Die besten Türschlösser für ein sicheres Zuhause

Um das beste Türschloss für Ihre Immobilie, Ihren Lebensstil und Ihr Budget zu finden, beginnen Sie mit den Tipps und Empfehlungen im folgenden Leitfaden.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Haustürschlösser sind ein wesentliches Element der Sicherheit zu Hause. Lesen Sie weiter, um die Unterschiede zwischen den gängigen Schlosstypen zu erfahren und zu verstehen, warum wir die folgenden als Top-Favoriten unter den besten verfügbaren Türschlossoptionen ausgewählt haben.

  1. BESTES GESAMT: Medeco 11TR50319 Einzylinder-Riegel
  2. BESTWERT: Schlage B60N 619 Einzylinder-Riegel
  3. TECHNOLOGIE: August Home AUG-SL-CON-G03 August Smart Lock Pro

Arten von Türschlössern

Die Wahl eines neuen Schlosses kann verwirrend sein, wenn Sie die Sprache nicht kennen. Es stehen mehrere verschiedene Designs zur Auswahl.

  • Einzylinderschlösser: Ein Einzylinderschloss öffnet mit einem Schlüssel von außen und funktioniert im Inneren durch Drehen eines Daumenknopfes. Zusätzlich zum äußeren Schlüsselloch verfügen einige neuere Einzylinderschlösser über eine Tastatur, die es den Bewohnern ermöglicht, einen Zahlencode zum Entriegeln einzugebenEine Tastatur macht es praktisch für Familienmitglieder, die es vermeiden möchten, in einer Handtasche oder Tasche nach Schlüsseln zu fummeln.
  • Doppelzylinderschlösser: Ein Doppelzylinderschloss öffnet wie das Einzylinderschloss von außen mit einem Schlüssel, jedoch wird anstelle eines Daumenknaufs der gleiche Schlüssel zum Ver- und Entriegeln der Tür von innen verwendet. Doppelzylinderschlösser bietenin der Sicherheit an Eingangstüren mit Glasfenstern, da ein Einbrecher keine Scheibe zerbrechen und dann hineingreifen kann, um den Riegel zu entriegeln, da kein Daumenknopf vorhanden ist. Örtliche Brandschutzvorschriften verbieten diese Schlösser jedoch oft, da sie sie als Gefahr für ein Haus ansehenNotfall eintreten und die Bewohner schnell aussteigen müssen.
  • Vertikale Schlösser: Diese Art von Schloss verwendet einen vertikalen Bolzen, der sich durch einen Satz Ringe erstreckt, um die Tür zu sichern. Das Schließblech die Metallplatte, die im Türrahmen befestigt wird verfügt über Stahlringe, die mit zusätzlichen Stahlringen am Schloss selbst verriegelnwenn die Tür geschlossen ist. Vertikale Schlösser können entweder Einzelzylinder oder Doppelzylinder enthalten und werden am häufigsten in gewerblichen Anwendungen wie Hoteltüren oder großen Apartmentkomplexen verwendet.
  • Smart Locks: Mit dem technologischen Fortschritt werden auch die Möglichkeiten zur Sicherung unserer Häuser weiterentwickelt. Intelligente Schlösser, die das Wi-Fi-Netzwerk Ihres Hauses verwenden, um Informationen an Ihr Smartphone oder Ihren Computer zu senden und zu empfangen, können per Sprachsteuerung, von Ihrem Smartphone oder perFingerabdruckerkennung. Zusätzlich zum Ver- und Entriegeln Ihrer Tür verfügen einige Smart Locks über bewegungsaktivierte Kameras, um alle Besucher an Ihrer Tür aufzuzeichnen.

Schlüsselüberlegungen

Sobald Sie den Türschlosstyp festgelegt haben, den Sie einbauen möchten – bzw. den Schlosstyp, den Sie ersetzen möchten – sollten Sie bei der Auswahl die folgenden Faktoren berücksichtigen.

Kenne dein Schließblech!

Das Schließblech oder einfach nur „Schlag“ – die Metallplatte, die im Türrahmen befestigt wird – ist ein wichtiger Aspekt Ihres Sicherheitsschließsystems für Ihr Zuhause. Wenn Sie einen Riegel schließen, ragt der Stahlbolzen in ein Loch im Schließblech.Preiswerte Schlösser können mit dünnen Schließblechen geliefert werden, die sich leicht verbiegen, wenn die Tür getreten wird. Suchen Sie nach Qualitätsschlössern, die mit verstärkten Schließblechen geliefert werden, um einen besseren Schutz vor einem möglichen Einbrecher zu bieten.

Sperrqualität: Erstellen der Note

Die vom American National Standards Institute ANSI herausgegebene Bewertung kann Ihnen helfen, die stärksten verfügbaren Türschlösser zu finden. Schlösser erhalten eine Bewertung von 1, 2 oder 3, basierend auf der Haltbarkeit eines Schlosses und seinem Potenzial, versuchten Gewalteinwirkungen standzuhaltenEintrag.

  • Klasse 1: Dies ist die höchste Bewertung, die ein Schloss erhalten kann. Riegel der Klasse 1 waren früher hauptsächlich auf Industriegebäude beschränkt, aber in den letzten Jahren sind es immer mehr Schlosshersteller
    Herstellung von Schlössern der Klasse 1 für Wohnzwecke.
  • Klasse 2: Viele Schlösser in heutigen Häusern sind Schlösser der Güteklasse 2. Sie verfügen über eine hochwertige Stahlkonstruktion und sind so konzipiert, dass sie die meisten Versuche eines gewaltsamen Eindringens abhalten. Wenn Sie keine hohen Sicherheitsanforderungen haben, ist ein Schloss der Güteklasse 2 wahrscheinlich ausreichend.
  • Klasse 3: Ein Riegel der Klasse 3 bietet zwar immer noch ein gewisses Maß an Schutz, kann jedoch minderwertige Komponenten enthalten, die einem entschlossenen Eindringling nicht standhalten und nicht so lange halten wie ein höherwertiges Schloss.

Installationsprobleme

Die meisten Wohnriegelschlösser, unabhängig vom Typ, passen in das standardmäßige vorgebohrte Loch in einer Außentür, so dass die Installation ein DIY-freundliches Unterfangen ist. Qualitätsschlösser werden oft mit 3-Zoll-Schrauben zur Befestigung des Schließblechs an der Tür geliefertWenn die Schrauben Ihres Riegels kürzer sind, ist es ratsam, 3-Zoll-Schrauben separat zu kaufen und sie anstelle der kürzeren zu verwenden, die sich nicht tief genug in den Wandrahmen einbetten, der sich hinter dem Türrahmen befindet. Die längeren Schrauben werdeneinem Eindringling das Auftreten der Tür erschweren.

Unsere Top-Picks

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Für außergewöhnlichen Widerstand gegen Treten, Schlossknacken und andere Formen des gewaltsamen Eindringens sollten Sie sich für den Medeco Maxum entscheiden – einen zertifizierten Riegel der Klasse 1, der seinen Preisaufschlag verdient, indem er den Käufern den Wert der Sicherheit bietet. Der Medeco istein unerschütterlicher Heimverteidiger, robust genug, um jahrelang zu bestehen.

Bester Wert

Foto: amazon.com

Der Schlage Single Cylinder Deadbolt ist ein erschwinglicher und dennoch sehr sicherer Riegel der Klasse 1. Er wird mit einem Anti-Pick-Schild, einem übergroßen Bolzen und einem verstärkten Schließblech für Einschlagwiderstand geliefert. Es ist leicht zu bedienen und hat eine gerade-Montage nach vorne. Wie andere Einzylinderschlösser akzeptiert das Schlage einen Schlüssel an der Außenseite und verfügt über einen Daumenknopf an der Innenseite der Tür. Der Daumenknopf ist groß und einfach zu drehen und entspricht somit dem Americans with Disabilities ActADA.

Tech-Auswahl

Foto: amazon.com

Als eines der ersten „intelligenten“ Schlösser auf dem Markt bleibt das August Smart Lock Pro aufgrund seiner herausragenden Benutzerfreundlichkeit unsere erste Wahl. Das heißt, August lässt sich relativ einfach installieren und die begleitende mobile App funktioniert gut und kannintuitiv zu navigieren. Wie funktioniert das? Das Gerät wird an der Türinnenseite installiert ersetzt aber nicht den Riegel selbst. Das Schloss bietet eine Fülle von Funktionen. Zum einen nutzt August die „Geofencing-Technologie“,Dadurch kann Ihre Tür automatisch entriegelt werden, wenn Sie sich von außen nähern. Darüber hinaus können Sie mit dem August den Zutritt zu Ihrem Haus auch dann überwachen, wenn Sie nicht vor Ort sind.