Kaufberatung: Die besten Gartenhacken

Die einfache Gartenhacke ist immer noch das Werkzeug der Wahl, um Blumen- und Gemüsegärten unkrautfrei zu halten.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: amazon.com

Die scharfe Klinge einer Gartenhacke ist unverzichtbarGartengerät zum Durchschneiden von Unkrautwurzeln und Zerkleinern schwerer Schmutzklumpen. Bei regelmäßiger Anwendung hält eine Hacke den Garten frei von Unkraut, ohne dass Sie knien und mit der Hand ziehen müssen. Dieses unverzichtbare Werkzeug gibt es in verschiedenen Ausführungen und Ausführungen; Auswahl der bestenGartenhacke erfordert die Auswahl einer, die Ihren körperlichen Bedürfnissen und der Art des Bodens entspricht, den Sie bearbeiten möchten. Erfahren Sie im Voraus, worauf Sie bei einer Gartenhacke achten müssen, und finden Sie heraus, warum die folgenden sieben für eine Vielzahl von Gartenarbeiten am besten geeignet sind.

  1. BESTES GESAMT: Nisaku Handheld Langstiel Ziehhacke
  2. BESTES ZUGHOE: Bully Tools 12-Gauge-Gartenhacke
  3. BESTE STEIGBÜGELHACKE: True Temper Looped Action Hacke Kultivator
  4. BESTE HERZFÖRMIGE HOE: Bully Tools 12-Gauge Warren Hacke

Foto: amazon.com

Arten von Gartenhacken

Manchmal auch als „Grubber“ bezeichnet, haben alle Hacken einen einzigen Zweck – den Boden zu durchtrennen, zu lockern und Unkraut zu entfernen. Nicht alle Hacken sind jedoch identisch, und ihre Unterschiede machen sie für verschiedene Gartenarbeiten und individuelle Benutzer besser geeignet.Einige Hacken funktionieren nur in weichem, lockerem Boden gut, während bestimmte Designs für einige Gärtner besser funktionieren als andere.

Zeichnung Hacke

Wenn die meisten Leute an eine Gartenhacke denken, denkt man zuerst an eine Ziehhacke mit einer Stahlklinge, die in einem Winkel von etwa 45 Grad zum Griff sitzt. Ziehhacke genannt, weil der Gärtner hackt und dann zeichnetdie Hacke nach innen, bietet dieses Werkzeug eine effektive Möglichkeit, den Boden zu lockern und Unkraut auszugraben.Die Verwendung einer Ziehhacke kann ein echtes Training sein, wenn der Boden hart und die Wurzeln tief sind, aber dies ist ein altehrwürdiges Werkzeug, das in den meisten Gärtnern zu finden ist.Schuppen.

holländische Hacke

Anstatt zu hacken und zu ziehen, ist die Holländerhacke zum Schieben bestimmt. Sie verfügt über eine Stahlschlaufenstrebe und eine schmale horizontale Klinge. Der Gärtner legt die Klinge auf den Boden und schiebt sie dann nach vorne, wodurch die Klinge rutschtdirekt unter der Erde und trennt Unkräuter von ihren Wurzeln.Solange der Boden relativ weich ist, ist eine Holländerhacke auch "Schleifenhacke" genannt eine einfach zu handhabende Jätwerkzeug. Bei Verwendung einer Ziehhacke muss sich der Benutzer nicht so stark nach vorne beugen, was den Rücken schont.

Steigbügelhacke

Eine Steigbügelhacke, so genannt, weil sie einem Reitsattelsteigbügel ähnelt, wird mit einer Push-and-Pull-Bewegung verwendet und hat eine flache oder abgerundete untere Klinge, die auf beiden Seiten scharf ist. Der Benutzer schiebt sie hin und her, um Unkraut zu entfernenWurzeln und um gerade Linien im Boden für die Aussaat zu schaffen. Eine Steigbügelhacke funktioniert gut in weichen bis mittleren Böden, ist jedoch schwierig zu verwenden, wenn der Boden schwer oder hart ist.

herzförmige Hacke

Eine herzförmige Hacke hat eine Klinge, die oben breit ist und sich an der Spitze zu einem Punkt verjüngt, der locker einem Herzen ähnelt. Diese Art von Klinge wird häufig sowohl bei Zug- als auch bei Schubhacken gefunden. Die Spitze eines Herz-Die geformte Klinge konzentriert den Bodenschneiddruck und ist daher physisch einfacher zu bedienen. Dies macht sie gut geeignet für ältere Gärtner oder alle, die es schwierig finden, einen Garten zu hacken. Allerdings kann es etwas länger dauern, bis die Hackarbeit abgeschlossen ist, da die Spitze istschmaler als ein flaches Hackmesser.

Stachelklingenhacke

Für präzises Unkrautjäten an engen Stellen, an denen eine Gartenhacke mit breiter Klinge nicht passt, ziehen Sie eine Stachelmesserhacke in Betracht. Ihre messerähnliche Klinge ermöglicht es dem Gärtner, mit kräftigen Hacken durch tiefe invasive Wurzeln zu schneiden, ist aber auch präzise genugzur Verwendung mit leichten Koteletts beim Entfernen von Unkraut an engen Stellen, z. B. zwischen Pflanzungen und dem Rand eines Hochbeets

Foto: amazon.com

Was ist bei der Auswahl der besten Gartenhacke zu beachten

Nachdem Sie die beste Art von Gartenhacke für den Job ausgewählt haben, prüfen Sie zusätzliche Überlegungen, die die Verwendung der Hacke komfortabler oder haltbarer machen.

Griffe

Eine Hacke ist nur so gut wie ihr Griff, und die drei gängigsten Arten von Griffen haben alle ihre Vor- und Nachteile. Die Länge der Griffe beträgt durchschnittlich 4 bis 6 Fuß, um den unterschiedlichen Größen und körperlichen Fähigkeiten des einzelnen Gärtners gerecht zu werden.

  • Holz:Weich und leicht vibrationsdämpfend, Holz ist ein übliches Material für Hackengriffe. Hergestellt aus einer einzigen Hartholzstange, oft Hickory, sind Holzgriffe bequem und glatt. Beachten Sie, dass sie nicht dem Wetter ausgesetzt werden sollten, da Feuchtigkeitkann dazu führen, dass die Holzmaserung anschwillt und schwach und splittert.
  • Metall:Leichtes Aluminium ist das Metall der Wahl für Hackengriffe, und dieses langlebige Material ist wasser- und korrosionsbeständig. Aluminium ist auch sehr steif und absorbiert keine Vibrationen, so dass das Hacken von hartem Boden, der wiederholtes Hacken erfordert, zu Hand-, Handgelenk-und Ellbogenermüdung.
  • Fiberglas:Das relativ neue Kind auf dem Block, Fiberglas-Hakengriffe sind glatt, leicht, rostbeständig, feuchtigkeitsbeständig und absorbieren bis zu einem gewissen Grad Stöße, wodurch das Material gut für Hackengriffe geeignet ist.
  • Gepolsterte Griffe:Hergestellt aus gepolstertem Gummi, Silikon oder wasserabweisendem Neopren, gepolsterte Griffe an vielen Gartenhackengriffen tragen wesentlich dazu bei, dass das Hacken angenehmer wird.

Klingen

Stahl der einen oder anderen Art ist eine tragende Säule von Hackmessern, aber unterschiedliche Stahlsorten und verschiedene Konstruktionsmethoden führen zu unterschiedlichen Qualitätsmessern.

  • Edelstahl: Diese Stahlsorte ist sehr rost- und korrosionsbeständig. Hackmesser aus Edelstahl werden normalerweise in einem Stück geformt und nicht geschweißt. Es ist jedoch nicht ganz so stark wie andere Stahlsorten, und Sie können es nichtschärfen Sie eine Edelstahlklinge, damit sie sich am besten für leichte Hackarbeiten eignet.
  • gehärtet:Eine Hackklinge aus gehärtetem Stahl ist stärker als eine aus rostfreiem Stahl und kann geschärft werden, wenn sie stumpf wird. Sie ist jedoch nicht so witterungsbeständig und korrodiert eher. Klingen aus gehärtetem Stahl können dünn oder dick sein,mit hochbelastbaren Hackmessern, oft aus dickem, gehärtetem Stahl.
  • geschweißt: Preiswerte Hackmesser können mit mehreren geschweißten Abschnitten geliefert werden. Dies ist eine kostengünstige Möglichkeit, eine Hacke für das Jäten von weichem Boden geeignet zu machen, aber eine geschweißte Verbindung ist ein Schwachpunkt, daher ist ein geschweißtes Messer nicht immer die beste Option fürHacken von hartem Boden. Einige Hochleistungs-Gartenhacken werden jedoch auch mit geschweißten Klingen geliefert, aber diese bestehen aus schwererem Stahl, der einer intensiven Nutzung standhält.

Wartung

Eine hochwertige Hacke wird einem Gärtner viele Jahre beim Graben und Unkrautjäten mit nur ein wenig Sorgfalt helfen. Der Hackentyp und die Eigenschaften können den Wartungsaufwand beeinflussen.

  • Halten Sie es sauber. Beim Hacken bleiben oft Schlamm und Schmutz auf der Klinge zurück, was die Gefahr von Rost und Korrosion erhöht. Kratzen Sie festsitzende Erde mit einem Spachtelmesser ab oder verwenden Sie eine Stahlbürste, um sie zu entfernen, bevor Sie die Hacke lagern.
  • Bewahren Sie es in einem Schuppen oder einer Garage auf. Dies ist besonders wichtig, wenn die Hacke einen Holzgriff oder eine Klinge aus gehärtetem Stahl hat, aber es ist immer am besten, Gartengeräte witterungsgeschützt aufzubewahren. Im Laufe der Zeit können auch die Glasfasergriffe durch starke UV-Strahlen verwüstet werden.
  • Halten Sie es scharf.Wenn die Hacke eine gehärtete oder geschweißte Klinge hat, schärfen Sie sie, wenn Sie feststellen, dass sie nicht mehr so ​​​​gut durch den Boden und die Unkrautwurzeln schneidet wie früher.

Unsere Top-Picks

Um sich als Top-Pick zu qualifizieren, sollte eine Gartenhacke eine starke, langlebige Klinge haben und mit einem glatten und griffigen Griff geliefert werden. Bodenart und körperliche Bedürfnisse variieren, aber eine der folgenden Gartenhacken ist sicher einewillkommene Ergänzung zu Ihren Gartenhandwerkzeugen.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Für den allgemeinen Anbau, die Bodenbelüftung und das Jäten sollten Sie die Nisaku Handheld-Zughacke mit langem Griff in Betracht ziehen, die eine rostbeständige 6-Zoll-Klinge aufweist, die für optimale Haltbarkeit aus einem Stück geschmiedet ist. Der Holzgriff dieser Zughacke istpoliert für Glätte und bietet ein gewisses Maß an Schlagreduzierung.Die Hacke misst 41 Zoll von Spitze zu Spitze, was sie etwas kürzer als der Durchschnitt macht und genau richtig zum Hacken und Hacken durch einen kleinen Gärtner oder sogar einen großen Gärtner, der einen erhöhten Garten hacken möchteDie Edelstahlklinge verfügt über einen Ausschnitt, durch den der Boden durchfließen kann, um den Bodenwiderstand und die zum Ziehen der Hacke erforderliche Muskelmasse zu reduzieren.

Beste Ziehhacke

Foto: amazon.com

Wenn Sie nach einer Standard-Zughacke suchen, sind Sie bei der Bully Tools 12-Gauge-Gartenhacke mit einem leichten Fiberglasgriff genau richtig. Mit ihrer dicken 12-Gauge-Stahlklinge hält diese Hacke kräftigem Hacken und Ziehen standAktion. Die Klinge ist 6,5 Zoll breit und 6,75 Zoll lang, einschließlich des Stahlschafts, der mit dem Griff verbunden ist. Die Hacke selbst ist knapp 65 Zoll lang und eignet sich daher gut für durchschnittliche bis große Gärtner, die einen fleißigen, langlebigen Garten suchenHacke.

Beste Steigbügelhacke

Foto: amazon.com

Von einem jahrhundertealten Namen in Rasen- und Gartengeräten stammt der True Temper Looped Action Hacke Grubber. Er verfügt über eine Stahlbügelklinge, die Unkraut entweder durch Drücken oder Ziehen schneidet. Die Klinge ist an beiden Enden scharf und reduziert die erforderliche körperliche Anstrengungzum Jäten und Kultivieren in weichem bis mittlerem Boden.Der Griff besteht aus strapazierfähigem Hartholz und verfügt über einen gepolsterten Griff an den Enden für Komfort und Stoßdämpfung.Die True Temper Hacke misst 58 Zoll von der Spitze bis zum Ende und verfügt über eine 6 Zoll breite Schlaufenklinge.

Beste herzförmige Hacke

Foto: amazon.com

Die Spitze der herzförmigen Klinge dieser Hacke ermöglicht es Gärtnern, zwischen engen Reihen und um wünschenswerte Pflanzen herum präzise zu arbeiten. Die Klinge besteht aus robustem 12-Gauge-Stahl und misst an der Spitze 5 Zoll, verengt sich jedoch zu einer kleinen Spitzean der Spitze, wodurch sie besonders gut zum Jäten an engen Stellen geeignet ist.Der Griff besteht aus Fiberglas und ist am Ende mit einem gepolsterten, rutschfesten Griff ausgestattet.Diese herzförmige Hacke ist 56 Zoll lang und eignet sich fürdie meisten Gärtner, und es ist für die Ewigkeit gebaut.

FAQs zu Gartenhacken

Das Hacken ist ein wesentlicher Bestandteil, um einen Blumen- oder Gemüsegarten unkrautfrei zu halten. Wenn Sie zum ersten Mal eine Gartenhacke kaufen, haben Sie wahrscheinlich einige Fragen.

F. Wie oft sollte man einen Garten hacken?

Unkrautjäten ist eine dieser Aufgaben, die viel weniger Zeit und Mühe erfordert, wenn Sie es häufig tun. Neues Unkraut ist geschmeidig und leicht zu entfernen, gehen Sie also mindestens jeden zweiten Tag durch Ihren Garten und verbringen Sie ein paar Minuten mit einer Hacke.

F. Wie ersetzt man einen Gartenhackengriff?

Sie können einen Holzgriff an einer Hacke ersetzen, wenn er bricht oder splittert. Entfernen Sie einfach die Muttern und Schrauben oder Schrauben, mit denen der Griff befestigt ist, entfernen Sie den alten Griff, setzen Sie den neuen ein und verwenden Sie neue Schrauben, umWenn Sie einen Schraubstock haben, um den Hackenkopf während der Arbeit stabil zu halten, vereinfacht dies den Vorgang.

F. Wie pflegen Sie Ihre Gartenhacke?

Reinigen Sie das Hackmesser nach Gebrauch von Schmutz und Schlamm und lagern Sie die Hacke in einer Garage oder einem Lagerschuppen, um ihre Nutzungsdauer zu verlängern.