom Hersteller empfohlene Öl zu verwenden. Normalerweise ist dies eine 2-Zyklen-Mischung wie die Briggs & Stratton 2-Takt Easy Mix Motorenöl das ist ein Kraftstoffstabilisator oder der halbsynthetische Husqvarna HP SYNTH 2-TAKT-ÖL.

F. Was ist die beste elektrische Heckenschere auf dem Markt?

Die beste elektrische Heckenschere kann sich je nach persönlicher Vorliebe unterscheiden, aber eine der besten Optionen ist die Earthwise 20-Zoll-Akku-Heckenscheremit dem in sechs Positionen verstellbaren Kopf für eine präzise Steuerung.

F. Was ist die beste Akku-Heckenschere?

DerEGO Power+ HT2410 24 Zoll bürstenlose 56-Volt-Akku-Heckenschere ist eine der besten Akku-Heckenscheren auf dem Markt aufgrund der 24-Zoll-Dual-Action-Klingen aus gehärtetem Stahl und der 1-Zoll-Schnittkapazität.

Schlussgedanken

Hecken, Büsche, Bäume und Sträucher können dazu beitragen, Grundstücksgrenzen festzulegen, einem Garten Privatsphäre zu verleihen oder einfach das Erscheinungsbild eines Hauses zu verbessern, aber sie können schnell außer Kontrolle geraten. Eine elektrische Heckenschere kann helfen, sie gepflegt zu halten.Die durchschnittliche Heckenschere für Privathaushalte hat eine Klingenlänge von 19 bis 30 Zoll mit einem Schnittspalt zwischen ⅜ und ¾ Zoll. Der Benutzer kann zwischen Gas- oder Elektroantrieb wählen und dabei die relevanten Sicherheitsfunktionen im Auge behalten, damit der Garten effektiv sein kannunfallfrei gewartet.