Die besten Optionen für Butanbrenner für Ihre Küche oder Werkstatt

Löten Sie diese Sanitärverbindungen und bringen Sie Ihre Gourmetküche mit einem dieser leistungsstarken Werkzeuge auf die nächste Stufe.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: amazon.com

Ob Sie die perfekte Kruste auf einem Bratenbraten anbraten oder eine Kupferrohrverbindung bei einem Badezimmerumbau löten, ein Butanbrenner ist ein unverzichtbares Werkzeug, das Sie zur Verfügung haben. Ein Butanbrenner erzeugt eine Flamme, die eine maximale Temperatur erreichen kannvon etwa 2.500 Grad Fahrenheit. Diese hohen Temperaturen – gepaart mit den langen Flammen von Butan, die bis zu 15 cm lang werden können – machen diese Brenner in der Lage, Metalle wie Kupfer und Silber zu schmelzen und zu löten. Trotz ihrer Fähigkeit, eine starke Flamme zu erzeugen, können Butanbrennersind ziemlich klein und einfach zu bedienen. Sie wiegen normalerweise weniger als 2 Pfund und sind nur etwa 10 Zoll lang.

Wenn Sie auf der Suche nach einem dieser praktischen Werkzeuge sind, lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Funktionen Sie beim Kauf berücksichtigen sollten. Und verpassen Sie nicht diese Liste mit einigen der besten Butanbrenner auf dem Markt.

  1. BESTES GESAMT: Dremel Versa Flammen-Butan-Fackel
  2. BESTWERT: iRainy Butanbrenner
  3. BESTE MIKROTASCHE: Blazer Selbstzündende Butan-Mikro-Taschenlampe

Foto: amazon.com

Was ist bei der Auswahl der besten Butanbrenner zu beachten

Beim Kauf eines Butanbrenners sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen, darunter die beabsichtigte Verwendung des Werkzeugs, seine Kraftstoffkapazität, die Zündungsart und seine Sicherheitsmerkmale.

Bestimmungsgemäße Verwendung

Ein Butanbrenner hat ein überraschend vielfältiges Anwendungsspektrum. Zum Beispiel können Butanbrenner für große Klempnerarbeiten wie das Schwitzen von Verbindungen für Kupferwasserleitungen verwendet werden. Bei diesem Prozess wird Lot an Rohrverbindungen bei hohen Temperaturen geschmolzen, um die Rohre miteinander zu verbinden.Diese Art von Butanbrenner erreicht Temperaturen von bis zu 2.500 Grad Fahrenheit.

Sie sind auch in der Küche nützlich. Kleinere, weniger leistungsstarke Butanbrenner können die perfekte harte, karamellisierte Schale auf einer Crème Brûlée erzeugen oder die Kruste von gebratenem Fleisch tiefbraun anbraten. Ein Butanbrenner in der Küche erreicht normalerweise Temperaturen von etwa 1.500 GradFahrenheit.

Material

Die Materialien, die zum Bau von Butanbrennern verwendet werden, variieren in der Qualität. Hochleistungsbrenner haben langlebige Aluminiumgusskörper mit Messingdüsen, und einige höherwertige Brenner können mehrere Flammen erzeugen. Leichtere Küchenmodelle verwenden ebenfalls Messingdüsen, sind jedoch aus Metallund Kunststoffkonstruktion in Griff und Korpus.

Zündung

Butanbrenner sind entweder manueller Start oder automatischer Start. Autostart-Butanbrenner können mit einem Knopfdruck angezündet und gelöscht werden. Manuelle Butanbrenner sind weniger teuer, aber unhandlicher in der Verwendung. Eine manuelle Zündung erfordert das Öffnen einesVentil, um das Butangas durch die Düse abzulassen, während gleichzeitig ein Feuersteinstarter verwendet wird, um den Brenner zu zünden. Schließen Sie dann das Ventil, um den Brenner auszuschalten.

Flammeneinstellung

Die meisten Butanbrenner haben einen runden Knopf hinter dem Brennerkopf, mit dem der Benutzer die Flammengröße einstellen kann. Drehen des Knopfes nach links öffnet das Ventil und lässt mehr Gas in die Düse frei; Drehen des Knopfes nach rechts schließt das Ventil.Ein Drehknopf zur Flammeneinstellung ist entscheidend für die Leistung des Brenners, da die erforderliche Flammenlänge je nach Löt- oder Hartlötauftrag variiert. Verwenden Sie zum Löten eine längere Flamme und für detaillierte Schmuckarbeiten eine kürzere Flamme. Die Flamme eines Qualitätsbrenners sollte zwischen aeinen halben Zoll und 5 Zoll lang, ohne zu sputtern oder zu erlöschen.

Brennzeit

„Brennzeit“ ist die Zeit, die ein Butanbrenner mit einem vollen Kraftstofftank brennt. Die Brenndauer hängt von zwei Faktoren ab: der Menge des Brennstoffs, die der Brenner aufnehmen kann und wie effizient er verbrennt. Erwarten Sie, zwischen 30 ° C zu liegenMinuten und eine Stunde bei voller Brenndauer für einen Standardbrenner oder drei bis fünf Stunden für Industriebrenner.

Dreißig Minuten Brenndauer können für den intermittierenden Gebrauch ausreichend sein. Wenn Sie einen Butanbrenner für größere Sanitärprojekte verwenden, ist jedoch ein stärkerer Brenner erforderlich, der kein häufiges Nachtanken erfordert.

Benutzerfreundlichkeit

Zündung und Flammenkontrolle beeinflussen, wie einfach ein Butanbrenner zu bedienen ist. Während ein manuell zu startender Butanbrenner möglicherweise weniger teuer ist, kann das Herumfummeln mit einem Feuersteinstarter umständlich und frustrierend sein. Die meisten Butanbrenner verfügen auch über Knöpfe, die eine einfache Flamme ermöglichenAnpassung, so dass der Benutzer die Flammengröße an die Anforderungen des Projekts anpassen kann. Viele Butanbrenner haben auch abnehmbare Sockel, die den Brenner aufrecht auf einer Tischplatte stehen lassen, um die Hände frei zu verwenden.

Sicherheit

Butan-Brenner sind mit Sicherheitsfunktionen ausgestattet, um Unfälle zu vermeiden. Push-Start-Brenner werden mit Sicherheitsverriegelungen geliefert, um eine versehentliche Zündung zu verhindern und zu verhindern, dass Kinder die Taschenlampe anzünden.

Selbstzündende Taschenlampen sind sicherer als manuelle Taschenlampen. Eine manuelle Taschenlampe erfordert das Öffnen eines Ventils, das Butan freisetzt, während der Benutzer versucht, sie anzuzünden. Verzögerungen beim Anzünden der Taschenlampe können dazu führen, dass sich das Butan in der Luft ansammelt und eine Explosion erzeugtder Flamme, wenn es endlich zündet. Ein automatisch startender Butanbrenner zündet und erlischt auf Knopfdruck, wodurch diese Gefahr beseitigt wird.

Zusätzliche Funktionen

Viele Butanbrenner verfügen über spezielle Funktionen, die die Verwendung für bestimmte Anwendungen erleichtern. Einige verfügen über Anzeigen, die den Restbrennstoffgehalt des Brenners bewerten. Andere Modelle werden mit Aufsätzen für eine Vielzahl von Anwendungen geliefert, z. B. Blasdüsen zum Entfernen von Farbe,Deflektoren zum Schrumpfen der Isolierung und Spitzen und Diffusoren zum Löten.

Unsere Top-Picks

Die folgenden Produkte sind unsere erste Wahl für verschiedene Anwendungen in Küche und Werkstatt. Diese Butanbrenner zeichnen sich durch starke Flammen, ergonomisches Design und wichtige Sicherheitsmerkmale aus.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Mit seinem niedrigen Preis und dem Zubehör, das ihm ein breites Anwendungsspektrum bietet, bietet dieser Butanbrenner von Dremel ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Er verfügt über einen Selbstzündungsknopf für eine einfache Inbetriebnahme, eine Sperre, die die Flamme für längeres Löten hält oderLötarbeiten und ein Drehknopf zur Steuerung der Flammengröße und -temperatur. Die große Tankkapazität des Brenners ermöglicht Laufzeiten von bis zu 75 Minuten.

Mit seiner geringen Größe – es misst nur 13 Zoll lang und wiegt weniger als 2 Pfund – ist dieses Dremel-Modell einfach zu handhaben. Es enthält auch ein 9-teiliges Zubehörset mit Flammendiffusor, Gebläse, Lötspitze undandere praktische Werkzeuge. Die Taschenlampe und das Zubehör passen zum einfachen Transport in eine Tragetasche.

Bester Wert

Foto: amazon.com

Diese günstige Butanlampe ist zwar für den Einsatz in der Küche konzipiert, bietet aber mit einer maximalen Temperatur von 2.500 Grad Fahrenheit so viel Leistung wie schwere Modelle. Damit eignet sich die Kollea nicht nur zum Anbraten einer dunkelbraunen Kruste auf einemLondoner Grill, aber auch zum Anfertigen von Schmuck oder sogar zum Löten einer Sanitärarmatur zur Not.

Diese Taschenlampe leuchtet mit einer Druckknopfzündung. Ein Sperrknopf ermöglicht eine kontinuierliche Flamme, während ein Drehregler dem Benutzer ermöglicht, die Intensität einzustellen. Die Metall- und Kunststoffkonstruktion macht sie für den Küchengebrauch oder leichte Klempnerarbeiten geeignetReparaturen, und seine breite Basis ermöglicht es, für den bequemen Gebrauch von selbst zu stehen. Mit einer Länge von nur 15 cm und einem Gewicht von etwas mehr als einem halben Pfund ist diese leichte Butan-Fackel ein kleiner Dynamo.

Beste Mikrofackel

Foto: amazon.com

Diese Butan-Fackel von Blazer ist mit ihrer geringen Länge von 15 cm und einer hohen Temperatur von 2.500 Grad Fahrenheit sowohl in der Werkstatt als auch in der Küche zu Hause. Sie wiegt weniger als 7 Unzen und verfügt über eine schmale Flammenlänge von 0,5 bis1,25 Zoll, was es zu einer großartigen Option zum Löten von Sanitärverbindungen, zum Formen von Schmuck oder zum Löten einer Crème Brlée macht.

Mit seiner großen Kraftstoffkapazität von 26 Gramm können Sie bis zu zwei Stunden arbeiten, bevor Sie eine Butan-Nachfüllung benötigen. Die weiche Gummibeschichtung macht diese Taschenlampe leicht zu greifen, während die abnehmbare Basis die Möglichkeit bietet, freihändig zu arbeiten.Das Anzünden einer Butan-Fackel verwendet ein piezoelektrisches Zündsystem, das mit einem internen Hammer funktioniert, um einen Funken zu erzeugen, der die Fackel zündet.

FAQs zu Ihrem neuen Butanbrenner

Wenn Sie immer noch Bedenken hinsichtlich der Sicherheit und des Betriebs von Butanbrennern haben, lesen Sie weiter, um Antworten auf Ihre brennendsten Fragen zu erhalten.

F. Sind Butanbrenner sicher zu verwenden?

Solange du die richtigen Protokolle befolgst, sind Butanbrenner relativ sicher. Es gibt jedoch ein paar grundlegende Regeln:

  • Setzen Sie die Brennstoffquelle niemals direkter Hitze aus, da dies zur Explosion des Butans führen kann.
  • Lassen Sie eine Propangasbrenner mit automatischem Start niemals an einem Ort, der für Kinder zugänglich ist.
  • Überprüfen Sie auf Undichtigkeiten. Wie andere Erdgase enthält Butan einen Schwefelzusatz, der einen deutlichen, leicht wahrnehmbaren Geruch hat.
  • Tragen Sie beim Nachfüllen eines Butanbrenners Handschuhe, da Butangas Verätzungen verursachen kann.
  • Einatmen von Butangas vermeiden und Kanister in einem gut belüfteten Bereich lagern.

F. Ist ein Butanbrenner heißer als Propan?

Butanbrenner erreichen eine maximale Temperatur von etwa 2.500 Grad Fahrenheit, was für die meisten Schweißprojekte geeignet ist. Propan kann Temperaturen von etwa 3.600 Grad Fahrenheit erreichen.

F. Kann ich mit einem Butanbrenner löten?

Butanbrenner sind die bevorzugten Werkzeuge zum Löten, da sie eine schmale Flamme erzeugen, was besser für die Details ist, die das Löten erfordert. Die Fähigkeit, mit feinen Details zu löten, macht Butanbrenner für Anwendungen wie die Schmuckherstellung nützlich.

F. Wie füllt man einen Butanbrenner nach?

Beginnen Sie, indem Sie sicherstellen, dass der Brenner und der Gasflussregler beide in der Aus-Position sind. Drehen Sie den Brenner auf den Kopf und suchen Sie die Nachfüllöffnung. Schütteln Sie die Butanflasche, um die Flüssigkeit aufzuwärmen. Setzen Sie die Düse in den Kanister ein, danndrücken und halten. Der Butanbrenner sollte sich in wenigen Sekunden wieder auffüllen. Nehmen Sie den Butan-Betankungskanister heraus.