Der beste Deckenspeicher für Ihre Deckensammlung

Ein Deckenaufbewahrungssystem hält Überwürfe und Afghanen organisiert und Wohnräume sauber und ordentlich. Ob für die saisonale oder ganzjährige Aufbewahrung, diese Lösungen sind stilvoll und praktisch.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: amazon.com

Kuschelige Decken sind das perfekte Zubehör für einen kühlen Tag, aber sie können sperrig zu verstauen sein. Eine Deckenaufbewahrungslösung hält Räume aufgeräumt, ohne wertvollen Schrankplatz zu beanspruchen. Von trendigen Deckenleitern bis hin zu nützlichen Satztischen sind diese Aufbewahrungsoptionen gleichzeitig ein ZuhauseDekor oder funktionale Möbel.

Die besten Deckenaufbewahrungsprodukte sind praktisch, stilvoll und bieten ausreichend Stauraum für Ihre Bedürfnisse. Betrachten Sie diese Top-Deckenaufbewahrungsprodukte, um Ihre Deckensammlung zu organisieren oder auszustellen.

  1. BESTES GESAMT: Convenience Concepts 5th Avenue Aufbewahrungshocker
  2. BESTER BANG FÜR DAS BUCK: Lifewit Kleideraufbewahrungstasche mit großem Fassungsvermögen, 3er Pack
  3. BESTER KORB: Goodpick Großer Baumwollseilkorb
  4. BESTER KAFFEETISCH: Walker Edison Alayna Mission Style Couchtisch
  5. BESTE LEITER: Hallops Deckenleiter 5 ft. Premium Holz Rustikal
  6. BESTE ENDTABELLEN: Lavish Home 80-ENDTBL-2 2er Set Verschachtelungs-Endtische

Foto: amazon.com

Was ist bei der Auswahl des besten Deckenspeichers zu beachten

Ein spezieller Deckenaufbewahrungsplatz kann kuschelige Decken in Reichweite halten und gleichzeitig die Ordnung des Raums bewahren. Ob zum Aufbewahren von Strick wirft oder Decken bewegen, diese Lösungen helfen, eine Deckensammlung zu organisieren und zu schützen.

Zu den Faktoren, die bei der Auswahl der besten Deckenaufbewahrung zu berücksichtigen sind, gehören die Art des Aufbewahrungsbehälters oder -geräts, die benötigte Speichermenge, der Ort, an dem die Decken zu Hause ausgestellt oder gelagert werden, sowie das Material und die Designästhetik des Produkts.

Typ

Es gibt eine Reihe von Aufbewahrungslösungen, die Decken enthalten und schützen können, einschließlich Aufbewahrungstaschen, Körbe, Truhen, Leitern, Aufbewahrungstische und Schränke.

  • Taschen:Flexible Deckenaufbewahrungstaschen haben eine modulare Form und werden normalerweise verwendet, um Decken in einem Schrank oder Kleiderschrank zu organisieren.
  • Körbe:Von klassischem Korbgeflecht bis hin zu flexiblen Webstoffen, Deckenkörbe sind in verschiedenen Designs und Größen erhältlich, um dem Einrichtungsstil eines Hauses gerecht zu werden.
  • Truhen: Deckenaufbewahrungstruhen haben ein großes Fassungsvermögen. Sie sind direkt am Fußende eines Bettes zu Hause, wo Decken und Steppdecken griffbereit aufbewahrt werden können.
  • Deckenleitern:Für Erbstücke oder stilvolle Decken sollten Sie eine Deckenleiter in Betracht ziehen. Diese vertikalen Aufbewahrungslösungen lehnen sich an eine Wand und zeigen die Decken auf ihren Sprossen.
  • Speichertabellen:Aufbewahrungstische sind Möbelstücke wie Couchtische oder Beistelltische, die innen Platz zum Verstauen von Decken und Bettwäsche bieten.
  • Schränke:Für diejenigen mit großen Deckensammlungen kann ein Deckenschrank die richtige Wahl sein. Diese Aufbewahrungsoptionen mit hoher Kapazität halten Haushaltsdecken und Bettwäsche organisiert.

Größe und Kapazität

Ob Sie zwei oder mehr als 10 Decken verstauen möchten, es gibt viele Möglichkeiten zur Aufbewahrung von Decken. Kleinere Taschen und Körbe können ein paar Decken aufnehmen, während Truhen und Schränke 10 oder mehr aufnehmen können.

Diejenigen, die auf kleinem Raum leben, könnten eine doppelte Aufbewahrung in Betracht ziehen, wie einen Couchtisch oder einen Satztisch mit verstecktem Stauraum. Kunststoffbehälter mit abschließbarem Deckel und Aufbewahrungsbeutel mit Reißverschluss sind ebenfalls platzsparend. Diese Produkte sind oft stapelbar,oder sie können Decken zusammendrücken, damit sie weniger Platz einnehmen.

Die beste Deckenaufbewahrungslösung für die meisten Haushalte ist eine, die genug Platz bietet, um die meisten zusätzlichen Decken im Haus zu verstauen. Großzügiger Stauraum bedeutet, dass es viel Platz gibt, um saisonale Decken und Überwürfe zu verstauen, und Sie müssen nicht mehr nach Stauraum suchen, wennSommer rollt herum.

Material

Es gibt eine Vielzahl von Deckenaufbewahrungsprodukten und ebenso viele verschiedene Materialien, aus denen sie hergestellt werden. Zu den gebräuchlichsten Materialien gehören Holz, Metall, Kunststoff und Stoff, und es gibt ein Material und einen Stil, der zu fast passtjede Wohnkultur.

Viele Aufbewahrungsmöglichkeiten für Decken sind dekorativ, weil sie gut sichtbar präsentiert werden sollen; Aufbewahrungsprodukte, die verstaut werden sollen, sehen in der Regel zweckmäßiger aus.

Das Material, das für ein Zuhause das richtige ist, hängt vom Einrichtungsstil des Hauses ab. Einfache Deckenleitern aus Metall können zu einem modernen Zuhause passen, während ein klassischer Weidenkorb einem rustikalen Raum eine gemütliche Note verleihen kann.

Stoffüberzogene Hocker und elegante Couchtische mit Aufbewahrung können in einer Reihe von Farben, Designs und Mustern erhältlich sein. Diese Stücke können sowohl als auffällige Dekoration als auch als Aufbewahrung dienen.

Ort

Der im Haus verfügbare Stauraum für Decken bestimmt auch die geeigneten Aufbewahrungsmöglichkeiten. Für die Aufbewahrung im Schrank oder unter dem Bett sind abgedeckte Taschen und Boxen tolle platzsparende Optionen. Einige dieser Taschen und Boxen sind stapelbar und könnenpassen in schmale Schränke, während andere aus atmungsaktiven Materialien bestehen, um Luftzirkulation zu ermöglichen, auch wenn sie verstaut sind.

Wer seine Decken ausgestellt und griffbereit aufbewahren möchte, sollte eine dekorative Aufbewahrungsmöglichkeit in Betracht ziehen. Deckenkisten aus Holz werden häufig am Fußende des Bettes platziert, während Aufbewahrungs-Couchtische beliebte Wahl für das Wohnzimmer sind. Deckenleitern könnenkönnen in jedem Raum platziert werden, da sie eine geringe Stellfläche haben und vertikale Wandflächen verwenden.

Ästhetik

Die besten Lösungen zur Aufbewahrung von Decken maximieren den Stauraum und sehen stilvoll aus. Einige, wie Deckenleitern und Glasfrontschränke, stellen Decken zur Schau. Andere verstecken die Decken auf dekorative und funktionale Weise, wie in einer Ottomane oder in einem Satztisch.Aufbewahrungstaschen und -körbe sind beliebte und erschwingliche Optionen und können offen oder abgedeckt sein.

Ästhetik ist bei Aufbewahrung unter dem Bett oder im Schrank weniger wichtig. Ziehen Sie stattdessen die Wahl eines stapelbaren oder komprimierbaren Designs in Betracht, um den Stauraum zu maximieren.

Unsere Top-Picks

Die besten Deckenaufbewahrungssysteme halten Wohnräume organisiert und gemütliche Überwürfe in Reichweite. Wenn Decken das Wohn- oder Schlafzimmer übernehmen, ziehen Sie eine dieser Top-Deckenaufbewahrungsoptionen in Betracht.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Ein Aufbewahrungshocker ist eine ideale Lösung, um Decken außer Sicht zu verstauen. Dieser Dreizweckhocker von Convenience Concepts kann als Fußstütze, Stuhl und als Stauraum für Decken verwendet werden.Es ist geräumig genug, um mehrere Decken und Überwürfe zu verstauen.Dieses Modell ist aus hellbraunem Leinenstoff gefertigt, aber auch andere Farben und Materialien sind erhältlich.

Mit stabilen Massivholzfüßen und Nagelkopfbesatz ist dieser Hocker eine klassische Ergänzung für jedes Wohnzimmer. Der Deckel hat ein Kissen mit Knopfleiste und ist zum einfachen Öffnen aufklappbar, und seine dicke Polsterung macht es auch bequem alsFußstütze oder als zusätzlicher Sitzplatz.

Bester Knall für das Geld

Foto: amazon.com

Dieses Dreierpack mit Aufbewahrungstaschen von Lifewit ist eine erschwingliche Aufbewahrungslösung für Decken unter dem Bett oder im Schrank. Die drei flexiblen Taschen sind in einer modularen Form hergestellt, die im vollen Zustand stapelbar ist. Jede Tasche misst 23,6 Zoll x 16,9 Zoll x13,8 Zoll und hat ein Fassungsvermögen von 90 Litern was ungefähr einer Kingsize-Bettdecke oder sechs Überwurfdecken entspricht.

Die Taschen bestehen aus atmungsaktivem dreilagigem Gewebe mit verstärkten Nähten und einem Edelstahl-Reißverschluss für eine stabile Aufbewahrung. Die Vorderseite jeder Tasche hat ein klares Fenster für eine einfache Sicht auf den Inhalt.

Zwei verstärkte Tragegriffe machen die Taschen von Lifewit auch bei schweren Bettdecken oder Decken leicht zu tragen. Die Taschen sehen eher zweckmäßig als stylisch aus, bieten aber eine stabile Aufbewahrung zu einem kostengünstigen Preis.

Bester Korb

Foto: amazon.com

Der Aufbewahrungskorb von Goodpick besteht aus 100 Prozent natürlichem Baumwollseil und hat eine neutrale Farbpalette und strukturierte Nähte für einen besonders kuscheligen Look. Sein strukturiertes Baumwollseil behält seine Form, ist aber auch weich und flexibel. Zwei stabile, integrierte Griffe sorgen fürleichtes Tragen.

Dieser Korb verfügt über einen breiten cremefarbenen oberen Teil und einen naturbraunen unteren Teil, um die meisten Wohnkulturen zu ergänzen, sei es traditionell, Boho oder Bauernhaus. Das einfache zweifarbige Design ist stilvoll genug, um in Schlafzimmern oder Wohnzimmern ausgestellt zu werden, während das weiche Material ihn auch ideal zum Korallen von Bettwäsche im Kinderzimmer macht.Dieser Korb hat einen Durchmesser von 15,8 Zoll und eine Höhe von 13,8 Zoll.

Bester Couchtisch

Foto: amazon.com

Mit reichlich Stauraum unter dem Tisch und zwei Weidenkörben, die mit diesem Kauf geliefert werden, ist der stilvolle Alayna-Couchtisch von Walker Edison eine schöne Ergänzung für jeden Wohnraum. Der Tisch ist 40 Zoll lang, 22 Zoll tief und 18 Zoll hoch und bietet reichlichTischplatte und Lagerregale.

Die Oberseite des Couchtisches trägt bis zu 125 Pfund. Das untere Regal kann bis zu 40 Pfund Gewicht aushalten, was mehr als genug ist, um mehrere Decken und Überwürfe zu halten. Die Konstruktion aus mitteldichten Faserplatten widersteht dem Verziehen und einem laminierten Treibholz-ähnliches Finish verleiht diesem Tisch einen rustikalen Look.Die PVC-Rattankörbe Polyvinylchlorid setzen einen wohnlichen Akzent und helfen, Decken und Unordnung versteckt zu halten.

Beste Leiter

Foto: amazon.com

Diejenigen mit einer besonders hübschen Deckensammlung möchten vielleicht ihre Auswahl zeigen. Die Massivholz-Deckenleiter von Hallops ist eine robuste Wahl für die offene Deckenaufbewahrung.

Das grau-weiße Vintage-inspirierte Design der Leiter passt perfekt zu rustikalem oder Bauernhausdekor. Die fünf Sprossen der Leiter bieten viel Platz, um mehrere Decken und Überwürfe zu verstauen. Jede Sprosse ist mit einer klaren Beschichtung versehen, um Stoffverhaken und Holz zu verhindernSplitter.

Die Leiter ist 20 Zoll breit und 58 Zoll hoch. Jede Leitersprosse hat dicke 3-Zoll x 1,25-Zoll-Balken, um schwere Decken und Steppdecken zu tragen. Gummipolster an beiden Enden der Leiter verhindern Markierungen an den Wänden und Böden und haltendie Leiter vor dem Verrutschen.

Beste Endtabellen

Foto: amazon.com

Diese verschachtelbaren Beistelltische von Lavish Home setzen einen dekorativen Akzent in Wohn- und Schlafzimmern. Ein Beistelltisch und Aufbewahrungskorb in einem, jedes Stück besteht aus einem breiten Metallgitter, das den Inhalt zur Schau stellt. Das offene Metallgewebe hat eine industriellepassend zu zeitgenössischen oder modernen rustikalen Räumen.Die Tischplatten sind aus Furnier mit Holzmaserungs-Optik, die dem Design Wärme verleiht.

Der große Tisch misst 13 x 20,5 Zoll und hat einen Deckel mit 17,5 Zoll Durchmesser, während der kleinere 11 Zoll x 16 Zoll mit einem Deckel mit 15,5 Zoll Durchmesser misst. Bei Nichtgebrauch können die Satztische stapeln nestineinander zur kompakten Aufbewahrung.

Häufig gestellte Fragen zur Deckenlagerung

Ob für ein Mittagsschläfchen oder für kühle Winternächte, ein paar zusätzliche Decken sind im Haus unverzichtbar. Mit einem dieser hochwertigen Deckenaufbewahrungsprodukte ist es einfach, sperrige Decken und Steppdecken zu organisieren.

Um mehr über die beste Deckenaufbewahrungsoption für Ihr Zuhause zu erfahren, bedenken Sie die folgenden häufig gestellten Fragen und Antworten zum Verstauen von Decken.

F. Wie sollte eine Überwurfdecke zur Aufbewahrung gefaltet werden?

Eine Überwurfdecke kann mehrmals in zwei Hälften gefaltet werden, bis sie die richtige Größe für die Aufbewahrung hat.

F. Warum riechen Decken manchmal nach der Lagerung?

Feuchtigkeit, mangelnde Luftzirkulation und Hausgerüche können dazu führen, dass Decken während der Lagerung einen muffigen Geruch entwickeln.

F. Wie können Decken während der Lagerung frisch gehalten werden?

Stellen Sie sicher, dass die Decken sauber und vollständig trocken sind, bevor Sie sie lagern, insbesondere wenn die Decke schmutzig ist oder verwendet wurde im Freien. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich die Deckenaufbewahrung nicht in einem feuchten Raum befindet.

Fördern Sie die Luftzirkulation, indem Sie eine Aufbewahrungslösung aus atmungsaktiven Materialien wählen oder die gelagerte Bettwäsche alle ein oder zwei Wochen auslüften. Das Hinzufügen von duftenden Gegenständen wie Trocknertüchern oder Duftsäckchen kann einen angenehmen Duft verleihen.