Die besten feuerfesten Tresore für zu Hause

Wertvolle Dokumente, Familienerbstücke und Schusswaffen können bei Feuer, Wasser oder Eindringlingen beschädigt oder sogar zerstört werden. Hier ist eine Sammlung der besten feuerfesten Tresore, um Ihre Wertsachen sicher zu halten und Ihnen Seelenfrieden zu geben.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: amazon.com

Ein Brand oder Einbruch kann schnell katastrophal werden, wenn wichtige Dokumente wie Geburtsurkunden, Sozialversicherungsausweise und Reisepässe gestohlen oder zerstört werden. Die besten feuerfesten Tresore bieten mindestens 30 Minuten Brandschutz und sind haltbarSie sind auch eine gute Möglichkeit, die sensibelsten Informationen in Ihrem Zuhause zu organisieren und im Auge zu behalten.

Feuerfeste Tresore können eine Reihe nützlicher Funktionen wie biometrische Schlösser, Backup-Schlösser, Alarme, Feuerklassen und Wasserbeständigkeit enthalten. Ihr Budget, Ihr Kapazitätsbedarf und Ihr verfügbarer Platz helfen Ihnen bei der Entscheidung, welcher Safe am besten geeignet ist.bewahren Sie Ihre Wertsachen sicher auf.

  1. BESTES GESAMT: SentrySafe SFW123GDC feuerfester und wasserdichter Safe
  2. ZWEITER PLATZ: TIGERKING Sicherheits-Haustresor
  3. BESTER BANG FÜR DAS BUCK: Honeywell Tresore & Türschlösser 30 Minuten Feuertresor
  4. BEST MIT ALARM: SentrySafe SFW205UPC Feuerkisten
  5. BEST SAFE BOX: Honeywell Safes & Türschlösser 6104 Feuerbeständige Box

Foto: amazon.com

Was ist bei der Auswahl des besten feuerfesten Tresors zu beachten

Feuer und Diebstahl stehen bei den meisten Menschen ganz oben Sicherheitsprobleme zu Hause. Einige Safes besser schützen vor dem einen als dem anderen. Und dann gibt es diese Tresore, die vor beiden schützen. Wasserschäden sind ein weiteres Thema, das viele Menschen beschäftigen, und es gibt Tresore, die zusätzlich zu ihren anderen Schutzfunktionen eine gewisse Wasserbeständigkeit bietenWas Sie schützen möchten und vor wem oder vor wem Sie ihn schützen möchten, kann Ihnen dabei helfen, die richtige Kapazität, den richtigen Verschlussmechanismus und die richtige Feuerklasse für Ihren Tresor zu bestimmen.

Typ/Verriegelungsmechanismus

  • Tastensperre: Diese Schließmechanismen sind schlicht und einfach beschrieben. Sie müssen jedoch den Schlüssel im Auge behalten. Wenn er im Zimmer mit dem Safe aufbewahrt wird, könnte er bei einem Feuer zerstört oder von Einbrechern gefunden werden.
  • Mechanisches Zahlenschloss:Bei einer mechanischen Schlosskombination ist keine Schlüsselverwaltung erforderlich, und Sie müssen sich auch keine Sorgen um eine leere Batterie oder eine elektronische Fehlfunktion machen. Einige mechanische Schlösser verfügen auch über ein Schlüsselschloss, das Sie im Notfall verwenden könnenKombinationsmöglichkeiten mit mechanischem Zahlenschloss.
  • Elektronisches Zahlenschloss:Diese Schlösser haben mehr Passwortoptionen und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie den Schlüssel verlieren. Einige Modelle müssen jedoch regelmäßig die Batterie wechseln. Wie bei mechanischen Schlössern werden einige elektronische Kombinationsschlösser mit einem Sicherheitsschlüssel geliefert, falls Sie den Code vergessen..
  • Biometrische Sperre:Biometrische Schlösser verwenden einen Fingerabdruck- oder Netzhautscan, um den Safe zu öffnen. Sie müssen sich keinen Code merken oder einen Schlüssel im Auge behalten. Einige haben möglicherweise einen Schlüssel als Backup-Sicherheitsmaßnahme.

Material

Die meisten Tresore bestehen aus dicken Stahlblechen. Die Bleche, die mehrere Zentimeter dick sein können, verleihen dem Tresor sein hohes Gewicht. Dies sind jedoch nicht irgendwelche Stahlbleche. Tresore enthalten Platten aus Hart- und WeichstahlStahl. Hitze kann zu Rissen in harten Platten führen und den Inhalt heißen Temperaturen aussetzen. Weichstahl verzieht sich eher als Risse und schützt den Inhalt selbst bei steigenden Temperaturen.

Feuertresore werden auch mit einer Schicht aus einem nichtleitenden Verbundmaterial hergestellt, das einen Anstieg der Innentemperatur für 30 bis 120 Minuten verhindert. Oft wird auch eine feuerbeständige Isolierung verwendet, um diese Innentemperaturen niedrig zu halten.

Stahl ist jedoch nicht das einzige Material, das zur Herstellung von feuerfesten Tresoren verwendet wird. ABS-Kunststoff und verschiedene Harze werden ebenfalls verwendet. Diese beiden Materialien sind leichter und werden normalerweise verwendet, um kleinere, tragbarere Tresore herzustellen.

Größe und Kapazität

Beginnen Sie Ihre Suche nach einem feuerfesten Tresor, indem Sie eine Liste dessen erstellen, was Sie in den Tresor legen möchten. Wenn Sie wertvollen Schmuck oder andere unersetzliche Gegenstände haben, bietet ein Bankschließfach den besten Schutz. Reisepässe, Geburtsurkunden, Sozialversicherungskarten,Versicherungspolicen und Steuererklärungen sind ebenfalls wertvolle Dokumente, die bei Diebstahl oder Feuer ein Problem darstellen können.

Schauen Sie sich Ihre Liste an und vergewissern Sie sich, dass der Safe alles aufnimmt. Zum Beispiel nehmen Schusswaffen mehr Platz ein als Dokumente oder DVDs.

Die Größe spielt auch eine Rolle, wo Sie den Tresor platzieren können. Offensichtlich sind größere Tresore schwerer zu verstecken und leichter zu erkennen. Wenn Sie den Tresor versteckt halten möchten, ziehen Sie ein kleines Modell in Betracht, das leichter in einen Schrank passt, kriechenbedenken Sie, dass kleine Tresore anfällig für Diebstahl sind, wenn sie nicht versteckt sind.

UL- und Feuerklassen

In Wahrheit ist kein Tresor zu 100 Prozent feuerfest. Tresore sind nur bis zu einer bestimmten Temperatur und für eine bestimmte Zeit feuerbeständig.

Underwriters Laboratories UL bewertet Tresore und gibt ihnen eine Feuerklasse. Diese Bewertungen geben zwei Dinge an – die maximale Temperatur, bei der der Tresor eine sichere Innentemperatur aufrechterhalten kann, und die Zeitdauer, die der Tresor diese Temperatur halten kann.

Die Innentemperatur bestimmt die Art der Materialien, die der Safe schützen kann. Zum Beispiel sollte das Innere eines Dokumentensafes aus Papier nicht heißer als 350 Grad Fahrenheit werden. Alles darüber und das Papier brennt. Elektronik kann jedoch nichtTemperaturen von mehr als 125 bis 150 Grad standhalten können.

Die UL-Bewertung gibt auch an, wie lange der Tresor diese Innentemperatur halten kann. Die meisten feuerfesten Heimtresore bieten mindestens 30 Minuten Schutz. Das hört sich vielleicht nicht lange an, aber die meisten Brände bewegen sich in weniger als 20 Minuten durch einen Raum. Für zusätzlicheSorgen Sie jedoch dafür, dass einige Tresore bis zu 120 Minuten Brandschutz bieten.

Wasserbeständigkeit

Wasserdichte Tresore geben an, wie lange sie ihren Inhalt vor Wasser schützen können und in welcher Tiefe sie diesen Schutz aufrechterhalten können. Die meisten widerstehen Wasser ungefähr 24 Stunden, aber einige bieten bis zu 72 Stunden Wasserschutz in Wasser, das 8 istbis 40 Zoll tief. Wenn Sie jedoch in einem überschwemmungsgefährdeten Gebiet leben, ist es eine gute Idee, den Inhalt des Safes in wasserdichten Taschen zu verstauen, unabhängig davon, ob der Safe wassergeschützt ist oder nicht.

Einige Safes bieten auch Feuchtigkeitsbeständigkeit, wodurch Gegenstände oder Dokumente geschützt werden können, die empfindlich auf geringfügige Umweltveränderungen reagieren.

Benutzerfreundlichkeit

Zu den Benutzerfreundlichkeitsmerkmalen gehören die Sichtbarkeit des Displays, das Gewicht und die allgemeine Tragbarkeit des Safes. LED-Displays sind bei schlechten Lichtverhältnissen viel besser zu erkennen. Wenn man bedenkt, dass Tresore oft in dunklen, sicheren Bereichen aufbewahrt werden, macht ein gut sichtbares Display den Safe mehrfunktionsfähig.

Einige Tresore sind mit einem oberen oder seitlichen Griff zum einfachen Tragen tragbar. Diese kleinen Tresore können 25 bis 30 Pfund wiegen. Andere wiegen über 100 Pfund und würden von zwei Personen bewegt.

Tipps für den Kauf und die Verwendung eines feuerfesten Tresors

Die Gegenstände, die Sie schützen möchten, Ihr verfügbarer Speicherplatz und die Bedrohungen, vor denen Sie Ihre Gegenstände schützen möchten, helfen Ihnen dabei, den richtigen Safe für Sie zu finden. Hier sind ein paar weitere Tipps, die Ihnen helfen, den perfekten Safe zu finden und ihn zu verwendenzu seinem besten Vorteil.

  • Installieren Sie den Safe oberirdisch nicht in einem Keller, um die Wahrscheinlichkeit von Wasserschäden während einer Überschwemmung zu verringern.
  • Die erste Ebene eines mehrstöckigen Hauses bietet den besten Schutz vor Feuer.
  • Safes, die mit einem Schraubsystem geliefert werden, sind so konzipiert, dass sie für zusätzliche Sicherheit am Boden oder an der Außenwand befestigt werden.
  • Bewahren Sie den Safe nicht offen auf. Als Teil eines umfassender PlanUm Ihr Zuhause und seinen Inhalt zu schützen, bewahren Sie Ihren Safe an einem unauffälligen oder versteckten Ort auf.
  • Suchen Sie nach einem Tresor, der „UL-gelistet“ oder „ETL-verifiziert“ ist. Diese Etiketten zeigen an, dass sie von Dritten getestet und geprüft wurden.

Unsere Top-Picks

Die Tresore auf dieser Liste bieten eine breite Palette von Funktionen und weisen eine gute Leistung bei UL- oder ETL-Tests auf. Einige Modelle verfügen über zusätzliche Funktionen wie Alarme, während andere einen biometrischen Zugang bieten. Tresore in verschiedenen Größen sind enthalten, um den unterschiedlichsten Umständen gerecht zu werdendie Sie möglicherweise benötigen, um Dokumente oder persönliche Gegenstände zu sichern.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Der SentrySafe SFW123GDC erfüllt alle Kriterien für die sichere Aufbewahrung sensibler Informationen. Seine UL-Einstufung zeigt an, dass er den 1,23 Kubikfuß großen Innenraum für Papierdokumente, DVDs und USB-Laufwerke bis zu 60 Minuten lang auf einer sicheren Temperatur halten kannbei Temperaturen bis zu 1.700 Grad Fahrenheit. Einbrecher werden es schwer haben, dieses Ei zu knacken, da es auch einem Fall aus 5 Fuß standhalten kann, ohne zu brechen. Und der SFW123GDC widersteht Wasser 24 Stunden lang in Tiefen von bis zu 20 Zoll.

Sie können Ihre eigene digitale Kombination einstellen, haben aber auch die Sicherheit des Zugriffs mit einem Sicherungsschlüssel. Im Inneren sehen Sie eine verschlossene Schublade und Regale, um Ihre Dokumente und Wertsachen zu organisieren. Innenleuchten beleuchten den Inhalt imdunkel. Der Safe wird auch mit verschraubten Beschlägen geliefert, um ihn vor Dieben zu schützen. Mit 87 Pfund ist er nicht leicht. Außerdem werden vier AA-Batterien benötigt, um den Schlossmechanismus und die Innenbeleuchtung zu betreiben.

Zweitplatzierter

Foto: amazon.com

Der TIGERKING Security Home Safe lässt Sie nicht nur Ihre digitale Kombination wählen, sondern verfügt auch über ein mehrstufiges Sicherheitssystem. Es gibt einen Notüberbrückungsschlüssel für den Fall, dass Sie Ihren Code vergessen. Sie können jedoch auch ein sekundäres Schloss einstellen, das einen Master erfordertSelbst wenn jemand den Code und den Überbrückungsschlüssel erhält, könnte er den Safe nicht betreten, wenn das Sekundärschloss vorhanden ist.

Wenn jemand dreimal hintereinander versucht, den falschen Code einzugeben, wird ein zweistufiges Alarmsystem mit Vibration und einem akustischen Alarm ausgelöst. Durch die großzügige Innengröße und die herausnehmbaren Regale können Sie die Konfiguration an Ihre Bedürfnisse anpassenenthält ein inneres Schließfach für noch mehr Sicherheit. Mit einem Gewicht von 60 Pfund ist er leichter als Safes ähnlicher Größe, aber Sie haben immer noch 2,05 Kubikfuß Platz, um Ihre Wertsachen aufzubewahren. Eine Sache, die diesem Safe jedoch fehlt, ist die Wasserdichtigkeit.

Bester Knall für das Geld

Foto: amazon.com

Dieser kleine 0,15 Kubikfuß große Tresor bietet hervorragenden Feuer- und Wasserschutz zu einem vernünftigen Preis. Die UL-Feuerschutzbewertung zeigt an, dass er 30 Minuten lang Temperaturen von bis zu 1.500 Grad Fahrenheit standhält. Wenn er verschlossen ist, bildet er eine wasserdichte Versiegelungdie den Innenraum bis zu 24 Stunden lang in 39 Zoll Wasser trocken hält.

Das Schlüsselschloss ist einfach zu bedienen und schnell zu öffnen, während Sie mit einem Tragegriff die 19 Pfund Safe plus Inhalt überallhin mitnehmen können. Das Design ermöglicht auch die Aufbewahrung von Dokumenten, CDs, DVDs und Flash-Laufwerkenvoller unersetzlicher Erinnerungen und Informationen.

Am besten mit Alarm

Foto: amazon.com

Der SFW205UPC bietet einen akustischen Alarm für eine Vielzahl von Manipulationssituationen, z. B. wenn:

  • Der Safe wird abgeholt oder bewegt.
  • Die Tür wird aufgehebelt.
  • Es werden fünf aufeinanderfolgende erfolglose Codeversuche eingegeben.

Viele Tresore schlagen nur bei erfolglosen Codeeingaben Alarm, aber dieses Modell deckt ein breites Spektrum möglicher Szenarien ab, die sonst mit gestohlenen Wertsachen oder Informationen enden könnten.

Der SFW205UPC bietet auch einen beeindruckenden Schutz vor anderen Katastrophen. Die stahlummantelte Feuerisolierung hält 60 Minuten lang Temperaturen von bis zu 1.700 Grad Fahrenheit stand. Die Liste der Funktionen geht weiter, mit 24 Stunden Wasserschutz in bis zu 8 Zoll Wasser und aDoppelschlüssel, mit dem Sie das Hauptschloss deaktivieren können, selbst wenn jemand den Code kennt. Feuer, Wasser, Diebe – dieser Safe schützt vor allem. Mit 2 Kubikfuß Platz haben Sie Platz für viele Wertsachen.

Bester Safe

Foto: amazon.com

Die doppelten Stahlwände des Honeywell 6104 mit feuerfester Isolierung bilden eine Schutzkammer für Bargeld, Dokumente oder ein paar kleine Wertsachen. Er wird mit zwei Schlüsseln geliefert, damit Sie sie an getrennten Orten aufbewahren und immer einen einfachen Zugang haben.

Ein verstecktes Scharnier verhindert Manipulationen, während Sie die leichte 5-Pfund-Box mit einem Tragegriff auf Messen, auf Reisen oder zwischen Arbeit und Zuhause mitnehmen können. Der gepolsterte Boden dieser Box polstert den Inhalt, um ihn vor Stürzen und Kratzern zu schützenDurch die Strapazierfähigkeit und Feuerbeständigkeit bietet diese Box unterwegs zusätzliche Sicherheit.

Häufig gestellte Fragen zu feuerfesten Tresoren

Feuerfeste Tresore sind nicht besonders kompliziert. Aber wenn Sie neu darin sind, haben Sie wahrscheinlich ein paar Fragen. Wir haben die Antworten auf häufig gestellte Fragen und Tipps, wie Sie Ihre sensiblen Informationen und Ihr Eigentum besser schützen können.

F. Wo soll ich meinen Safe aufstellen?

Die Größe des Safes schränkt Ihre Optionen ein. Suchen Sie nach einem verkehrsberuhigter Bereich das ist nicht leicht zu sehen oder zu bemerken. Irgendwo außerhalb des Hauptschlafzimmers ist eine gute Wahl, da dort normalerweise Diebe mit der Suche beginnen. Ein Gästezimmer oder ein Flurschrank sind gute Optionen. Vermeiden Sie jedoch die Garage oder den Keller. Garagen sind in der Regelungesichert gelassen und stellen ein leichtes Ziel für Diebe dar, um einen Safe mitzunehmen. Wasser überschwemmt leicht Keller, was sie zu einer weniger als idealen Wahl macht.

F. Stehlen Diebe Tresore?

Diebe stehlen Tresore. Entschlossene Diebe können trotz komplexer Schließmechanismen sogar einen öffnen. Ein schlecht verarbeiteter Tresor kann sich beispielsweise öffnen, wenn er nur wenige Meter herunterfällt. Je mehr Abschreckung der Tresor bietet, desto wahrscheinlicher sind DiebeLassen Sie es in Ruhe. Ein akustischer Alarm kann ausreichen, um einen nervösen Einbrecher abzuschrecken.

F. Sind alle Tresore feuerfest?

Nicht alle Tresore sind feuerfest. Einige Tresore wurden speziell entwickelt, um Diebstahl zu verhindern, während andere eher vor Wasserschäden als vor Feuer oder Diebstahl schützen können. Einige schützen vor allen dreien. Wenn Sie einen Tresor wünschen, der vor Feuer schützt, müssen Sie dies ausdrücklich tunSuchen Sie nach einem, der für diesen Zweck entwickelt wurde.

F. Was ist eine UL-Brandschutzklasse?

Eine UL-Feuerklasse stammt von den Underwriters Laboratories und ist eine Bewertung von Temperatur und Zeit. Diese Organisation testet Tresore, um sowohl die maximale Außentemperatur zu bestimmen, bei der der Tresor eine sichere Innentemperatur halten kann, als auch wie lange er diese Temperatur halten kannAchten Sie darauf, einen Tresor zu kaufen, der „UL-gelistet“ ist und nicht „nach UL-Standards geprüft“. Ersteres bedeutet, dass der Safe die UL-Tests bestanden hat, während letzteres bedeutet, dass der Safe eingereicht, aber noch nicht die Sicherheitstests bestanden hat.

F. Was bedeutet „ETL verifiziert“?

Intertek prüft und testet Produkte auf Sicherheit und gibt eine ETL-Überprüfung für diejenigen, die bestanden haben. Ähnlich wie die UL testen sie Tresore auf Feuer- und Wassersicherheit. Eine ETL-Überprüfung ist auch ein guter Indikator für die Qualität und Sicherheit eines Tresors.