Die besten Luftreiniger für Haustiere und Tierbesitzer

Finden Sie den besten Luftreiniger, um Haustiergerüche und Hautschuppen in Schach zu halten, damit Sie und Ihre Fellbabys leichter atmen können.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: amazon.com

Laut einem aktuellen Branchenumfrage, 67 Prozent der amerikanischen Haushalte besitzen ein Haustier. Das sind 85 Millionen Familien, die ein vierbeiniges, pelziges Mitglied in ihren Reihen haben. Leider kann all diese Tierliebe zu vielen Hautschuppen und unangenehmen Gerüchen führen. Hautschuppen bestehen ausdie winzigen, oft mikroskopisch kleinen Flecken von Hauttieren, die ständig abgeworfen werden.

Fast jede Art von Haustier – Katzen, Hunde, Vögel und Nagetiere – kann Hautschuppen abwerfen. Diese Hautschuppen verursachen dann allergische Reaktionen bei Menschen, die speziell diese Auslöser haben. Luftreiniger können helfen, diese Nebenwirkungen von Haustieren zu reduzieren oder sogar zu eliminierenLesen Sie weiter, um mehr über einige der besten Luftreiniger auf dem Markt für Haustiere und Haustierbesitzer zu erfahren.

  1. BESTES GESAMT: LEVOIT H13 True HEPA-Luftreiniger für Zuhause
  2. BESTER BANG FÜR DAS BUCK: Germ Guardian steckbarer Luftreiniger
  3. UPGRADE-AUSWAHL: NuWave OxyPure Smart Air Purifier für große Flächen
  4. BESTER SMART PURIFIER: RENPHO Luftreiniger für Zuhause
  5. BEST FÜR GROSSE RÄUME: Bissell Smart Purifier mit HEPA- und Kohlefilter
  6. BEST FÜR KLEINE RÄUME: LEVOIT Luftreiniger für Hausallergien und Haustiere
  7. BEST FÜR GERUCH: PARTU HEPA-Luftreiniger
  8. AM BESTEN FÜR ALLERGIEN: RabbitAir MinusA2 Ultra Leiser HEPA-Luftreiniger

Foto: amazon.com

Arten von Luftreinigern

Alle Luftreiniger wurden entwickelt, um die Luft in einem Raum zu erfrischen, aber sie sind nicht alle gut geeignet für diejenigen, die einen Luftreiniger für ein haustierfreundliches Zuhause benötigen. Luftreiniger verwenden verschiedene Methoden zur Auffrischung der Raumluft; verstehen Sie die Einzigartigkeit jedes TypsVorteile und Überlegungen helfen bei der Auswahl der richtigen Lösung zur Reinigung der Luft in einem Haushalt mit Haustieren.

Einige Luftreiniger fangen luftgetragene Schadstoffe ein, andere entfernen sie aus der Luft, aber nicht aus dem Raum. Viele Modelle sind eine Kombination aus zwei oder mehr der folgenden Typen und eignen sich daher für mehrere Zwecke.

HEPA-Luftreiniger

Wenn ein Luftreiniger einen Industriestandard hatHEPA-Filter Hocheffizienz-Partikelluftfilter, kann bis zu 99,97 Prozent der in der Luft befindlichen Partikel mit einer Größe von 0,3 Mikrometer oder größer entfernen, einschließlich Tierhaare. Um das ins rechte Licht zu rücken, ist ein Mikrometer nur 0,00004 Zoll ZollLänge, sodass HEPA-Filter selbst mikroskopisch kleine Partikel einfangen, die mit dem menschlichen Auge zu klein sind.

Seien Sie sich bewusst, weil HEPA-Filter so dicht und effizient darin sind, winzige Partikel einzufangen, neigen HEPA-Filter dazu, schnell zu verstopfen, und HEPA-Ersatzfilter sind im Vergleich zu anderen Arten von Ersatzfiltern teuer. Wenn der Luftfilter jedoch einen hatoder mehr Vorfilter, um größere Partikel abzufangen, hält der kostspielige HEPA-Filter oft länger, bis zu 2 Jahre oder mehr, bevor ein Austausch erforderlich ist.

Aktivkohle-Luftreiniger

Luftreiniger mit Kohlefilter halten Gerüche auf ein Minimum. Aktivkohle, der Hauptbestandteil des Filters, kann Gerüche nasser Hunde- oder Katzentoiletten herausfiltern, damit das Zuhause frisch riecht. Aktivkohle-Luftreiniger können auch mitgeliefert werdenzusätzliche Filter innerhalb derselben Einheit, die doppelt arbeiten, um Gerüche zu entfernen und Partikel in der Luft einzufangen.

Ein Kohlefilter dient oft als Vorfilter vor einem primären HEPA oder einem anderen Typ. Je nach Qualität entfernt ein Kohlefilter auchRauch und flüchtige organische Verbindungen VOCs aus der Luft und können Kochgerüche und viele Arten von chemischen Gerüchen beseitigen.

UV-Luftreiniger

Luftreiniger mit Ultraviolett UV-Technologie wurden entwickelt, um Mikroorganismen wie Viren und Bakterien abzutöten. Sie erfüllen die Aufgabe, indem sie die Luft an einem starken UV-Lichtstrom vorbeiziehen, der die Mikroben zerstört.

Ein UV-Reiniger fängt an sich keine Tierhaare oder Tierhaare ein; einige UV-Luftreiniger verfügen jedoch auch über einen HEPA- oder einen anderen Filtertyp. Wenn dies der Fall ist, können sie Tierfelle und Tierhaare zusätzlich einfangen und entfernenzur Zerstörung von Bakterien und Viren in der Luft.

Negative Ionen-Luftreiniger

Ein negatives Ion ist ein elektrisch geladenes Sauerstoffmolekül mit einem hinzugefügten Elektron. Negative Ionen treten auf natürliche Weise nach Ereignissen wie Blitzeinschlägen oder als Ergebnis heller ultravioletter Sonnenstrahlen auf. Ein Luftreiniger mit negativen Ionen erzeugt künstlich negative Ionen und zieht sie nicht anin der Luft und fängt Verunreinigungen ein, diese Art von Luftreiniger injiziert unsichtbare Stöße negativer Ionen in einen Raum.

Die negativen Ionen werden magnetisch von Partikeln in der Luft angezogen und verbinden sich mit den Partikeln. Dadurch sind sie zu schwer, um in der Luft zu bleiben, sodass sie anschließend auf den Boden oder die Möbel fallen. Während dieser Prozess die Luft von Hautschuppen befreit,Es entfernt es nicht vollständig aus dem Raum, so dass das Sitzen auf dem Sofa oder einem Stuhl die Bewohner des Hauses mit den Schadstoffen in Kontakt bringen kann.

Ozongeneratoren

Manche Leute mögen den Geruch von Ozon und verbinden ihn mit Gewittern, da Blitze Ozon in der Atmosphäre erzeugen. Ozongeneratoren geben Ozon in einen Raum ab. Oft werden sie in Verbindung mit negativen Ionenreinigern verwendet, aber das Urteil steht noch ausob sie von Vorteil sind.

Laut EPA könnte das Einatmen von Ozon seinschädlich für das menschliche Atmungssystem und kann zu Symptomen wie Husten, Atembeschwerden und Rachenreizung führen. Wie bei negativen Ionenreinigern entfernen Ozongeneratoren keine Schadstoffe aus dem Raum, sondern verleihen dem Raum nur einen frischen Regenduft.

Was ist bei der Auswahl der besten Luftreiniger zu beachten

Das Entfernen von Haustierschadstoffen aus der Raumluft lässt den Raum frischer riechen und kann die mit Haustieren verbundenen allergischen Symptome reduzieren. Dennoch gehört mehr dazu, das Richtige zu finden als nur eine schnelle Suche.

Um einen geeigneten Luftreiniger für ein bestimmtes Zuhause und eine bestimmte Familie zu erhalten, berücksichtigen Sie die Raumgröße, den akzeptablen Geräuschpegel und die Mobilität. Machen Sie auch eine Pause, um zu überlegen, ob innovative Technologie hilfreich wäre.

Raumgröße

Luftreiniger-Etiketten können die ungefähre Quadratmeterzahl des Raums angeben, die die Geräte effektiv behandeln. Alternativ können sie entweder als kleine, mittlere, große oder ganze Hausreiniger bezeichnet werden.

  • Klein:Ein kleiner Luftreiniger behandelt die Luft in Räumen von bis zu 300 Quadratmetern und eignet sich daher für Schlafzimmer, Kinderzimmer und andere kleinere Räume.
  • Mittel: Entworfen, um die Luft in Räumen von bis zu 700 Quadratfuß zu reinigen, werden mittelgroße Luftreiniger oft für den Einsatz in Familienzimmern, kombinierten Küchen- / Esszimmern und Aufenthaltsräumen gewählt.
  • Groß:Geeignet für den Einsatz in geräumigen Räumen von bis zu 1.900 Quadratmetern, große Luftreiniger eignen sich gut für Häuser mit offenen Grundrissen.
  • Ganzes Haus: Ein Luftreiniger für das ganze Haus wird im HLK-Kofferraum des Hauses installiert und reinigt die Luft, während sie durch das System zirkuliert. Diese Art von Luftreiniger sollte von einem HLK-Experten installiert werden. Nicht alle HLK-Systeme bieten einen Raumreiniger für das ganze Haus; das Systemmuss stark genug sein, um Luft durch den Filter zu saugen, ohne das HLK-System zu belasten.

EPA-Bewertung

Die EPA empfiehlt die Verwendung von Luftreinigern, um die Raumluft zu reinigen, und einige Luftreiniger qualifizieren sich für eine EPA Energy Star-Bewertung. Das bedeutet, dass das Gerät strenge Energieeffizienzrichtlinien einhält, aber nicht gewährleistet, dass das Gerät die Luft effektiv reinigt.

Die Wahl eines mit einem Energy Star bewerteten Luftreinigers ist eine Option für diejenigen, die Energie sparen und ihren CO2-Fußabdruck reduzieren möchten. Die EPA zertifiziert jedoch keine bestimmten Marken von Luftreinigern oder Luftreinigern als besser als andere. Dies tut es,schlagen jedoch vor, dass Luftreiniger mit höheren CADR-Werten siehe unten bei der Entfernung von Partikeln aus der Luft effizienter sein könnten.

CADR-Bewertung

Einige Hersteller von Luftreinigern nehmen freiwillig an einem von der Association of Home Appliance Manufacturers AHAM entwickelten Programm teil, das Luftreiniger auf der Grundlage von Labortests bewertet, um wie viel Schadstoffe in der Luft innerhalb von 25 Minuten reduziert werden. Die Ergebnisse führen zu einer sauberen Luftabgaberate eines LuftreinigersCADR durch Multiplizieren der Partikelreduktion mit der Luftmenge, die sich durch den Reiniger in Kubikfuß pro Minute CFM bewegt. Wenn der Reiniger beispielsweise mit 300 CFM arbeitet und 80 Prozent der Partikel während des Tests reduziert, beträgt seine CADR240.

Im Allgemeinen, je höher die CADR-Zahl, desto mehr Schadstoffe entfernt der Luftreiniger. Die CADR-Skala beträgt bis zu 450. Einige der besten Filter HEPA-Filter können jedoch aufgrund von Howeverihre Dichte, so dass sie tatsächlich mehr Luftschadstoffe entfernen, aber mit einer niedrigeren CADR.

Luftqualitätsanzeige

Luftreiniger mit integrierten Luftqualitätsindikatoren reinigen die Luft im Raum und überwachen und zeigen die Luftqualität mit digitalen Anzeigen an, wodurch dieser Typ ganz oben auf der Liste stehtAllergiker die den Status der Luft in der Wohnung wissen möchten. Der Indikator kann ein einfaches Balkendiagramm anzeigen, das „gute, mittelmäßige oder schlechte“ Luftqualität anzeigt, oder weiter fortgeschritten sein, um die spezifischen Partikel in der Luft anzuzeigen, wie zwie die Menge an Staub, Pollen, Tierhaaren und mehr.

Ein Luftqualitätsindikator hilft Allergikern zu wissen, wie sicher die Raumluft zum Atmen ist. Einige Luftqualitätsmonitore halten sich an den Luftqualitätsindex AQI der EPA, der die Bewohner mit einem farbcodierten System auf die Qualität der Luft aufmerksam machtin einem Raum. Grün signalisiert beispielsweise eine gute Luftqualität, Gelb eine mäßige und Rot eine ungesunde Luftqualität. Bewohner können die Geschwindigkeit des Luftreinigers nach Bedarf erhöhen oder verringern. Einige Modelle passen die Betriebsgeschwindigkeit automatisch basierend auf den Ergebnissen der Luftqualitätsüberwachung an.

Geräuschpegel

Einige, aber nicht alle, Luftreiniger geben eine Geräuschbewertung in Dezibel an. Hersteller sind nicht verpflichtet, eine Geräuschbewertung anzugeben, aber diejenigen, die der Meinung sind, dass ihre Luftreiniger besonders leise sind, können dies als Verkaufsargument tun. Als Referenz ein Luftreiniger mitEin Wert von 50 Dezibel ist ungefähr so ​​laut wie das Geräusch eines modernen Kühlschranks. Ein Wert von 30 Dezibel entspricht eher einem Flüstern durch einen Raum.

Der Geräuschpegel hängt normalerweise von der Qualität des Lüfters ab, dem Element, das den Klang erzeugt. Meistens machen billigere Geräte mehr Lärm, weil sie nicht die schalldämmenden Eigenschaften enthalten, die das Lüftergeräusch dämpfen. Die meisten Luftreiniger reichen von etwa30 bis 60 Dezibel, wobei 30 bis 40 der Durchschnitt sind.

Smarte Technologie

Viele der heutigen neuen Kleingeräte bieten die Möglichkeit, sich mit einem Smart-Home-System zu synchronisieren, damit der Benutzer das Gerät von einem Smartphone oder Tablet aus fernbedienen kann. Ein intelligenter Luftreiniger funktioniert genauso wie seine nicht intelligenten Cousins, aber coes bietet die Möglichkeit, eine App herunterzuladen, mit der der Benutzer den Status des Filters überwachen, Warnungen erhalten kann, wenn die Luftqualität einen vorbestimmten Bereich überschreitet, oder das Gerät per Sprachbefehl einschalten kann. Dies erfordert normalerweise ein WLAN-Heimnetzwerk.

Bluetooth, eine weitere gängige intelligente Technologie, ermöglicht es dem Benutzer auch, den Luftreiniger über ein Smartphone zu bedienen, ohne dass ein Wi-Fi-Netzwerk erforderlich ist. Der Benutzer muss sich jedoch in Reichweite normalerweise 75 bis 150 Fuß befinden, damit das Smartphone eine Verbindung herstellen kannden Luftreiniger über Bluetooth.

Portabilität

Kleine, leichte Luftreiniger unter 20 Pfund sind relativ einfach von Raum zu Raum zu tragen, solange sie einen stabilen Griff zum Tragen haben. Schwerere Einheiten sind schwieriger zu bewegen, es sei denn, sie sind mit Lenkrollen ausgestattet, um Benutzern zu ermöglichenum sie von einer Stelle zur anderen zu rollen.

Die meisten der heutigen Luftreiniger wiegen weniger als 30 Pfund, aber wenn das Verschieben des Geräts ein Problem darstellt, suchen Sie nach einem leichten Modell mit Rädern. Alternativ planen Sie den Kauf zusätzlicher Luftreiniger für verschiedene Räume.

Zusätzliche Funktionen

Fernbedienungen, Programmierung von Timerfunktionen und Nachtmodi mit reduziertem Lüftergeräusch sind bei ausgewählten Luftreinigern verfügbar. Einige sind mit Filterkontrollleuchten ausgestattet, die dem Besitzer mitteilen, dass es Zeit für einen Austausch ist. Andere Modelle bieten die Möglichkeit, die Digitalanzeige auszuschaltenum Energie zu sparen.

Unsere Top-Picks

In dieser Liste enthalten sind Modelle für große und kleine Räume, Luftreiniger mit mehreren Filtertypen und einige mit erweiterten Funktionen. Daher bieten die Top-Picks eine Auswahl der besten Luftreiniger in verschiedenen Kategorien für Haustiere und ihre Besitzer.

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Der LEVOIT H13 Luftreiniger verfügt über ein beeindruckendes dreischichtiges Filtersystem, einschließlich eines H13-HEPA-Filters, um mikroskopisch kleine Partikel wie Hautschuppen in der Luft einzufangen. Der Aktivkohlefilter absorbiert Gerüche von Haustieren, Rauch und KochenDer waschbare Vorfilter fängt Haare, Flusen und vor allem Tierfelle ein. Dieser Luftreiniger kann sowohl große als auch kleine Räume behandeln. Er kann die Luft in einem 1.076 Quadratmeter großen Raum in 30 Minuten und einem 538 Quadratmeter großen Raum reinigenZimmer in nur 15 Minuten.

Der Luftreiniger verfügt über einen HEPA-Filter, drei Betriebsgeschwindigkeiten und die Option, ihn so zu programmieren, dass er sich nach einigen Stunden ausschaltet. Er verfügt über einen automatischen Modus, der luftgetragene Verunreinigungen erkennt und die Lüftergeschwindigkeit nach Bedarf anpasst. Die LED-Anzeige kannausschalten, um Energie zu sparen und einen dunkleren Schlafraum zu schaffen.Der LEVOIT H13 Luftreiniger ist eine großartige Allround-Lösung für saubere Luft und gibt beim Betrieb nur 25 Dezibel Geräusch ab – weniger Geräusch als ein Flüstern in einer leisen Bibliothek.

Best Bang for the Buck

Foto: amazon.com

Der Germ Guardian Pluggable Air Purifier von Guardian Technologies ist ein kleines, aber leistungsstarkes Gerät, das Gerüche filtert und Viren und Keime abtötet. Mit der Möglichkeit, an jede Haushalts-120-Volt-Steckdose anzuschließen, passt dieser kompakte Luftreiniger in enge Räume, in denenHaustiergerüche hängen in der Luft, wie in der Nähe der Katzentoilette.Es beseitigt unerwünschte Gerüche, indem es Luft durch den Reiniger zieht und die Keime, Schimmelpilze und Bakterien abtötet, die Gerüche verursachen.

Im Gegensatz zu einigen Budgetmodellen, die nur mit einem oder zwei Filtern geliefert werden, verfügt der Germ Guardian über ultraviolettes Licht, das Bakterien und Viren wie Covid-19 abtötet, wenn die Viruspartikel durch den Reiniger gelangen. Obwohl der Germ Guardian keine Partikel herausfiltern kannB. Pollen oder Hautschuppen, mit seiner kompakten Größe - nur 4 Zoll x 3 Zoll x 7,5 Zoll - und einem vernünftigen Preis ist dies eine ausgezeichnete Wahl zur Bekämpfung von Haustiergerüchen.

Upgrade-Auswahl

Foto: amazon.com

Obwohl der NuWave OxyPure Large Area Smart Air Purifier teurer ist als andere, ist sein Multi-Filtrationssystem ein Game Changer, zumal 80 Prozent des Systems eine Lebensdauer von 20 Jahren haben. Der Edelstahl-Vorfilter sammelt große Partikel wiePollen und Tierhaare.Die leistungsstarke Einheit mit fünf Filtern fängt Partikel bis zu einer Größe von 0,09 Mikron effektiv zurück.Sie verfügt außerdem über einen Ozonentfernungsfilter und einen HEPA-/Aktivkohlefilter, der Partikel wie Allergene, Hautschuppen, Haushaltsdämpfe und Gerüche zurückhält.Beide Filter sind waschbar und wiederverwendbar.

Der OxyPure verfügt auch über einen programmierbaren Luftqualitätsmonitor, der die Betriebsgeschwindigkeiten anpassen kann, wenn er unterschiedliche Schadstoffkonzentrationen in der Luft erkennt. Als zusätzlichen Vorteil können Benutzer den Luftreiniger von überall in ihrem Zuhause über ein WiFi-fähiges Gerät aus der Ferne überwachen und steuernDieser energieeffiziente Luftreiniger behandelt Räume bis zu einer Fläche von bis zu 300 m² effektiv und ist daher eine gute Wahl für Familienzimmer, Aufenthaltsräume und Küchen- / Esszimmer-Kombinationen.

Bester intelligenter Luftreiniger

Foto: amazon.com

Überwachen und steuern Sie den RENPHO Luftreiniger für Zuhause von einem Smartphone oder einem anderen digitalen Gerät. Der RENPHO Luftreiniger synchronisiert sich mit SmartApp, Google Assistant oder Alexa, damit Benutzer den Luftreiniger von einem anderen Raum oder sogar von der Arbeit aus bedienen könnenUm Ihre Luftqualität über Wi-Fi zu überwachen, überwacht der eingebaute Sensor diese und passt automatisch die Lüftergeschwindigkeit und die Farbe der Anzeigeleuchte des Geräts an, um Sie auf Änderungen der Luftqualität der Umgebung aufmerksam zu machen.Stage-Filtrationssystem beseitigt effektiv 99,97 Prozent aller Luftschadstoffe in einem Raum von bis zu 301 Quadratfuß.

Zu den weiteren intelligenten Funktionen gehört ein Schlafmodus für das Schlafzimmer, der den Geräuschpegel auf 28 Dezibel reduziert, vergleichbar mit dem Klang einer leisen Bibliothek, sodass der RENPHO die Schlafqualität nicht beeinträchtigt, wenn er die ganze Nacht läuft.Der Sperrmodus verhindert, dass neugierige Kinder oder Haustiere mit den Bedienelementen spielen, wenn niemand zusieht. Und eine Ersatzanzeige signalisiert, dass die separat erhältlichen Filter ausgetauscht werden müssen.

Am besten für große Räume

Foto: amazon.com

Das dreischichtige Filtersystem des Bissell Smart Purifier, das einen Gewebevorfilter, einen HEPA-Filter und einen Aktivkohlefilter umfasst, kann mehr als 99 Prozent der in der Luft schwebenden Partikel bis zu einer Größe von 0,3 Mikron aus einem 800 Quadratmeter großen Raum entfernen removeDas CirQulate-System des Herstellers überwacht und liefert farbcodiertes Feedback zur Luftqualität und passt sich dann an die entsprechende Lüftergeschwindigkeit an.Der Bissell-Reiniger erfrischt die gesamte Luft im Raum innerhalb einer Stunde und beseitigt Tierhaare und Gerüche, Rauch, Staub,Pollen, Haare und allgemeine Haushaltsgerüche.

Die Filter sind von der Vorderseite der Maschine leicht zugänglich, so dass das Gerät direkt an einer Wand und nicht im Weg des Fußgängerverkehrs stehen kann. Eine hintere Kabelaufbewahrungs- und -versteckfunktion hält das Kabel aus dem Weg. Eine automatische Funktionstellt den Ventilator auf flüsterleisen Betrieb ein und dimmt das Display, um eine friedliche Umgebung für schlafende Menschen und Haustiere zu schaffen.Als Bonus passt das stilvolle Design mit einem Mid-Century-Äußeren und einem Retro-Drahtständer in fast jedes Einrichtungsthema.

Am besten für kleine Räume

Foto: amazon.com

Ein kleinerer Luftreiniger für kleinere Räume. Dieses LEVOIT-Modell kann die Luft in einem Schlafzimmer oder einer Studio-Wohnung fünfmal pro Stunde reinigen. Es verfügt über einen H13 True HEPA-Filter und einen Aktivkohlefilter, der 99,97 Prozent der Feinstaubpartikel zurückhältMaterie, wie Tierhaare und Allergene bis zu einer Größe von 0,3 Mikrometern.

Mit nur 24 Dezibel ist der Schlafmodus dieses Geräts flüsterleise und für den Einsatz im Schlafzimmer geeignet. Ein kompaktes Modell wie der LEVOIT-Luftreiniger ist eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, Schimmel, Pollen, Staub und Tierhaare von kleineren zu entfernenMit einer Luftrecyclingrate von fünfmal pro Stunde bis zu 219 Quadratfuß eignet sich dieser Luftreiniger für Schlafzimmer, Heimbüros und Kinderzimmer.

Am besten für Geruch

Foto: amazon.com

Haustiergerüche können schwierig aus der Luft in einem Haus zu entfernen sein. Wie die meisten leistungsfähigen Luftreiniger bietet der PARTU HEPA-Luftreiniger ein dreistufiges Filtersystem, das einen Vorfilter und einen HEPA-Filter zum Auffangen von Partikeln bis zu einer Größe von 0,3 Mikrometer umfasst, und ein Aktivkohlefilter zum Entfernen von Rauch und Gerüchen. Was diesen Luftreiniger jedoch einzigartig macht, ist die Fähigkeit, einen ausgewählten Duft im ganzen Raum zu verbreiten. Der PARTU Luftreiniger wird mit einem Schwamm geliefert, der ein oder zwei Tropfen ätherisches Öl enthält nichtenthalten und durchdringt die Raumluft mit dem Duft, während der Luftreiniger gleichzeitig Luftschadstoffe reduziert.

Dieses Gerät ist klein genug, um auf einen Schreibtisch zu passen und kann einen Raum von knapp über 30 Quadratfuß reinigen und desodorieren. Obwohl es für größere Bereiche nicht leistungsstark genug ist, sollte es für ein Büro oder Schlafzimmer reichen.

Am besten für Allergien

Foto: amazon.com

Allergiker, die eine Linderung von luftgetragenen Haustierschadstoffen benötigen, können sich den RabbitAir MinusA2 Luftreiniger ansehen, der mit einem HEPA-Filter und sechs Filterstufen ausgestattet ist. Der RabbitAir reinigt die Luft zweimal pro Stunde von bis zu 99,97 Prozent der Haustierschadstoffe und anderer Luftschadstoffe.in Räumen mit einer Größe von 815 Quadratmetern.

Die sechs Filterstufen umfassen einen waschbaren Vorfilter, der Staub und große Partikel zurückhält, und einen mittleren Filter, der Verunreinigungen bis zu 0,1 Mikron zurückhält. Er verfügt außerdem über einen BioGS HEPA-Filter, der Partikel bis zu einer Größe von 0,3 Mikron zurückhält, einen anpassbaren Filter wählen Sie ausHaustierallergie, Keimabwehr oder Toxinabsorber, Aktivkohlefilter zur Geruchsbeseitigung und Negativ-Ionen-Generator. Das Gerät arbeitet mit maximal 45,6 Dezibel und verfügt über einen lichtaktivierten Schlafmodus. Der Nutzer kann aus sechs Dekorplatten wählenum dem Luftreiniger ein künstlerisches Flair zu verleihen.

Häufig gestellte Fragen zu Luftreinigern

Die Reduzierung von Tierhaaren, Staub und anderen Verunreinigungen lässt ein Zuhause riechen und sich frisch anfühlen. Die besten Luftreiniger können die in haustierfreundlichen Häusern häufig vorkommenden Luftschadstoffe erheblich reduzieren. Diejenigen, die einen Luftreiniger kaufen, haben natürlich einige Fragen.

F. Helfen Luftreiniger bei Tierhaaren?

Ja, je nach Typ. Ein Luftreiniger, der Luft durch einen oder mehrere Filter saugt, fängt herumschwebendes Tierfell ein. Beachten Sie, dass negative Ionen-, Ozon- und UV-Reiniger dies nicht tun, es sei denn, sie verfügen über zusätzliche Filter.

F. Helfen Luftreiniger bei Haustiergerüchen?

Aktivkohle-Luftreiniger neutralisieren Haustiergerüche und andere unangenehme Gerüche.

F. Welche verschiedenen Arten von Luftreinigern gibt es?

Die fünf gängigsten Luftreiniger sind HEPA, Aktivkohle, UV, negatives Ion und Ozon.

F. Welche Art von Luftreiniger benötige ich, wenn ich Probleme mit Asthma habe?

Menschen, die mit Asthma leben, sollten sich für einen High-End-HEPA-Reiniger wie den entscheiden.RabbitAir Luftreiniger, das über sechs Filterstufen verfügt, um eine maximale Menge an Schadstoffen zu entfernen. Asthmakranke möchten vor dem Kauf möglicherweise einen Arzt konsultieren, um zu sehen, ob ein anderer Luftreiniger für ihre Bedürfnisse besser geeignet ist.

F. Wie lange halten Luftreiniger?

Ein Luftreiniger kann 3 bis 5 Jahre oder länger halten, wenn er gut gewartet wird. Um die Lebensdauer des Geräts zu maximieren, wechseln Sie die Filter, sobald sie verstopft sind oder innerhalb des vom Hersteller empfohlenen Zeitraums.