Das beste Finish für Ihr Küchentischprojekt

Beleben und schützen Sie einen müden Küchentisch mit einer dieser attraktiven, langlebigen Oberflächen.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: depositphoto.com

Das richtige Finish auf Holz bringt nicht nur seine natürliche Wärme zur Geltung, sondern bietet auch langfristigen Schutz. Allerdings ist nicht jedes Finish gleich und unterschiedliche Produkte eignen sich für unterschiedliche Anwendungen. Wenn Sie das Beste suchenBerücksichtigen Sie einige spezifische Faktoren, insbesondere die Lebensmittelsicherheit.

Dieser Leitfaden behandelt die verschiedenen verfügbaren Produkttypen und ihre individuellen Eigenschaften, um Heimwerkern und Anfängern zu helfen, das beste Finish für einen Küchentisch zu finden. Ob Sie ein neues Möbelstück schützen oder ein älteres wiederbeleben, die folgenden Produkte habenSie – und Ihr Tisch – gedeckt.

  1. BESTES GESAMT: Allgemeine Oberflächenbehandlungen Arm-R-Seal Ölbasierter Decklack
  2. ZWEITER PLATZ: Varathane 200061H Ultimatives Polyurethan auf Wasserbasis
  3. BESTER BANG FÜR DAS BUCK: Minwax wasserbasiertes ölmodifiziertes Polyurethan
  4. BESTES ÖL: HOPE'S 100% reines Tungöl, Holzfinish für Möbel
  5. BESTES WACHS: Howard Products WAX009 lebensmittelechtes Wachs
  6. BESTES WIPE-ON POLY: Minwax Wisch-On Polyurethan auf Wasserbasis 16 fl oz
  7. AUCH BEACHTEN: Grizzly Industrial H2372 – Good Stuff Wood Finish

Foto: amazon.com

Was Sie bei der Auswahl des besten Finishs für Ihren Küchentisch beachten sollten

Die Restaurierung von Küchentischen ist ein sehr beliebtes Projekt, daher haben die Hersteller mit vielen verschiedenen Produkten reagiert. Die Anwendungsmethode und die Art der Oberflächenbehandlung, die jedes Produkt bietet, unterscheiden sich, was die Auswahl des richtigen Produkts verwirrend macht. Wichtige Überlegungen sind die Art der Oberflächenbehandlung und ihre Haltbarkeit., einfache Anwendung, Geruch und Aushärtezeit.

Ausführungsart

Lernen Sie zuerst die grundlegenden Holzarten kennen.

  • Wachs wird seit Jahrhunderten als Möbellack verwendet. Die wahrscheinlich beliebteste Form, Carnaubawachs, wird normalerweise als Paste verkauft, die in die Maserung gebürstet oder eingerieben werden kann. Manchmal auch als "Brasilienwachs" bezeichnet, ist Carnaubawachs ein NaturproduktProdukt aus Baumwedeln, oft mit Bienenwachs vermischt, es können natürliche Öle hinzugefügt werden.
  • DurchdringendTungöl, ein weiteres Naturprodukt, wird aus der Nuss des Tungbaums hergestellt. Wählen Sie immer reines Tungöl anstelle von Derivaten.
  • Schellack ist ein Harz, das von einem kleinen asiatischen Käfer auf Bäumen abgelagert wird. Traditionell als in Alkohol gelöste Flocken verkauft, bietet Schellack eine bescheidene Haltbarkeit, daher wird er normalerweise mit anderen Produkten gemischt.
  • Lack, ein beliebtes Finish, das auf Wasser- oder Ölbasis erhältlich ist, kann in flüssiger Form entzündlich sein. Die Inhaltsstoffe variieren stark. Ölbasierte Lacke, die Lösungsmittel enthalten, sind immer noch weit verbreitet, gelten jedoch im Allgemeinen alsumweltschädlich sein.
  • Urethane oder Polyurethane, Synthesekautschukpolymere, die ein gewisses Maß an Flexibilität bieten und gleichzeitig sehr langlebig sind, werden oft in Lacken verwendet. Sie können auf Öl- oder Wasserbasis sein.
  • Abwischprodukte Kombinieren Sie die Wärme von geriebenen Oberflächen wie Wachs mit der Zähigkeit von Urethanen. Sie sind in Flüssigkeiten oder Gelen auf Lösungsmittel- oder Wasserbasis erhältlich.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Finishs die Holzart und den Einfluss des Finishs auf seine Farbe. Nadelhölzer wie Kiefer haben eine viel offenere Maserung als Hartholz wie Eiche. Wenn das Finish durchdringend ist normalerweise Öle undWachse, kann es einziehen, bevor der gewünschte Effekt erzielt wird. Die meisten Lacke auf Ölbasis vergilben leicht mit der Zeit, aber auf Wasserbasis normalerweise nicht. Wachslacke bilden eine reichhaltige Patina, können jedoch Schmutz einfangen, wenn sie nicht gereinigt und erneut aufgetragen werdenregelmäßig – ein wichtiger Faktor für Küchentische, die für die Zubereitung von Speisen verwendet werden.

Haltbarkeit

Alle hier erwähnten Oberflächen haben eine angemessene Haltbarkeit, obwohl der Aufbau von Wachsen und Ölen Zeit und Mühe erfordert. Die meisten Experten empfehlen im Allgemeinen, dass Benutzer Öle und Wachse jährlich erneut auftragen.

Produkte auf Urethan- und Polyurethanbasis sind die härtesten Oberflächen für einen Küchentisch. Nach dem Trocknen können sie vor allen Arten von Verschüttungen schützen und eine angemessene Menge Hitze aufnehmen. Polyurethan-Oberflächen können viele Jahre ohne Aufmerksamkeit halten.

Lacke bilden eine Haut auf der Holzoberfläche. Da hochglänzende Ausführungen ein wenig wie Plastik aussehen können, ist Satin eine beliebte Alternative. Eventuelle Absplitterungen oder Kratzer sind deutlicher als bei mit Ölen und Wachsen behandeltem Holz, das einziehtder Maserung. Um eine „milchige“ Verfärbung zu vermeiden, muss ein Lack richtig aufgetragen werden. Testen Sie vor dem Auftragen an einer unauffälligen Stelle, wie zum Beispiel auf der Unterseite der Tischplatte, ein Testpflaster.

Einfache Anwendung

Polyurethanlack ist der schnellste und einfachste Weg, einen Küchentisch zu veredeln. Die meisten fließen gut, wenn sie aufgebürstet werden und hinterlassen, wenn überhaupt, nur wenige Spuren. Obwohl es wichtig ist, die Anweisungen des Herstellers sorgfältig zu befolgen, erfordert die ordnungsgemäße Veredelung eines Küchentisches im Allgemeinen zwei bisvier Lackschichten.

Wachse und Öle werden normalerweise mit einem Tuch oder Pinsel aufgetragen. Sie erfordern mehr körperliche Anstrengung, obwohl moderne Formulierungen einfacher zu verarbeiten sind als herkömmliche Produkte.

Reinigung ist ein weiterer Aspekt. Wenn Sie Produkte auf Ölbasis verwenden, müssen die Bürsten mit Lösungsmitteln gereinigt werden. Seien Sie beim Wegwerfen gebrauchter Tücher vorsichtig, da sie eine Brandgefahr darstellen können. Einige Öllacke, wie z. B. Leinöl, die oft verwendet werdenbenutzt auf Holzmöbel, kann sich spontan entzünden, achten Sie daher genau auf die Warnungen des Herstellers. Küchentischoberflächen auf Wasserbasis stellen nicht das gleiche Risiko dar und zur Reinigung werden nur Spülmittel und Wasser benötigt.

Geruch und Aushärtezeit

Beachten Sie beim Auftragen von Lacken immer die Sicherheit. Vor allem Lacke auf Ölbasis können einen starken, unangenehmen Geruch haben und Schwindel oder Atembeschwerden verursachen. Führen Sie die Arbeit in einem gut belüfteten Bereich durchAtemschutz, Schutzbrille oder Schutzbrille und Malerhandschuhe tragen.

Aushärtezeit variiert stark. Polyurethane trocknen vergleichsweise schnell, können aber dennoch mehrere Stunden dauern. Einige können in ein paar Stunden überlackiert werden, während andere 24 Stunden vor dem Auftragen einer zweiten Schicht empfehlen. Wenn währenddessen Staub oder Schmutz in der Luft istDiesmal kann es sich in der feuchten Oberfläche absetzen und die Oberfläche ruinieren. Versuchen Sie, in einem staubigen und abgesaugten Bereich zu arbeiten, der anschließend geschlossen werden kann.

Wachse und Öle müssen in der Regel über Nacht trocknen, bevor zusätzliche Schichten aufgetragen werden, damit sie in das Holz eindringen und maximalen Schutz bieten. Öllackierungen können mehrere Tage dauern, bis sie vollständig ausgehärtet sind.

Unsere Top-Picks

Der vorherige Abschnitt enthält wertvolle Informationen, die den Benutzern helfen, die Hauptmerkmale der besten Oberflächenbearbeitung von Küchentischen zu verstehen. Alle folgenden Produkte werden von angesehenen Marken hergestellt.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Allgemeines Finish Arm-R-Seal ist ein Urethanharz, das mit einem Tuch abgewischt oder mit einer Schaumstoffbürste aufgetragen werden kann, um ein professionelles Finish zu hinterlassen. Es trocknet sehr hart, um eine dauerhafte, schmutzabweisende Barriere zu bilden. Das seidige Aussehenist angenehm warm ohne den unnatürlichen Glanz mancher Lacke, das Finish verleiht sogar einen leicht orangefarbenen Schimmer, der bei helleren Hölzern deutlicher zu erkennen ist.

Da Arm-R-Seal auf Öl basiert, tragen Sie es in einem gut belüfteten Bereich auf. Es ist auch brennbar und giftig, wenn es flüssig ist, obwohl es im trockenen Zustand lebensmittelecht ist. Nach dem Trocknen bietet es normalerweise mehrere Jahre Schutz.

Zweitplatzierter

Foto: amazon.com

Das wasserbasierte Polyurethan von Varathane kann in nur 30 Minuten grifftrocken sein und ist nach 2 Stunden für eine zweite Beschichtung bereit. Das Ergebnis ist eine harte, kratz- und schmutzabweisende Oberfläche. Erhältlich in glänzend oder seidenmatt,es leidet nicht unter der Vergilbung, die manchmal mit ölbasierten Polyurethanen verbunden ist, was bedeutet, dass die ursprüngliche Farbe des Holzes durchscheint.

Wie so oft bei wasserbasierten Veredelungsprodukten ist es etwas teurer als ölbasierte Konkurrenten. Es ermöglicht jedoch eine problemlose Reinigung.

Best Bang for the Buck

Foto: amazon.com

Dieses Minwax-Produkt hat die Zähigkeit eines traditionellen Produkts auf Ölbasis, ist aber umweltfreundlicher und leichter zu reinigen.

Sein Geruch ist nicht so stark wie bei ölbasierten Polyurethanen, obwohl eine gute Belüftung immer noch erforderlich ist. Tragen Sie das Finish mit einer synthetischen Bürste, einem Schaumstoffpad oder einem Lammwolle-Applikator auf. Es kann in 2 Stunden überlackiert werden. Für maximalen Schutz dreiMäntel sind erforderlich.

Minwax ölmodifiziertes Polyurethan-Finish ist in glänzend, seidenmatt oder satiniert erhältlich. Kaufen Sie es in einer Vielzahl von Größen, von ½ Pint bis 1 Gallone.

Bestes Öl

Foto: amazon.com

Tungöl wird seit mehreren tausend Jahren zur Konservierung von Holz verwendet; minderwertige Produkte enthalten jedoch oft Zusatzstoffe und Lösungsmittel. HOPE'S Tungöl ist ein 100 Prozent reines Naturprodukt.

HOPE'S Tungöl ist ein ausgezeichnetes Finish für blanke Harthölzer, aber es ist Geduld erforderlich. Tragen Sie es mit einem Tuch auf und wischen Sie es nach und nach ein, eine Methode, die es dem Öl ermöglicht, einzudringen und die Maserung zu verstärken. Die Trocknungszeit dauert etwa 12Stunden, und es können mehrere Anstriche erforderlich sein, um einen schützenden Glanz zu entwickeln. Die fertigen Oberflächen sind vor Wasser, Alkohol sowie Pflanzen- und Fruchtsäuren geschützt. Dieses Produkt wird nicht für die Verwendung auf Weichhölzern empfohlen, es sei denn, sie wurden vorher versiegelt, um eine übermäßige Absorption zu verhindern.

Bestes Wachs

Foto: amazon.com

Ein gewachstes Finish bringt natürliche Wärme auf Möbel, hat eine angenehme Haptik und riecht gut. Howards Food-Grade Wax kombiniert Carnauba für die Härte mit Bienenwachs und natürlichen Mineralölen für die Pflege und ein angenehmes Aroma. Die Anwendung ist einfach: Einfach einreibenmit einem weichen Tuch und polieren Sie es dann auf einen attraktiven Glanz.

Wachslacke brauchen Zeit, um sich aufzubauen und sind nicht so zäh wie Polyurethan. Während sie vor alltäglichen Verschüttungen schützen können, hinterlassen heiße Getränke oder Pfannen weiße Ringe. Daher sind Wachslacke vielleicht am besten für die Küche geeignetTische, die keiner starken Beanspruchung ausgesetzt sind.

Howards Food-Grade Wax ist in allen Bereichen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, einschließlich der Oberflächen von Metzgerblöcken sicher. Es kann auch zum Aufpolieren von Messing, Kupfer, Marmor und einer Vielzahl anderer Materialien verwendet werden.

Bestes Wisch-auf-Poly

Foto: amazon.com

Minwax Wipe-On Polyurethane sieht aus wie ein handgeriebenes Finish – normalerweise in Verbindung mit Wachsen oder Ölen – aber mit der Zähigkeit von Polyurethan. Es ist wasserbasiert und ermöglicht eine einfache Reinigung. Obwohl sein Geruch nicht so stark ist wie bei anderenProdukte, sollte es in einem gut belüfteten Bereich aufgetragen werden.

Um es aufzutragen, gießen Sie es einfach auf ein Tuch und wischen Sie es über den Küchentisch. Es ist jedoch Sorgfalt erforderlich, um ein gleichmäßiges Finish zu erzielen, daher ist die Verwendung nicht so schnell wie bei Produkten zum Aufpinseln. Obwohl Minwax behauptet, dass dieses Wisch-on poly ist „ultraschnell trocknend“, es dauert 2 bis 3 Stunden zwischen den Schichten und 24 Stunden, um vollständig auszuhärten.

Auch berücksichtigen

Foto: amazon.com

Das Urethan-Gel auf Ölbasis von Grizzly Industrial wurde entwickelt, um bisher unbehandelten Küchentischen, insbesondere Ahorn, einen hohen Schutz zu bieten. Tragen Sie es genauso einfach auf wie abwischbares Poly, obwohl es etwas dicker ist. Obwohl es relativ geruchsarm ist, ausreichende Belüftung ist immer noch wichtig.

Synthetische Öle wurden während der Herstellung hinzugefügt, um das Trocknen zu beschleunigen, obwohl es immer noch etwa 4 Stunden zwischen den Schichten dauert. Drei Schichten werden für maximalen Schutz empfohlen. Die Penetration ist minimal und nach dem Auftragen ähnelt das Aussehen dem vonPolyurethan aufbürsten. Die Oberfläche ist beständig gegen Wasser, Alkohol und die meisten Lösungsmittel.

FAQs zu Oberflächen für Küchentische

Es können Fragen zur Auswahl der besten Oberfläche für Ihren Küchentisch bleiben. Lesen Sie weiter, um einige der am häufigsten gestellten Fragen zu Oberflächen zusammen mit ihren Antworten zu finden.

F. Wie versiegele ich meinen Holztisch?

Die Versiegelung hängt vom Produkt ab. Einige werden angerieben, andere gebürstet. Rollen werden normalerweise nicht empfohlen, da sie Blasen in der Oberfläche hinterlassen. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers.

F. Kann ich eine Polyurethanbeschichtung auf eine lackierte Oberfläche auftragen?

Ja. Polyurethane können auf fast allen entsprechend vorbereiteten Lackoberflächen verwendet werden. Generell muss die lackierte Oberfläche gereinigt und angeschliffen werden.

F. Ist es sicher, Polyurethan auf einem Küchentisch zu verwenden?

Ja. Laut der US-amerikanischen Food and Drug Administration FDA sind Polyurethane, sobald sie vollständig ausgehärtet sind, in der Nähe von Lebensmitteln sicher.