Die besten Garagentor-Isolierungssets zum Warmhalten in kälteren Monaten

Nutzen Sie Ihre Garage das ganze Jahr über, indem Sie ein Garagentor-Isolierungsset installieren.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: amazon.com

Heutzutage ist die Idee, die Garage in einen zweiten Wohnraum oder persönlichen Rückzugsort z. B. Gästezimmer, Arbeitsplatz, Yogastudio usw. umzuwandeln, ziemlich populär geworden. Es gibt jedoch eine Sache, die viele Heimwerker davon abhält, sich zu verwandelndieser Raum – er ist nicht isoliert.

Die Isolierung Ihres Garagentors ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Garagenplatz komfortabel genug ist, damit Sie arbeiten, spielen oder einfach nur abhängen können, ohne zu frieren. Beachten Sie, dass die Isolierung nicht dies tutmach deine Garage warm und warm aber es hilft, die Wärme zu speichern. Das Hinzufügen dieser Isolationsschicht verhindert das Entweichen von Wärme, verhindert jedoch auch das Eindringen von kalter Luft in die Garage, sodass Ihr Fahrzeug sicher vor eisigen Winterwinden aufbewahrt werden kann.

Die Suche nach dem besten Garagentor-Isolierungsset für Ihr Zuhause hängt von der Größe und Art des Garagentors ab, das Sie haben und welche Art von Garagentor-Isolierung Sie verwenden möchten. Es ist auch eine gute Idee, die Installationsmethode und die Effektivität zu berücksichtigenDie Isolierung richtet sich nach Ihrem Wärmespeicherbedarf. Sehen Sie sich die Top-Produkte unten an, um die beste Garagentorisolierung für Ihre Garage zu finden.

  1. BESTES GESAMT: Reach Barrier 3009 Garagentor-Isolierungskit
  2. BESTER BANG FÜR DAS BUCK: US Energy Products Doppelblasen-Reflexionsfolie
  3. UPGRADE-AUSWAHL: US Energy Products NASA TECH Garagentorisolierung
  4. BESTES REFLEKTIEREN: Reflectix BP24050 24 Zoll x 50 Fuß Luftpolsterpackung
  5. BESTE EINFACHE INSTALLATION: Matador SGDIK001 Garagentor Isolierung

Foto: amazon.com

Arten von Garagentor-Isolierungskits

Garagentor-Isolierungssets können in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich sein, einschließlich Strahlungsbarriere, Glasfaser, Schaumstoff und Zellulose.

Strahlende Barriere

Strahlungsbarrieren sind in der Regel kostengünstig und bestehen aus stark reflektierenden Materialien wie Aluminium. Diese Art von Garagentor-Isolierungsset wird verwendet, um die Strahlungswärmeenergie zu blockieren, anstatt sie wie eine Glasfaserisolierung zu absorbieren. Es besteht normalerweise aus einer oder zwei Schichten vonreflektierendes Material, um zusätzlich zu einer „Luftraum"-Schicht, die aus Luftpolsterfolie hergestellt werden kann, eine Wärmebarriere zu schaffen. Diese Luftraumschicht bildet eine Tasche, die sowohl den leitenden als auch den konvektiven Wärmefluss Wärmeverteilung und -eindämmung reduziert, um Ihre Garage zu schützenwarm.

Fiberglas

Fiberglas wird häufig zur Isolierung von Häusern verwendet, daher macht es nur Sinn, dass es mit demselben Effekt mit Ihrem Garagentor verwendet werden kann. Dieses dicke, faserige Material hat einen hohen R-Wert, was bedeutet, dass es ideal zum Isolieren von Dachböden, Decken,Wände und Böden sowie Garagentore. Der R-Wert wird durch die Dicke und die Dichte eines Materials bestimmt. Je höher der R-Wert, desto besser isoliert das Material. Der einzige Nachteil von Glasfaser ist, dass es itunordentlich zu arbeiten.

Schaum

Schaum-Garagentorisolierung kann in zwei Kategorien unterteilt werden: Sprühschaum und Hartschaum, der auch als Schaumkern bekannt ist.

  • Sprühschaum ist genau das, wonach es sich anhört: eine schaumige Substanz, die Sie auf Ihr Garagentor sprühen. Es ist billig und einfach, aber es ist nicht die beste Option für Garagentore.
  • Hartschaum oder Schaumstoffkern besteht aus Styropor. Er ist leicht, benutzerfreundlich und erschwinglich. Es gibt drei Arten von Hartschaum, die für die Garagentorisolierung verwendet werden, darunter expandiertes Polystyrol EPS, extrudiertes Polystyrol XPS und Polyisocyanurat Polyiso.

Zellulose

Cellulose ist ein Produkt mit geringer Wärmeentwicklung, das vollständig aus organischen Materialien wie Pflanzenfasern, Baumwolle oder Holz besteht. Diese Art der Isolierung kann auch recycelte Materialien wie alte Zeitungen, Pappe, Büropapier und andere Papierprodukte verwenden. Zellulose enthält auch alsoeine feuerbeständige Boratbehandlung zum Schutz Ihres Hauses vor Feuer.

Cellulose muss auf die Garagentorpaneele wie eine Sprühschaumisolierung gesprüht werden und bietet eine hochwirksame Methode, um Ihre Garagenwärme zu speichern. Leider ist Zellulose auch der teuerste Typ von Garagentorisolierungs-Kits, daher kann es seinkeine Option für Heimwerker mit kleinem Budget.

Einkaufsüberlegungen für die Auswahl des besten Garagentor-Isolierungskits
Das beste Garagentor-Isolierungsset für Ihr Zuhause zu finden ist nicht schwierig, sobald Sie die Art der Isolierung festgelegt haben, die Sie verwenden möchten. Trotzdem gibt es noch ein paar Dinge zu beachten. Hier sind sechs Einkaufsüberlegungen, die Sie beachten solltenDenken Sie beim Kauf eines Garagentor-Isolierungssatzes daran.

Kompatibilität

Wenn Sie ein Garagentor-Isolierungsset auswählen, müssen Sie sicherstellen, dass es mit Ihrem Garagentor kompatibel ist. Zum Beispiel erfordern einige Isolationssets Metallkanäle entlang des Garagentor-Tragrahmens, um die Isolierung sicher zu installieren. Wenn Sie dasselbe verwendet habenDämmset mit einem hölzernen Garagentor, haben Sie möglicherweise keine Methode, die Dämmung richtig anzubringen.

Bevor Sie ein Garagentor-Isolierungsset kaufen, lesen Sie die Installationsanweisungen und Anforderungen. Sie möchten nicht versehentlich ein Kit kaufen, das für eine andere Garagentorgröße oder -art bestimmt ist.

Größe

Die Größe des Garagentors selbst, zusammen mit der Größe jedes einzelnen Paneels, ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Während viele Isolierkits mit Paneelen geliefert werden, die an Ihr Garagentor angepasst werden können, ist es besser, ein Produkt zu finden, das kommtin der Nähe der Größe, die Sie benötigen. Auf diese Weise können Sie Geld sparen und Abfall reduzieren.

Wenn Sie sich für Sprühschaum oder Zellulose entschieden haben, messen Sie den Raum vorher aus, um sicherzustellen, dass Sie über genügend Sprühisolierung verfügen, um die gesamte Tür richtig zu isolieren. Einige Isoliersätze sind so konzipiert, dass sie sich mit der Tür bewegen, während andere nur isolierendie einzelnen Paneele, die Bewegung an den Garagentornähten ermöglichen.

Wirksamkeit

Die Wirksamkeit Ihres Garagentor-Isolierungskits kann anhand von zwei Messungen geschätzt werden: U-Faktor und R-Wert.

  • U-Faktor und U-Wert sind austauschbare Begriffe, die verwendet werden, um die Messung der thermischen Effizienz Ihres Garagentors und der Wärmeübertragungsrate mit Werten von 0 bis 1 zu beschreiben. Diese Messungen werden nur in Dezimalform angegeben und funktionieren umgekehrtSkala vom R-Wert. Dies bedeutet, dass die Isolierung umso effizienter ist, je niedriger der U-Faktor ist. Zum Beispiel ist ein U-Faktor von 0,05 effizienter als ein U-Faktor von 0,10.
  • R-Wert misst den Wärmeverlust und die thermische Effizienz des Garagentor-Dämmmaterials, aber nicht die thermische Effizienz des Tors selbst. Diese Bewertung wird häufig von Herstellern verwendet und wird auf einer Skala gemessen, die bei 0 und beginntreicht normalerweise bis zu 16.

Gewicht

Wenn Sie daran denken, Ihr Tor zu isolieren, müssen Sie daran denken, dass Sie dabei auch Gewicht hinzufügen. Wenn das Gewicht der Isolierung zu groß ist, kann dies den Betrieb sowohl automatischer als auch manueller Garagentore beeinträchtigenDer beste Weg, dieses Problem zu vermeiden, besteht darin, eine leichte Isolierung zu verwenden, die das Garagentor nicht überlastet oder behindert.

Fiberglas und Hartschaum sind einfach zu verlegen und verursachen nicht oft Gewichtsprobleme, obwohl Strahlungsbarrieren viel leichter sind. Sprühschaum und Zellulose können bei zu dicken Dämmschichten schnell schwer werden. Verwenden Sie diese Isoliersprays immer vorsichtig, umVermeiden Sie es, Ihr Garagentor zu stark zu besprühen.

Kleber

Garagentor-Isolierungssets können auf verschiedene Weise an Ihrer Tür befestigt werden; einige verwenden Clips und Klebeband, während andere die Isolierung einfach in den Rahmen der Paneele stecken. Klebstoffe können jedoch den Installationsprozess erleichtern und können verwendet werdenmit jeder Art von Garagentor.

Klebstoffe können Stifte mit der Tür verbinden und eine sichere Basis zum Anbringen der Dämmplatten bieten, oder sie können verwendet werden, um die Dämmung direkt an der Tür zu befestigen, ohne dass zusätzliche Befestigungselemente erforderlich sind. Diese Art der Montagemethode ist eine der einfachsten, aber auch Klebstoffe sind schwer zu entfernen, wenn Sie ein Upgrade durchführen möchten. Trotzdem sind sie immer noch nicht so schwer zu entfernen wie Sprühschaum.

Einfache Installation

Der Installationsprozess ist unabhängig von der Art der Isolierung, die Sie wählen, relativ einfach; Sprühisolierung sollte jedoch nur von denen verwendet werden, die davon überzeugt sind, dass Sie mäßig expandierenden Schaum auf eine vertikale Oberfläche sprühen können. Einige Isolierungen funktionieren gut mit Metalltürenweil es in den Rahmen der Tür eingeschoben werden kann, ohne dass es befestigt, geklebt oder befestigt werden muss.

Ab dieser Grundinstallation steigt die Schwierigkeit, Klebstoffe aufzunehmen, die entweder direkt am Garagentor befestigt oder mit Haltestiften am Garagentor befestigt werden können. Die Haltestifte durchstechen die Isolierung und werden mit einer Haltekappe gesichert. Sie können auchVerwenden Sie Sprühschaum oder Sprühzellulose, die sehr einfach aufzutragen ist, aber schwierig bis moderat sein kann, so dass Sie eine gleichmäßige Schichtung über Ihr gesamtes Tor erzielen können, ohne die flexiblen Garagentornähte zu blockieren.

Unsere Top-Picks

Die am besten bewerteten Produkte unten wurden aufgrund ihrer Qualität, ihres Preises und ihrer Kundenzufriedenheit ausgewählt, um Ihnen zu helfen, das beste Garagentor-Isolierungsset für zu findenIhr Garagentor.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Die Reach Barrier 3009 ist ideal, um Ihre Garage im Winter warm und im Sommer kühl zu halten. Sie verwendet reflektierendes Aluminium auf der Vorder- und Rückseite, mit einer dazwischen laminierten Luftpolsterschicht, um eine effektive Grenze zwischen Ihrer Garage und demschwankende Temperatur im Freien.Das Kit wird mit acht vorgeschnittenen Paneelen geliefert, die 1,20 x 2,2 m groß sind – perfekt für Standard-Garagentore für Einzelwagen.

Dieses Kit macht auch die Installation zum Kinderspiel. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Tür zu reinigen, die Klebequadrate anzubringen und die Paneele anzubringen. Einfach oder nicht, Sie sollten trotzdem die Anweisungen befolgen, um sicherzustellen, dass die Klebequadrate richtig sindbeabstandet.

Bester Knall für das Geld

Foto: amazon.com

Reduzieren Sie Ihre Heizkosten und sparen Sie Geld mit dieser erschwinglichen Doppelblasen-Reflexionsfolienisolierung. Sie hat einen R-Wert von 4 und reflektiert laut Hersteller 97 Prozent der Strahlungswärme. Die Isolierung ist in einer Größe von 4 Fuß x 10 . erhältlichFußrolle, die sich leicht mit einem Cuttermesser oder einer Schere auf die richtige Größe für Ihre Tür zuschneiden lässt.

Dieses Garagentor-Isolierungsset enthält zwei Schichten aus Polyethylen-Luftblasen, um die Wärmeübertragung durch die Luftschicht zu reduzieren. Dies ist zwischen einer reflektierenden Folie aus Aluminium-Polyester eingebettet, die die Strahlungswärme vom Garagentor weg und zurück in dieoffener Garagenraum. Die Isolierung ist leicht und dennoch haltbar genug, um bei Bedarf mit Reißnägeln, Heftklammern oder Nägeln installiert zu werden.

Upgrade-Auswahl

Foto: amazon.com

Wenn Ihre Garage über ein Garagentor für zwei Autos verfügt, bietet Ihnen ein Standard-Garagentor-Isolierungsset nicht die erforderliche Menge an Isolierung. Dieses Garagentor-Isolierungsset für zwei Autos wird mit vier Rollen mit 2 Fuß mal 18 Fuß Schaumstoff geliefertMit diesem Set erhalten Sie auch ein Universalmesser, um die Isolierung auf die richtige Größe zuzuschneiden, einen Rakel, um das Garagentor für die Installation vorzubereiten, und strapazierfähiges doppelseitiges Klebeband zum Anbringen der Isolierung.

Der hochwertige reflektierende weiße Schaumstoffkern hat einen R-Wert von 8, wodurch die Temperatur in der Garage bei heißem Sommerwetter um 30 Grad gesenkt werden kann. Die Installation der Isolierung ist einfach mit dem doppelseitigen Klebeband, obwohl das Kit enthalten istwird auch mit einer Anleitung geliefert, die Sie befolgen können.

Beste Reflexion

Foto: amazon.com

Ein reflektierendes Isolationsset, wie dieses Strahlungsbarriere-Garagentor-Isolationsset, ist eine kostengünstige Methode, um die Wärmeübertragung durch Ihr Garagentor zu reduzieren, sodass Sie im Winter warm und im Sommer kühl bleiben. Die Isolierung hat zwei reflektierende MetallicFolienaußenschichten, die die Strahlungswärme von der Tür weg reflektieren sollen, damit sie nicht entweichen kann. Zwischen diesen Schichten befindet sich eine Polyethylen-Luftblasenschicht, die die Übertragung der Wärme verringert, die von der Außenschicht nicht reflektiert wird.

Diese Garagentorisolierung wird in einer Rolle von 2 Fuß x 50 Fuß geliefert, die mit einem Universalmesser oder einer Schere auf die richtige Größe für Ihre Garagentorpaneele zugeschnitten werden kann.

Beste einfache Installation

Foto: amazon.com

Wenn Sie Ihr Garagentor isolieren möchten, aber keine Klebstoffe oder Befestigungselemente verwenden möchten, sehen Sie sich dieses einfach zu installierende Garagentor-Isolierungsset an. Das Kit wird mit acht Polystyrol-Laminatplatten geliefert, die auf die perfekte Größe zugeschnitten werden könnenfür Ihre Garagentorpaneele. Jedes Stück Polystyrol-Laminat misst 20,25 Zoll x 54 Zoll x 1,25 Zoll und hat einen R-Wert von 4,8.

Mit diesem Isolierset benötigen Sie kein Klebeband, keinen Kleber, keine Stifte oder andere Klebstoffe oder Befestigungselemente. Wenn Sie alles zurechtgeschnitten haben, schieben Sie es vorsichtig zwischen die horizontalen und vertikalen Schienen Ihres Garagentors. DieIsolierung hat auch eine strahlend weiße und leicht abwaschbare Oberfläche, damit Ihre Garage gut aussieht.

Die Vorteile der Isolierung eines Garagentors

Eine Garage an Ihrem Haus oder als freistehendes Gebäude auf Ihrem Grundstück zu haben bietet einen sicheren Ort, um Ihre Fahrzeuge, Werkzeuge, Sportgeräte und Gartengeräte zu lagern, aber es kann schwierig sein, sie warm zu halten. Ob Sie Ihre Garage über Ihr heizenHeizungssystem Ihres Hauses oder Sie möchten von Zeit zu Zeit die alte Raumheizung herausziehen, es besteht kein Zweifel, dass Sie dies könnenGeld sparen durch Isolierendas Garagentor. Dieses einfache Upgrade hilft, die Wärme drinnen und die Kälte draußen zu halten und reduziert die Menge an Strom oder Gas, die Sie zum Erwärmen Ihrer Garage benötigen.

Wenn Sie Ihr Garagentor isolieren, erhöht dies auch das Gewicht und die Unterstützung der Garagentorpaneele, so dass sie haltbarer werden. Dieses Update Ihres Garagentors macht es auch leiser, reduziert die Schallübertragung durch das Tor unddie Vibration der Türverkleidungen. Die Garagentorisolierung schützt Ihre Fahrzeuge, Werkzeuge und andere Gegenstände vor eisigen Temperaturen und eisigen Winden, sodass Sie bequem schlafen können und wissen, dass das Auto morgens anspringt.

  • Das Hinzufügen einer Garagentorisolierung kann Ihre Stromrechnungen reduzieren Sie sparen Geld.
  • Isolierung macht Garagentore langlebiger und leiser im Betrieb.
  • Mit einem isolierten Garagentor sind Ihr Fahrzeug und Ihre Rohre besser vor eisigen Temperaturen geschützt.

Häufig gestellte Fragen zu Garagentor-Isolierungskits

Bevor Sie in ein Garagentor-Isolierungsset investieren, werfen Sie einen Blick auf diese häufig gestellten Fragen und deren Antworten unten.

F. Wie funktioniert die Isolierung von Garagentoren?

Die Garagentorisolierung kann mit Befestigungselementen, Klebeband, Klebstoffen oder einem aushärtenden Isolierschaumspray an Ihrem Garagentor befestigt werden. Die Isolierung wirkt dann, um den leitenden und konvektiven Wärmefluss zu verlangsamen und verhindert, dass Wärme durch das Garagentor entweicht und auch blockiert.kalte Luft aus der Garage.

F. Was ist ein guter R-Wert für ein Garagentor-Isolierset?

Ob der R-Wert eines Garagentor-Isoliersatzes für Ihre Garage gut genug ist, hängt von mehreren Faktoren ab, darunter die Anzahl der geteilten oder freistehenden Wände, das Heizsystem in der Garage sofern vorhanden und das durchschnittliche Klimain Ihrer Stadt oder Ihrem Bundesland. Für die meisten Garagen ist jedoch ein R-Wert von 4 bis 8 für die Isolierung Ihres Garagentors wesentlich, obwohl Sie für eine maximale Wärmespeicherung eine Isolierung mit einem R-Wert bis zu 16 erhalten können.

F. Was ist in einem Garagentor-Isolierungssatz enthalten?

Dies hängt vom jeweiligen Hersteller ab, aber normalerweise erhalten Sie auch Montageanleitungen, Isolierplatten und Befestigungselemente wie Klebestifte und Haltekappen, um die Isolierung sicher an Ihrem Garagentor zu befestigen.

F. Wie installiert man die Garagentorisolierung?

Du kannstGaragentorisolierung installierenvon einem Garagentor-Isolierungssatz, indem Sie diese Schritte befolgen.

  1. Staubsaugen Sie das Garagentor, um Staub und Schmutz zu entfernen. Wenn Ihr Garagentor-Isolierungsset Klebstoff verwendet, waschen Sie das Tor mit Seifenwasser und trocknen Sie es mit einem sauberen Lappen.
  2. Messen und befestigen Sie die Haltestifte am Garagentor. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers für den genauen Abstand für Ihr Produkt.
  3. Messen und schneiden Sie die Isolierplatten so, dass sie fest in die Garagentorplatten passen.
  4. Die Isolierung mit der Garagentorverkleidung ausrichten und in Position führen. Die Haltestifte sollten die Isolierung durchdringen.
  5. Drücken Sie die Haltekappe über den Stift, bis sie einrastet.
  6. Wiederholen Sie die Schritte vier und fünf, bis jede Dämmplatte an der vorgesehenen Garagentorplatte befestigt ist.