Die besten Teppiche für Haustiere und ihre Besitzer

Ihre Haustiere lieben einen kuscheligen Teppich genauso wie Sie – aber sie können darauf etwas rauer sein. Hier sind einige Teppiche, die Sie verlegen können, die den Bedürfnissen Ihrer vierbeinigen Freunde gerecht werden.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: unsplash.com

Abfall, Hautschuppen, Sabbern, Krallen, Unfälle, Abnutzung – es gibt viele Dinge, die ein Haustier mit Ihren makellosen Teppichen anstellen kann. Es gibt 85 Millionen Haushalte in den USA, die mindestens ein Haustier haben, was Haustiere zu einem Teil davon machtdie Entscheidung, wenn Sie Ihren Bodenbelag wechseln. Auf schöne, kuschelige Teppiche müssen Sie aber nicht um Fido willen verzichten. Haustiere legen sich gerne hin und genießen die Weichheit eines Teppichs wie jeder andere, und sich auf einem Teppich zusammenzurollen istviel bequemer für sie als Hartholz- oder Vinylböden.

Die besten Teppiche für Haustiere bieten Fleckenbeständigkeit und Haltbarkeit, helfen Schall zu absorbieren und sehen auch noch gut aus. Das Letzte, worüber Sie sich beim Spielen mit Ihren Haustieren Sorgen machen möchten, ist der Schaden, den sie Ihrem Boden zufügen können-Teppichboden bietet Ihren vierbeinigen Freunden eine rutschfeste Oberfläche, auf der sie spielen, sich hinlegen und sich umdrehen können; Haustiere neigen dazu, auf Fliesen und Hartholz herumzurutschen.Dieser Leitfaden kann Ihnen helfen, die Suche nach einem haustierfreundlichen Teppich zum Verlegen einzugrenzenIhr Zuhause, das Ihren Bedürfnissen und den Bedürfnissen Ihres Haustieres entspricht.

  1. BESTES GESAMT: STAINMASTER PetProtect strukturierter Teppich
  2. BESTER BANG FÜR DAS BUCK: Lebensfester Playful Moments II strukturierter Teppich
  3. BESTES UPGRADE: Mohawk SmartStrand Ultra
  4. BESTES NYLON: Shaw Floors Subtile Aura
  5. BESTE WOLLE: J Mish Natursamt Wollteppich
  6. BESTES OLEFIN: TrafficMaster Tidewater Carpet

Foto: unsplash.com

Arten von Teppichen für Haustiere

Bei so vielen Teppicharten, aus denen Sie wählen können, sollten Sie Ihre Suche zunächst auf Teppiche eingrenzen, die der Abnutzung von Haustieren am besten standhalten. Nylon, Wolle und Olefin sind drei gängige Teppicharten, die besser geeignet sindfür Haustiere.

Nylon

Nylon ist aus gutem Grund das beliebteste Teppichmaterial. Es ist am haltbarsten, leicht zu reinigen und behält seine Textur im Laufe der Zeit bei. Hochwertige Marken können bis zu 15 Jahre lang ein schönes Aussehen behalten. Diese Teppichfasern sind Abriebwiderstandsfähig und schützt es vor Abnutzung durch einen Vierbeiner.Die starken, langlebigen Fasern halten häufigem Gebrauch stand und sind eine geeignete Wahl für stark frequentierte Bereiche.Nylon widersteht auf natürliche Weise Haustiergerüchen, Schmutz und Schimmel, was hilft.halten Sie es sauber, egal was Ihr pelziger Begleiter verfolgt.

Nylon ist eine Art von Material, das das Aussehen von Wolle imitieren soll, aber es ist etwas haltbarer und verfügt über eine integrierte Fleckenbeständigkeit. Es ist üblich, dass Nylon-Teppichhersteller chemische Schutzbehandlungen verwenden, damit der Stoff nicht ausbleichen oder verfärben kannfür den Fall, dass Ihr Haustier einen Unfall hat. Bei der Herstellung hat das spinndüsengefärbte Nylon eine Farbe direkt in die Faser eingebaut, was es dauerhaft und lichtbeständig macht. Dieser Prozess verhindert Flecken, indem er das Anhaften von Spritzern an der Teppichfaser verringert.

Wolle

Wolle ist der Standard, mit dem andere Fasern verglichen werden. Diese dicht gewebte natürliche Teppichfaser sieht für Sie und Ihr Haustier luxuriös aus und fühlt sich luxuriös an. Wolle ist bekannt dafür, dass sie sich gut anfühlt und schön färbt. Wolle ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich undWollteppiche aus natürlichen, nachwachsenden Fasern sind biologisch abbaubar und bei richtiger Pflege langlebig. Da er etwas extravaganter ist, ist er teurer als andere Teppicharten. Aus Gründen der Strapazierfähigkeit ist dieser TypTeppichboden ist besser für leichten bis mittleren Fußgängerverkehr als für stark frequentierte Bereiche für Ihr Haustier geeignet. Er hat jedoch eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit, sodass er sich gut erholt, wenn er zerdrückt wird, damit er im Laufe der Zeit gut aussieht.

Weil Wolle eine gewisse natürliche Fleckenbeständigkeit hat, wird Wolle nicht so schmutzig wie synthetische Teppiche. Sie kann jedoch nicht wie andere Materialien mit einer schmutzabweisenden Beschichtung behandelt werden, daher müssen Verschüttungen oder Unfälle behandelt und gereinigt werdenDiese Naturfasern haben eine geringe Chemikalienbeständigkeit, was die Reinigung etwas aufwendiger machen kann.

Olefin

Früher als Outdoor-Teppich bezeichnet, hat Olefin auch als Polypropylen bezeichnet seinen Fasern das Aussehen und die Haptik von Wolle verliehen. Diese Art ist im Allgemeinen auf niedrigflorige Teppiche beschränkt, die kürzere und dichtere Fasern verwendenideal für stark frequentierte Bereiche.Dieser zweitbeliebteste Teppichboden besteht aus Kunststofffasern und ist erschwinglich, leicht zu reinigen und verblasst nicht.

Olefin-Teppich widersteht Flecken, statischer Aufladung, Schmutz, Pilling und Wasserschäden wie Schimmel, wodurch er robust genug für große, unordentliche und aktive Haustiere ist. Olefin widersteht auch Abrieb und weist Feuchtigkeit ab. Viele Olefin-Teppiche werden mit Schlingengewebe hergestellt;, sie sind niedrig und dicht, um die Haken zu minimieren, die oft bei längeren Teppichen auftreten. Trotzdem möchten Sie vielleicht, dass die Nägel Ihres Haustieres gekürzt werden, um ein Hängenbleiben zu vermeiden. Olefin fühlt sich rauer an als andere Arten von Teppichen, aber es kann einen geschäftigen Haushalt bewältigen.

Eigenschaften, auf die Sie bei den besten Teppichen für Haustiere achten sollten

Der beste Teppich für Haustiere hält viel Spielzeit, schlabberigen Gesichtern und gelegentlichen Unfällen stand. Ein haustierfreundlicher Teppich ist robust, schmutzabweisend und verleiht einem Raum Wärme und Komfort, der sowohl von Haustieren als auch vonHier sind einige Überlegungen, wenn Sie Ihren nächsten Teppichboden kaufen.

Material

Jedes Material nimmt unterschiedlich Schaden an, variiert in seiner Weichheit und variiert im Preis. Es gibt fünf Haupttypen von Teppichmaterialien: Nylon, Triexta, Polyester, Wolle und Olefin.

  • NylonFasern sind das beliebteste Teppichmaterial. Das synthetische Material ist langlebig, schmutzabweisend und erschwinglich, was alle praktischen Eigenschaften für einen Teppich sind, wenn Sie Haustiere im Haus haben.
  • Triexta ähnelt im Aussehen Nylon, ist aber weicher. Diese Teppiche weisen Flecken und Feuchtigkeitsschäden ab, da sie von Natur aus hydrophob sind.
  • Polyester, eine Kunstfaser, die billiger als Nylon ist, etwas weniger strapazierfähig ist, sich aber weich anfühlt. Sie hat einen moderaten Preis und wird tendenziell für dichte, hochflorige Teppiche in wenig frequentierten Bereichen verwendet. Polyesterteppiche sind möglicherweise nicht die beste Wahl, wennSie haben Haustiere zu Hause.
  • Wolle ist eine Naturfaser, die die weichste und luxuriöseste ist. Materialien wie Wolle, gepolsterte Wolle oder Filz werden von vielen als gesündere Teppiche für die Familie angesehen einschließlich Pelzbabys.
  • Olefin ist eine Kunstfaser aus Polypropylen. Sie ist widerstandsfähiger und günstiger als andere Kunststoffe.

flüchtige organische Verbindungen

Volatile Organic Compounds VOCs sind Gase, die aus bestimmten Flüssigkeiten oder Feststoffen emittieren und aus einer Vielzahl von Chemikalien stammen. Exposition gegenüber VOCs können gesundheitliche Probleme verursachen wie Augen-, Nasen- und Rachenreizungen; neurologische Wirkungen; und allergische Hautreaktionen. VOCs können in Teppichen und vielen anderen Materialien zu Hause gefunden werden, einschließlich Reinigungsmitteln, Kosmetikprodukten und Einrichtungsgegenständen. Es ist wichtig, VOCs zu vermeiden oder eineOption mit niedrigem VOC-Gehalt für Ihre Gesundheit und die Ihres Haustieres.

Neuere Teppiche werden mit einem geringeren Gehalt an VOCs hergestellt, und Wollteppiche neigen dazu, VOCs vollständig zu vermeiden. Um die VOCs in Ihrem Zuhause zu minimieren, suchen Sie nach dem Green Label des Carpet and Rug Institute CRI, das Produkte oder Artikel mit niedrigem VOC-Gehalt zertifiziertdie Greenguard-zertifiziert sind. Vermeiden Sie diese Gase auch bei der Teppichverlegung, indem Sie VOC-arme Klebstoffe verwenden, die keine schädlichen Lösungsmittel enthalten.

Fleckenbeständigkeit

Haustiere testen die Fleckenbeständigkeit Ihrer Teppiche während der gesamten Lebensdauer Ihres Teppichs mehrmals. Teppiche, die für Haustiere hergestellt wurden, sind so konzipiert, dass sie verhindern, dass Flecken durch die Polsterung des Teppichs eindringen, ein Ort, an dem Feuchtigkeit Bakterien und Schimmel bilden kann. Fleckenabweisende Teppichewerden mit einer chemischen Beschichtung behandelt, um das Material zu schützen und feuchtigkeitsableitende Eigenschaften zu geben. Oft können Sie Verschüttungen und Unfälle mit einer Seifen-Wasser-Lösung reinigen, was die Reinigung erleichtert, aber für beste Ergebnisse sollten Verschüttungen sofort beseitigt werden.Diese chemische Beschichtung nutzt sich mit der Zeit ab oder kann sich vorzeitig abnutzen, wenn die falschen Reinigungsmittel verwendet werden.

Fleckenbeständige Materialien lassen Ihren Teppich langfristig schöner aussehen, sodass er nicht so oft ersetzt werden muss. Behandelte synthetische Materialien sind im Vergleich zu anderen Fasern wie Wolle günstigerdiese Abschirmungsfunktion. Wenn Sie einen Teppich kaufen, der nicht behauptet, schmutzabweisend zu sein, ist dies wahrscheinlich nicht der Fall.

Haltbarkeit

Tierbesitzer wissen, dass Haltbarkeit ein Schlüsselfaktor bei der Auswahl eines Teppichs ist, der mit ihrem vierbeinigen Freund übereinstimmt. Hunde und Katzen mögen es, zu rennen, zu spielen und zu kratzen, was die Abnutzung eines Teppichs erhöht. Das GesichtDas Gewicht eines Teppichs gibt an, wie viel Garn einen Teppichflor ausmacht. Dies ist vergleichbar mit der Fadenzahl auf Laken, wobei je höher die Zahl, desto dichter und langlebiger das Material. Die Haltbarkeit hängt von der Art des Teppichs abNylon, Olefin und Wolle widerstehen Abnutzung besser als andere Arten von Fasern, wie Polyester, was sie haltbarer macht.

Suchen Sie für den Teppichstil nach etwas eng gewebtem Stoff, um die Haltbarkeit zu erhöhen. Traditionell sind Berber- oder Schlingenteppiche am haltbarsten, da sie keine offenen Enden haben. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass der Teppich zieht oder abfällt, aber längere Teppiche inDieser Stil kann sich an Haustierkrallen verfangen.Ein strapazierfähiger Teppich, der haustierfreundlich ist, sollte ein Schnittflor sein, was einfach bedeutet, dass es keine Schlaufen gibt, um die Nägel Ihres Haustieres einzuklemmen.Der sächsische Teppichflor ist eng gewebt und normalerweise schräg geschnitten, um Flecken und Flecken zu kaschieren. Ebenso ist der Flor des Fries-Teppichs dicht gewebt, sieht aber drahtiger aus, was auch hilft, Abnutzungen und Flecken zu verbergen.

Unsere Top-Picks

Der beste Teppich für Sie und Ihr Haustier hängt von der Art Ihres Haustieres, seiner Verspieltheit und der Abnutzung Ihres Haustiers ab. Basierend auf den oben genannten Kriterien sind hier einige lohnende Überlegungen für Ihre nächste Wand-zu-Wandteppich.

Beste Gesamtwertung

Foto: lowes.com

Dieser strukturierte STAINMASTER PetProtect-Teppich ist ein frischer, moderner Stil aus Nylonfasern, der vor Verschmutzung schützt und das Aussehen Ihres Zuhauses verbessert. Es ist ein flecken-, schmutz- und elektrostatisch resistenter Teppich, der sehr langlebig und optisch ansprechend istund sich wohlfühlen.In Verbindung mit dem STAINMASTER Teppichkissen reduziert dieses Produkt auch Haustiergerüche. Entworfen für pelzige Freunde, geben die Teppichfasern beim Staubsaugen leicht Tierhaare ab, so dass Sie Zeit und Mühe sparen, über dieselbe Stelle zu saugeneingebettetes Haar.

Erhältlich in mehreren lichtbeständigen Farben, die zu Ihrem Zuhause passen. Dieses Material ist getuftet und strukturiert, um seine Konsistenz im Laufe der Zeit beizubehalten. Dieser FHA-zugelassene und CRI Green Label-zertifizierte Teppich ist auf Langlebigkeit ausgelegt und sollte im Laufe der Zeit gut halten.

Bester Knall für das Geld

Foto: homedepot.com

Der Lifeproof Playful Moments II Textured Carpet ist eine erschwingliche, strapazierfähige und bequeme Option für Haustiere. Das Denier-Garn und das schwerere Gesicht schaffen eine weiche, hochdichte Textur für Sie und Ihr Haustier. Eine Triexta-Mischungsfaser machtDer Teppich ist weich und hilft, Schmutz, Flecken und Gerüchen zu widerstehen, ohne aggressive chemische Behandlungen hinzuzufügen. Der dauerhaft eingebaute Flecken- und Schmutzschutz ist auf Widerstandsfähigkeit ausgelegt und nutzt sich nicht ab. Die Teppichfaser nimmt keine Feuchtigkeit auf, sondern hältes auf der Oberfläche, so dass Sie nach der Reinigung nicht einmal feststellen können, dass es verschmutzt war.

Dieser Teppich ist sowohl FHA-zugelassen als auch CRI Green Label Plus-zugelassen, was einen niedrigen VOC-Gehalt garantiert. Die Rückseite des Teppichs besteht aus Polypropylen, was die Haltbarkeit des Teppichs selbst bei den aktivsten Haustieren erhöht. Mit 27 tief gesättigt und verblassen-Zur Auswahl stehen widerstandsfähige Farben, die zu verschiedenen Dekoren passen. Damit dieser Teppich langfristig gut aussieht und dauerhaft bleibt, wird eine jährliche Reinigung mit Heißwasserextraktion empfohlen.

Bestes Upgrade

Foto: mohawkflooring.com

Der Mohawk SmartStrand Ultra-Teppich hebt die Qualitäten eines haustierfreundlichen Teppichs in Bezug auf Haltbarkeit, Fleckenbeständigkeit und Weichheit hervor. Der strukturierte Teppich verwendet gedrehte Garne für ein angenehmes Gefühl für Sie und Ihren pelzigen Begleiter, hat aber eine hervorragende Haltbarkeit für alle Verkehrsebenen.einschließlich Haustiere, die wild spielen. Dieser Teppich ist in 16 lichtbeständigen Farboptionen erhältlich und passt wunderbar in viele Wohnungen, während er gleichzeitig widerstandsfähig gegen Flecken, Haustiere und Abrieb ist. Federähnliche Fasermoleküle bewahren die Ästhetik des Teppichs und helfen ihm, seine Textur im Laufe der Zeit zu behaltenEine VOC-arme Teppichbewertung wird durch eine CRI Green Label Plus-Zertifizierung angezeigt.

Mohawk hat diese Art von Teppich mit seinem Nanoloc-Verschüttungs- und Schmutzschutz hergestellt, der die Reinigung für eine Vielzahl von Haustieren und deren Unfälle schnell und einfach macht. Mit dem Schutz können Flüssigkeiten im Gegensatz zu vielen anderen Optionen nicht in die Faser aufgenommen werden. Dieses Leben langFleckenschutz wäscht oder nutzt sich nicht ab, erhöht die Lebensdauer des Teppichs und macht ihn wohl am einfachsten zu reinigen.Mit null Prozent Feuchtigkeitsaufnahme reduziert der Teppich Flecken sowie Tiergerüche in der Faser.

Bestes Nylon

Foto: shawfloors.com

Der Shaw Floors Subtle Aura-Teppich besteht aus 100 Prozent Anso-Nylon mit hauptsächlich Polypropylen-Rücken, was ihm komfortable und langlebige Eigenschaften verleiht, die sich gut für Haustiere und Menschen eignen. Er hat eine weiche Textur und ist in 12 Farben erhältlich. Dieser getuftete Teppich isteine weitere Option für Besitzer von unordentlichen oder unfallgefährdeten Haustieren.Die Nylonfasern isolieren einen Raum auf natürliche Weise, helfen dabei, Schall zu absorbieren und bieten dem Haustier eine bequeme Geh- oder Nickerchenfläche.

Shaw Floors verwendet eine patentierte R2X-Behandlung gegen Flecken und Schmutz, um den Teppich unter der Oberfläche abzuschirmen. Wo andere Produkte nur die Oberseite des Teppichs behandeln, schützt R2X die gesamte Faser von der Basis bis zur Spitze. Totaler Faserschutzweist Flecken ab, sodass Sie Zeit haben, Unfälle zu beseitigen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sich ein Fleck festsetzt.

Beste Wolle

Foto: greenbuildingsupply.com

Der Natural Velvet Wool Carpet von J Mish ist eine geeignete Option für weniger wilde Haustiere, die einen bequemen Boden zum Nickerchen suchen. Wolle ist ein Plüschteppich, der natürliche Schmutz- und Fleckenbeständigkeit in Verbindung mit einem gehobenen Stil bietet. Dieser extra dichte Teppich ist hergestelltaus dicker, 100 Prozent neuseeländischer Wolle und bietet mehr Wolle pro Quadratzoll als andere Teppiche, was ihm eine bessere Schall- und Wärmedämmung als andere Wolloptionen bietet.Die Wolle dieses Teppichs besteht aus einem umweltfreundlichen erneuerbaren Rohstoff und ist biologisch abbaubar und wird nichtgefährliche Inhaltsstoffe im Träger oder auf der Teppichoberfläche haben.

Dieser melierte Schnittflor-Teppich wird in 10 natürlichen Farbvarianten hergestellt und kann bei richtiger Pflege bis zu 30 Jahre halten – etwa dreimal länger als viele synthetische Teppiche. Ein natürlicher Reiniger wird für die Fleckenreinigung und Verschüttungen oder Unfälle mit Haustieren empfohlen recommendedmüssen sofort behandelt werden, um zu vermeiden, dass Flecken die natürlichen Fleckenbarrieren des Teppichs überwinden.Bei Haustieren profitiert dieser Teppich von einer gründlichen Reinigung alle paar Monate, um ihn in einem Top-Zustand zu halten.

Bestes Olefin

Foto: homedepot.com

Der TrafficMaster Tidewater Carpet hält starker Beanspruchung in stark frequentierten Bereichen stand und widersteht Flecken, Verschmutzung und Abnutzung mit der fortschrittlichen Scotchgard Protector-Technologie.mit Olefin- und Polypropylenrücken.Mit einer getufteten Konstruktion aus Endlosfasern, um das Ablösen des Teppichs zu reduzieren, verwendet dieser Teppich ein Gewebe im Berber-Stil, das für Haustiere geeignet ist, die regelmäßig Nägel geschnitten haben.

Olefin ist pflegeleicht mit einer professionellen Reinigung, die einmal im Jahr empfohlen wird. Sowohl FHA-zugelassen als auch CRI Green Label Plus zertifiziert, dieser Teppich hat niedrige VOCs im Haus. Dieser Teppich kann mit oder ohne Teppichpad verlegt werden, je nachdeine Vorliebe.

Häufig gestellte Fragen zu Teppichen für Haustiere

Es gibt viele Faktoren, die in den Entscheidungsprozess für den Kauf eines Teppichs einfließen, wenn Sie Haustiere im Haushalt haben. Jedes Haustier und jeder Besitzer ist anders und hat unterschiedliche Bedürfnisse, daher können einige Fragen auftauchen. Hier sind einigehäufig gestellte Fragen und Antworten zu Teppichen für Haustiere.

F. Welche Teppichfarbe eignet sich am besten für Haustiere?

Haustiere können unordentlich sein und Schmutz und Ablagerungen auf dem Teppich verfolgen, daher ist es am besten, eine Farbe zu wählen, die eventuell auftretende Unvollkommenheiten verbergen kann. Dunklere Farben oder Teppiche mit Mustern verbergen die Unordnung von Haustieren besser als andere.

F. Welche Art von Teppich eignet sich am besten für Hundehaare?

Ein dicht gewebter Teppich verhindert, dass sich Hundehaare in den Stoff einlagern. Nylon-, Olefin- und einige Wollteppiche können eine gute Wahl für Hunde sein, die viel Haarausfall haben.

F. Wie lange halten Teppiche für Haustiere?

Gut verarbeitete Teppiche können bei normaler Nutzung und Pflege 10 Jahre oder länger halten. Regelmäßige Reinigung kann dazu beitragen, die Lebensdauer des Teppichs zu verlängern. Insbesondere Hunde können auf dem Boden hart sein.bester Bodenbelag für Hunde um deine anderen Optionen zu kennen.